Wie man die Gesundheit des Kindes in der Schule zu retten

Experten sagen, dass heute fast jeder Abiturient ist ein Durchschnitt von zwei und sogar drei funktionelle Natur der Krankheit. Und nur zehn Prozent der Kinder dem Abitur — gesunde Kinder. Aber zu dieser enttäuschenden Statistiken nicht Ihr Kind berührt, müssen Sie, wie Sie die Gesundheit des Kindes in der Schule von der ersten Klasse zu erhalten kümmern. Um dies müssen Sie lernen, was notwendig ist, um mit der eingeführten Regelung von Arbeit und Ruhe einhalten, während eingedenk der richtigen Ernährung zu tun.


Was Sie brauchen, um alle Eltern auf, wie man die Gesundheit des Kindes in der Schule zu bewahren gewusst? Ein voller Wachstum und Entwicklung sind direkt abhängig von der richtigen Ernährung. Kindern — ein wachsender Organismus ist es bekannt, dass eine ausreichende Menge an Nährstoffen und Vitaminen erfordern. Die Ernährung der Student muss eine ausreichende Menge an Protein, Fett, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralien und Wasser sein. Sie müssen die Ernährung zu beobachten und sicherzustellen, die Verfügbarkeit der verschiedenen und leicht verdauliche Speisen. Dies bedeutet, dass die Ernährung des Kindes muss einfach erhältliche Produkte, wie Milch, Fleischprodukten und Gemüseprodukte. Eltern sollten immer daran denken, über die Qualität der ausgewählten Produkte. Sie müssen frisch sein und dürfen keine Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe und Additive.

Wenn Sie auf die Frage nach der Qualität der Produkte für die Schule mehr zu kommen, ist es möglich, einige Punkte zu klären.

Drinks. Von Ernährung des Kindes kategorisch ausgeschlossen die Verwendung von Wasser aus dem Wasserhahn. Erlaubt Wasser gekocht, gefiltert oder in Flaschen abgefüllt. Getränke Nikotin enthalten, wie Tee, Kaffee oder Kakao, darf nur geringe Mengen zu verwenden. Wahrscheinlich nicht einmal erwähnenswert, die Schäden, die Alkohol verursacht Körper des Kindes.

Fleisch. Aus der Nahrung von Fett ausgeschlossen, gebraten und sehr salzig Fleisch. Es sollte weich sein, und gehen einen langen Wärmebehandlung. Dies gilt auch für Fische.

Und überhaupt, ist es notwendig, alle gebraten, fettige und würzigen Menü Ihrer Kinder zu beseitigen. Das Essen ist nichts nützlich sie nur Schaden bringen.

Power Mode. Schüler empfohlen, vier Mal am Tag essen. Zwischen den Mahlzeiten sollte nicht mehr als drei oder vier Stunden, oder ein Kind zu gehen, sehr hungrig, kann direkt essen große Mengen von Lebensmitteln beim Kauen auf ihrem schlecht. Eine große Menge an Essen ist große Stücke fallen in den Magen, schlecht verdaut. In diesem Fall wird der Magen wird es große Last, die zu Verdauungsstörungen führen kann.

Eltern müssen ein besonderes Augenmerk auf die Erziehung der Kinder ihrer Fundamentaldaten von guter Ernährung und Körperpflegeprodukte zu zahlen. Diese Ausbildung vor der Schule ist ein Muss. Schließlich sind Sie nicht immer das Waschen der Hände steuern kann vor dem Essen und unverzüglich den Prozess des Essens, die eine falsche Vorgehensweise kann zu chronischen Erkrankungen des Verdauungssystems führen ist.

Wir alle wissen, dass eines der wichtigsten Sinnesorgane sind die Augen. Erwachsene und Kinder erhalten etwa 80 Prozent der Informationen über die Welt durch Vision. Eltern müssen sich daran erinnern, und was zu speichern und zu Ihrem Kind die Augen zu schützen. Experten helfen Eltern dies mit Hilfe einiger der Empfehlungen, die zu haften müssen. Dauerhafte Beschäftigung gilt eine Stunde nicht überschreiten. Nicht mehr als 20 Minuten — und wenn man die gleiche Art auszuüben. Klassen müssen Spiele abwechseln und Spaziergänge an der frischen Luft.

In unserer Zeit der Student verbringt mehr Zeit am Computer arbeiten. Eltern müssen sich daran zu erinnern und ihr Kind vor einem zu verbringen drängen nonstop nicht mehr als 30-40 Minuten. Und konzentrieren sich auf die Tatsache, dass der Abstand zum Monitor sollte mindestens 40 Zentimeter und einem Meter sein. In dieser Tabelle, Lampe, Lampe oder Kronleuchter sollten so angeordnet sein, dass ihr emittierte Licht nicht die Augen eines Kindes geben. Und auch daran denken, dass ist schädlich für die am Computer in absoluter Dunkelheit zu sitzen. Eltern müssen die Haltung, in der ihr Kind sitzen, an einem Computer arbeiten, weil Sie nicht nur die Augen zu verderben zu überwachen, sondern auch Schäden an der Wirbelsäule führen.

Für die Prävention von Krankheiten, Experten empfehlen, diese Übungen durchführen:

  1. Sehr schmale Augen fünf Sekunden lang, dann öffnen und Blick auf die relativ weit entfernten Objekt für 7 Sekunden. Wiederholen Sie diese Übung fünfmal.
  2. Schnelles Blinken Augen, schließen Sie sie und still zu sitzen etwa sieben Sekunden lang. Wiederholen Sie fünfmal.
  3. Machen Sie eine kreisförmige Bewegung durch die Augen der fünf in einem und die andere Seite. Dann, ganz entfernte Objekt für sechs Sekunden. Zweimal wiederholen.

    Diese Übungen sind am besten in der Mitte einer Lektion verwendet. Wenn ein Kind in eine visuelle Arbeit zu Hause verlobt, um Übungen alle 40 Minuten durchgeführt werden. Zur Vorbeugung von Erkrankungen des Auges, muss das Kind Blaubeeren essen, Hagebutten, Preiselbeeren, Karotten, Erdbeeren, Kohl, Tomaten und Rüben.

    Ich möchte darauf hinweisen, ein wichtiger Punkt, um die Aussicht. Viele Kinder lesen und Spiele spielen auf Ihrem Handy in den LKW. Das ist sehr schlecht, aufgrund der Tatsache, dass der Gegenstand der Beobachtung ständig schütteln ihre Hände, sind die Augen in ständiger Spannung, weil sie ständig angepasst, um den Geist des Kindes auf einem sich bewegenden Motiv zu fokussieren. Als Ergebnis — Müdigkeit Auge. Eine systematische Überanstrengung der Augen dieser Art, kann zur Entwicklung von Kurzsichtigkeit, Ermüdung der Augen etc. führen

    So, endlich, einige Schlussfolgerungen für die Eltern zu ziehen:

    • Versuchen Sie, in Ihrem Kind vermitteln die Grundlagen einer guten Ernährung und Körperpflegeprodukte.
    • Versuchen Sie, auf die Einhaltung des Babys Ernährung zu verfolgen.
    • Die Ernährung der Schüler sollte nicht gebraten, würzig und fetthaltigen Lebensmitteln. Eine Ernährung sollte abwechslungsreich und leicht verdaulich sein.
    • Produktqualität hoch sein sollte, ohne Farb- und Konservierungsstoffe.
    • In den Klassen, die Sie brauchen, um Pausen einzulegen, um sich auszuruhen. Und dann — sollten Sie sich Zeit für aktives Spiel bevorzugt im Freien aufstellen.

    Jetzt können Sie mit dem Wissen darüber, wie die Gesundheit des Kindes in der Schule zu erhalten sind bewaffnet. Wir hoffen, dass Sie alle unsere Tipps zu berücksichtigen, und Ihr Kind wird diese wichtige Lebensphase ohne die Freude von Krankheiten zu stören geben.