«Teschin Tipps», oder wählen Sie eine Frau für ihre Mutter


Es ist gut bekannt, dass die Tochter oft viele Ähnlichkeiten mit ihren Müttern, und diese sich auf verschiedene Aspekte der Ähnlichkeit. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber selbst in diesen Fällen auch die geringste, aber noch gibt es einige Gemeinsamkeiten. Folglich, um zu wissen, seine Auserwählten, als auch auf seine Anfälligkeit für bestimmte Dinge und Erscheinungen zu bestimmen, nur genau hinsehen, um die Zukunft Mutter. Dieser Ansatz wird den Fehler zu vermeiden, oder der Richtigkeit der gewählten weiblichen Kandidaten für den Titel eines Lebenspartner noch mehr davon überzeugt.

Die Zeit wird Bekanntschaft mit der Mutter über die Beziehung zwischen dem Mädchen und ihre Mutter zu erzählen.

In dem Moment, als sie beschloss, die Einführung seiner mit meiner Mutter kann eine Menge zu erzählen entschieden. Mehr als das, wenn man es richtig zu analysieren, wird es möglich sein, ein paar Jahre voraus zu schauen und herauszufinden, was die Situation in der Familie zu sein. Es hängt alles von der Länge der Zeit, nach welcher begann eine Beziehung, nachdem sie zu einem so wichtigen Schritt für sie bestimmt.

In diesem Fall, wenn die Sitzung geschieht früh genug, etwa einen Monat oder sogar noch früher, können Sie sicher sein, dass die Beziehung zwischen seiner Tochter und ihre Mutter sind sehr stark sein. Sie sind irgendwie Freunden, unter denen gibt es absolut keine Geheimnisse. Das mag ein Vorteil sein, aber sollte wirklich für eine solche Situation passen. Die Tatsache, dass im späteren Leben wird sie immer treu zu ihrer Mutter zu sein, als Folge wird sie gravierende Auswirkungen auf alles, was in der Familie passiert. Jede Beratung wäre es zu berücksichtigen, wie gut bekannt ist, ist es oft endet eine Meinungsverschiedenheit zwischen den Ehepartnern und schließlich die Scheidung.

Wenn die Beziehung dauert eine lange Zeit, und aus die ganze Zeit nicht kommt, aber auch nicht zu freuen. Natürlich kann eine solche Situation anzuzeigen, dass sie unabhängig ist, aber es ist eine weitere Option. Zum Beispiel, sie hatte Angst vor der Reaktion, die auch Mutter spricht von ihrer totalen Abhängigkeit von sein kann «älteren Freund.» So, dass diese Option nicht besser, wenn nicht schlimmer. Daher ist es besser, zu versuchen, um die «goldene Mitte», nicht nur in Bezug auf den Zeitpunkt der Sitzung mit der Zukunft Mutter, aber auch in Bezug auf ihre Beziehung zu ihrer Tochter zu bekommen.

Die Beziehung zwischen Mutter-in Aussehen und Erscheinungsbild zukünftigen Frau.

Es wird angenommen, dass die externen Daten ist erforderlich, um ihrer Mutter Töchter erben, und dass Ausnahmen sind extrem selten. Es erklärt alle genetische Veranlagung, nach der die Erscheinung seiner Tochter sehr wie das Aussehen von ihrer Mutter im gleichen Alter. Das heißt, wenn die Mutter-in-law mit vierzig leiden an Übergewicht, und Tochter vor dem gleichen Problem. Aber es gibt eine Einschränkung: dies ist nur möglich, wenn sie sehr ähnlich zueinander sind. Ansonsten ist diese Regel nicht gültig.

Natürlich muss daran erinnert werden, aber diese Situation nicht immer der Fall. Es ist unmöglich, nicht zu der Tatsache Rechnung, dass die Tochter können Gene des Vaters, der Dimensionen haben, von denen zum Beispiel sind bescheidener zu nehmen. In diesem Fall wird es auch dünn und schlank zu sein. Und das ist nicht alles. Auch wenn Übergewicht Mutter-in-law, und sie ähnelt ihr stark, letzteres ist durchaus in der Lage die Vermeidung übermäßiger Brecheisen. Um dies zu tun, müssen Sie nur Sport, Bewegung spielen und sehen Sie Ihre Figur. Also achten Sie auf das Auftreten von Tiffany Notwendigkeit, aber nicht besonders stört es.

Verhalten Tiffany und sexy Liebling.

Sehr oft passiert es, dass vor der Hochzeit und der Geburt eines Kindes Sexleben Partner, zeichnet sich durch seine Tätigkeit und Leidenschaft, aber nachdem sich die Situation ändert sich dramatisch. Einige nehmen diese Situation für selbstverständlich, während andere über die Scheidung zu denken. Das ist, warum es so wichtig ist, zu versuchen, im Voraus zu bestimmen, ob die Frau genauso aktiv in Sex nach der Geburt, oder der Zeitpunkt der Empfängnis wird das letzte Mal, dass die Intimsphäre hat wirklich gelebt werden.

Um die Antwort auf diese Frage finden Sie nicht nur versuchen, das Mädchen in die Angelegenheiten der Liebe wissen, aber ihre Mutter auch. Machen Sie es einfach genug. Zum Beispiel, wenn die Mutter-in-law gerne mit ihrem Mann zu flirten oder einfach behandeln ihn mit Freundlichkeit und Sanftmut, dann das Mädchen selbst, wahrscheinlich, wird es nicht schlimmer sein.

Ein weiteres gutes Zeichen — wenn die Mutter-in-law der Lage ist, über intime Themen zu scherzen, aber auch in diesem Bereich vertraut. Daraus können wir verstehen, dass es gut zu Liebesbeziehungen ist, und damit ihre Tochter auch. Aber wenn die «Mutter» in der älteren Alters äußert sich in diesem Zusammenhang ist, dass eine große Möglichkeit, dass ihre Tochter ein paar Jahrzehnte wächst nicht kalt.

Fazit.

Basierend auf den oben, können wir sicher sagen, dass Sie erhalten können, um die Mutter seiner Geliebten kennen. Natürlich sind alle diese Verfahren haben einige Fehler, da jeder Fall einzigartig ist, aber sie sind fast immer. Deshalb, wenn Sie in die Zukunft «Mutter», und die Zukunft seiner Frau und anschließende Eheleben selbst genau hinschauen, wird klarer, vorhersehbarer und transparenter werden.