Verfahren zur Behandlung von Schwangerschaftsstreifen

Stretching ist im Volksmund als Schwangerschaftsstreifen bekannt. Es ist weiß, rot oder lila Linien, die in den Bereichen der Hautdehnung entstehen. Schwangerschaftsstreifen können auf den Bauch, Brüste, Hüften. Normalerweise srtii im Jugendalter auftreten, nach dem fünften Monat der Schwangerschaft oder drastische Gewichtsabnahme. Methoden der Behandlung von Schwangerschaftsstreifen variiert und reicht Prävention, Finishing Laserkorrektur.


Manche glauben, Dehnung ergeben sich nur in Verbindung mit dem Problem des Übergewichts. Aber diese Ansicht ist falsch. Dehnungsstreifen zeigen, dass die Zellen, die Kollagen und Elastin-Fasern wurden zerstört. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Körper sondert das Hormon über Cortisol, die Kollagen zerstört. Es ist aus diesem Grund, Dehnungsstreifen erscheinen, während der aktive hormonelle Veränderungen des Körpers — während der Schwangerschaft in der Adoleszenz.

Nach Ansicht der Wissenschaftler, jede zweite Frau, nach fünf Monaten der Schwangerschaft Dehnungsstreifen erscheinen auf dem Bauch und Brust. Während dieser Zeit, empfindliche Haut wird dünner, braucht es mehr Sorgfalt als gewöhnlich. Verfahren zur Behandlung und Vorbeugung von Dehnungsstreifen der Haut, die Verwendung von speziellen Cremes und Gele zu reduzieren. Und Prävention lohnt besondere Aufmerksamkeit. Es ist viel schwieriger zu behandeln als verhindern. Eine Methode — Aromatherapie. Problembereiche mit Öl der Kamille, Lavendel oder Rose massieren.

Nur gebildete Dehnungsstreifen können nur aufzuhellen speziellen Cremes. Was sie nicht angezeigt werden, Ärzte raten die Einnahme von Vitamin E. Wenn Stretching ist nicht groß und nach ihrer Ausbildung war nicht mehr als sechs Monate, können Sie Algenpackung zu versuchen. Spirulina ist besonders wirksam.

Moderne Beauty-Salons empfehlen als eine der Behandlungen für Dehnungsstreifen — eine Kombination von Dermabrasion und Peelings. Striae verfärbt speziellen Laser, und anschließende Behandlung mit Ultraschallwellen dann. Wenn Ultraschall vollständig die obere Schicht der Haut entfernt wird. Ein chemisches Peeling, das die folgenden macht, Peeling abgestorbene Hautzellen. Mit diesem Verfahren stimuliert die Regeneration der Hautzellen und ihre Elastizität erhöht.

Eine weitere Behandlung von Dehnungsstreifen — Mesotherapie. Dieses Verfahren wird häufig zur Behandlung von Cellulite. Sein Wesen ist wie folgt. Unter der Haut, werden die Wirkstoffe in geringen Dosen verabreicht wird. Diese Substanzen nähren die Haut von innen heraus, die Wiederherstellung der Elastizität.

Stillende Mütter sollten verstehen, dass die Behandlung beginnen sie erst nach dem Ende der Stillzeit zu strecken können. Und bevor Sie bei sämtlichen Vorgängen sollten Sie mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

So entfernen Sie Dehnungsstreifen oft Laser-Peelings. Dieses Verfahren ist sehr aufwendig und teuer. Nur die Vorbereitung für diese Art der Behandlung dauert ein bis zwei Monate. Nach der Vorbereitung der Operation selbst sein sollte. Der Patient unter Anästhesie Schlieren mit einem Laserstrahl geschnitten. Nach der Operation müssen Sie einen Tag in der Klinik und weitere 10-15 Tage zu verbringen, ohne Aufstehen aus dem Bett. Danach kommt eine schwierige Wiederherstellungsprozess, rieb speziellen Cremes. Nachdem der Laser-Peeling ist in der Sonne kontraindiziert zu erscheinen. Das Verfahren ist schmerzhaft, teuer und nimmt viel Zeit.

Einige Anhänger des radikalen Maßnahmen, beschloss sogar Chirurgie. Solche Maßnahmen gerechtfertigt sind, wenn die Strecke ist sehr ausgeprägt und nur entstellen den Körper. Aber dies ist ein Extremfall. Alle operativen Eingriff — das Risiko für die Gesundheit und sogar das Leben.

Aber denken Sie daran, es ist besser, um die Bildung von Schwangerschaftsstreifen zu verhindern als zu versuchen, verschiedene Behandlungen Schwangerschaftsstreifen.