Die vorteilhaften Eigenschaften der Fische Meeräsche

Mullet — ein Fisch, eine kleinformatige, zur Gattung Mugilidae gehören. Sie lebt im Salzwasser der warmen Meeren tropisches Klima. Einige Fischarten sind in frischem Wasser in den Tropen von Amerika, Neuseeland, Australien, Südostasien und Madagaskar gefunden. Mullet gilt für kommerziellen Fischarten. In den Vereinigten Staaten, vor allem Meeräschen gefangen vor der Küste von Florida. Mullet verteilt in zwei Varianten. Es ist weiß und gestreiften Meeräsche, die in unserem Land wird als Lobanov. Fisch und Ordnung und andere Arten von gebacken und braten. Bewohner der südamerikanischen Liebesmahl Meeräsche am Morgen zum Frühstück, und der Grund dafür nahrhafte und gesunde Eigenschaften der Fische Meeräsche.


Dieser Fisch wird als eine der wichtigsten Personen des Schwarzen Meeres, wo Sie so viele wie 4 seiner Art gerecht zu werden bekannt. Diese scharfe Nase, Sing, einheimischen Schwarzen Meer Meeräsche und gestreiften Meeräsche. Übrigens kam Meeräsche aus dem Schwarzen Meer von Japan am Ende des letzten Jahrhunderts. Der Grund war die Abnahme der Zahl der Fische im Schwarzen Meer, als ein Ergebnis wurde beschlossen, im Meer viel unprätentiös seiner Art zu machen.

Im 20. Jahrhundert, etwa, in den 30er Jahren, lassen Sie das Schwarze Meer Fische in das Kaspische Meer, wo sie erfolgreich Fuß gefasst. Jetzt kann das Schwarze Meer Meeräsche alle entlang der Küste des Kaspischen Meeres gefunden werden.

Dieser Fisch ist sehr schön. Sie hat einen kleinen Mund, seine Länge von etwa 40 Zentimetern, ist Silber, und die Skalen in ihrer großen und glänzend. Meeräsche hauptsächlich Herden gehalten. Fisch ist sehr bewegend und manchmal können sie sogar Schanze Fischernetze, wenn sie von etwas erschrocken, etwas ganz geschickt aus dem Wasser springen. Mullet Reife an der 8 Jahre seines Lebens, wenn sie eine Länge von vierzig Zentimetern erreicht. Das Laichen nimmt sie von Mai bis September, und es für diese fit und Küstengewässer, und offen. Mullet — ein sehr produktiver Fisch. Die Grundlage seiner Macht pflanzlichen Bewuchs Substrate unter Wasser.

Mullet: seine Spezies.

Wenn man sich die Vertreter aller Arten von Meeräsche anschauen, werden Sie feststellen, dass der Unterschied zwischen ihnen ist klein, sie sind sehr ähnlich.

Die kleinste ist eine Art der Meeräsche Meeräsche. Sein Gewicht erreicht halbes Kilogramm und eine Länge — 25 cm.

Goldene Meeräsche. Es kann als die häufigste Form der Schwarzmeer-Meeräsche beschrieben. Er ist nur noch von Lobanov. Sie wächst selten länger als 35 cm und sein Gewicht liegt im Kilo. Während seiner Länge 55 Zentimeter erreichen.

Gestreifte Meeräsche und gestreifte Meeräsche. Diese Art der Meeräsche größte. Es kann in den Meeren rund um die Welt zu sehen. Zweieinhalb Kilo — seine Länge einen halben Meter, und das Gewicht zu erreichen.

Mullet: ihre Anwendung.

MEERÄSCHEN wertvoll wie kommerziellen Fisch. Sie haben guten Geschmack, vor allem in Fisch im Schwarzen Meer und dem Kaspischen Meer im frühen Frühjahr oder Spätherbst Monate gefangen. Im Kaspischen Meer Meeräsche üblichen größere Größe, aber die geringeren Fettgehalt.

Bei Meeräsche sehr schmackhaft weißem Fleisch. Es enthält keine Samen, so ist es weit verbreitet in der Küche verwendet. Her gebraten, gekocht. Geräucherte und getrocknete Meeräsche einfach unmöglich, einen Konkurrenten zu finden. Wenn geräucherte und getrocknete Meeräsche oft nicht Entkernung, um die ursprünglichen Geschmackseigenschaften der Fische zu halten.

Es Gestreifte Meeräsche, die größte MEERÄSCHEN Vielfalt, sehr lecker Kaviar. Ich schätze weiß, so genannte Fett in Meeräsche in der Bauchhöhle entfernt. Dies ist die «Fett» andere Art, aber ein sehr angenehmen Geschmack.

Küche in vielen Ländern umfassen eine Vielzahl von Rezepten, einschließlich der Grundlage für die Meeräsche. Es ist lecker paniert oder in Öl gebacken, mit Pilzen, besonders weißen gebacken, in einer Sauce mit Weißwein, Brühe aus Fisch und goldenen Bogen geschmort. Von Meeräsche sind ausgezeichnete Konserven. Ihre Umsetzung und frisch und gesalzen und geräuchert und Sonne getrocknet und eingefroren. Die Meeräsche viel Fett: bis zu 9% und Protein — fast 20%.

Mullet: nützliche Eigenschaften.

Bei Meeräsche Fisch ist sehr lecker, zartes Fleisch, für die der Fisch sehr hoch geschätzt. Fisch enthält Proteine, viele Arten von Fetten, Nickelverbindungen, Molybdän, Fluor, Chrom, Zink, Kalzium und Phosphor. Es enthält viele Elemente von Vitamin B1, Provitamin A, PP.

Es ist bekannt, dass der regelmäßige Verzehr von Fisch kann die Entwicklung von Schlaganfällen und anderen Herzerkrankungen zu verhindern. Dies liegt an der Tatsache, dass Fisch, wie, ja, Weichtiere und andere Bewohner der Tiefsee, sind der Form von Öl, die als Omega-3 zusammengesetzt ist. Es ist in der Lage, den normalen Betrieb aller Arterien und kleinen Gefäße unterstützen. Schlaganfälle und Herzinfarkte entstehen durch Verstopfung von Blutgefäßen und Arterien zu vervollständigen. Und die oben erwähnte Öl kann diese Blockierung zu verhindern. Es ist unter anderem, den Blutdruck zu senken. Das ist, warum diejenigen, die häufig essen Fischgerichte, selten Myokardinfarkt (Schläge). Im Allgemeinen, Ärzte, Ernährungswissenschaftler empfehlen Verzehr von Fisch wenigstens ein paar Mal in 7 Tagen. Es gibt nützliche keine Fische. Omega-3-Öle in vielen Arten von Fischen wie Makrele, Kabeljau, Forelle, Thunfisch, Lachs und, natürlich, die Meeräsche.

Diese Art von Fisch ist sehr hilfreich bei chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, wie auch bei der akuten Darmerkrankungen. Wenn atherosklerotischen Läsionen müssen ein mullet Gerichte, vor allem gebacken und gekocht haben. Deshalb ist es notwendig, die Menschen der älteren Generation haben.