Heil- und magischen Eigenschaften von Hämatit

Hämatit (Blutstein) — ein dunkles Rot oder Schwarz glänzend Mineral Eisenoxid. Und manchmal als schwarze Perlen bezeichnet. Hämatit ist vom griechischen Wort haimatos abgeleitet — Blut. Vielfalt und andere Namen von diesem Mineral — Eisennieren Sanguinius, Hämatit, Blutstein. Magier mit diesem Mineral, auf dem Boden magische Kreise und geheimen Zeichen zu plotten.


Blutstein ist ein Stein persistent, starke Leute. Tragen Sie es muss in Silber sein. Hämatit zurückzuführen Eigenschaften mit der Wunde zu helfen, Blutungen stoppen, zu behandeln Tumoren. Es wird angenommen, dass Hämatit kann Augenbläschen zu reduzieren und sie heilen, er, wie Medizin, helfen mit unfreiwilliger Samenergüsse. Neben den Mineralgrundstücken zugeschrieben Nervenerkrankung, urogenitalen Störungen zu behandeln, vor allem bei Männern. Menschen, Schmuck von diesem Mineral gemacht zu tragen, und haben nichts mit Magie zu tun, ist nicht in Gefahr, aber es macht nicht glücklich.

Anwendungen. Hämatit ist eine der wichtigsten Eisenerze. Powder reine Sorten sind für die Herstellung von roten Stiften und Farben.

Die Hauptvorkommen — der Ukraine, Russland, der Schweiz, den USA, Italien.

Heil- und magischen Eigenschaften von Hämatit

. Medizinische Eigenschaften Seit der Antike, geht es der Ansicht, dass das Mineral der Lage ist, das Blut zu reinigen, zu stärken krovoochischayuschie Organe — Leber, Milz, Nieren. Es wird empfohlen, um es über den Körper setzen, mit schwacher Durchblutung.

Magische Eigenschaften. Dieser Stein in der Antike galt als der mächtigste magische Amulett. Diese Eigenschaften von Hämatit haben in der alten Abhandlung über die Edelsteine, die für Azhaliem Babylon pontischen König Mithridates (der in 63 BC. E. starb) geschrieben wurde festgestellt worden.

Priesterin der Isis im alten Ägypten schmückten sich Hämatit, wenn durchgeführt Rituale. Sie glaubten, dass das Mineral wird sie von den dunklen Kräften zu schützen, die Bewachung der Göttin, die während der Zeremonie auf die Erde.

Als magische Talisman im alten Rom und antiken Griechenland verehrt.

Wir wissen auch, dass, wenn die römischen Legionen, um Eroberung geschickt, nahmen sie mit ihnen Produkte aus diesem Material (wahrscheinlich war es eine Zahl von Hausgott) gemacht, weil sie überzeugt waren, dass der Hämatit wird sie Mut und Männlichkeit zu geben. Hämatit erreichte einen Höhepunkt der Popularität im Mittelalter, als die Zauberer, Alchemisten und Magier konnte nicht einfach tun, ohne sie. Das Buch, das die magische Rituale Mineral beschrieben ist unverzichtbares Attribut dieser Aktionen. Mit diesem Mineral kommunizieren mit den Seelen der Toten, Elementargeister nennt sie sich vor bösen Geistern zu schützen.

Er geht Meinung, dass das Mineral ist in der Lage, seinen Besitzer von allen astralen Attacken, offene Person Welt mit einer völlig neuen Seite zu schützen, um zu helfen zu entziffern die Zeichen, die für die Menschen in der Welt gesendet werden. Krebse und Skorpione, insbesondere Astrologen empfehlen das Tragen dieses Mineral. Stark kontra Stein der Jungfrau, Fische und Gemini. Aber der Rest der Zeichen sollte nur getragen werden, wenn sie mit Magie verbunden.

Amulette und Talismane. Hämatit ist ein Talisman, Männer, vor allem Soldaten, da er in der Lage, dem Eigentümer der Tapferkeit und Mut zu geben. In der Antike Stücke von Hämatit in die Kleidung eingenäht, in Schuhen um seinen Hals hing versteckt. Oberezhny Grundstück auf mineralischen getan Abreise für den Krieg und die Krieger glaubte, dass er auf jeden Fall helfen, ihn heil und gesund zurück, und darüber hinaus wird es die Macht des Feindes zu schwächen. Als Talisman kann Hämatit und Frauen zu nutzen. Es wird ihnen bei der Gründung jedes Unternehmen und in der Berufsbildung zu helfen. Dieses Mineral kann, um nur in Silber gestellt werden. Glück bringen wird, wenn ein Mann trägt Hämatit auf dem Zeigefinger der rechten und einer Frau — auf dem Zeigefinger der linken Hand.