Lippenbalsam

Heute gibt es so viele verschiedene Lippenstifte, aber besonderes Augenmerk auf hygienische Lippenstift. Schließlich muss es ohne Ausnahme verwendet werden — sowohl Frauen als auch Männern und Kindern, um eine sehr sensible und empfindliche Haut der Lippen zu halten.


Lippen sind wir die am meisten gefährdeten Teil des Gesichts, weil Sie Ihre Augen bedecken oder Schutzbrille und Lippen und in der Hitze und die Kälte bleibt offen. In unserer Zeit, wurde es viel mehr Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, und Lippenstift können schützen und von viralen Infektionen. Hygienische Lippenstift enthält viele nützliche Komponenten: Mineralstoffe, Vitamine, Pflanzenextrakte, Fettkomponenten.

Die zarte Haut der Lippen ist keine Talgdrüsen, so kann es nicht Melanin, das von den Strahlen der Sonne schützt. Chapstick müssen ständig verwendet werden, oder die Lippen sind trocken, beginnen zu schälen und überdachte Risse, und wachsen auch alte früher.

Es ist notwendig, bei der Auswahl chapstick korrigieren und daran erinnern, was sie müssen Komponenten.

Zusammensetzung chapstick

Der Hauptbestandteil fast alle chapstick ist Natur-Bienenwachs oder Carnaubawachs. Beeswax eigentümliche Erweichung und entzündungshemmende Wirkung, und Carnaubawachs hypoallergen und können die Wirkung von anderen Wachsen zu verbessern — was Lippenstift glänzend, dick und fest.

Wachse sind notwendig, weil sie die Schutzabdeckung auf den Lippen beständig und erlaubt ihnen nicht, um zu trocknen.

In chapstick auch Extras wie Vitamine A, haben B, C und E. Vitamin A nährende und beruhigende Eigenschaften werden auch Wunden zu heilen und zu entfernen Entzündungen und sogar in der Lage zu glätten Fältchen und geben die Hautalterung Lippen.

Die folgenden Komponenten von hygienischen Lippenstift — es extrahiert und Pflanzenöle. Die meisten können in Kosmetika, wie eine Komponente von Jojobaöl gefunden werden, es enthält essentielle Aminosäuren und Rizinusöl und Aprikosen Öle, Feuchtigkeit und weicher Haut. Gebrauchte Aloe hat auch weichmachende, entzündungshemmende und regenerierende Wirkung, so ist es oft als Teil chapstick gesehen. Kamille und Ringelblume schützen die Haut vor Reizungen der Lippen, Entzündung, Kälte, Wind, und so weiter. D.

Typen chapstick

Als dekorative, kann chapstick verschiedene mit unterschiedlichen Ziel.

Es gibt Lippenstifte mit einem UV-Filter, sie empfohlen, um verwendet werden, um die Lippen vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen, im Sommer wie im Winter, vor allem, wenn Sie durch eine Menge von weißen Schnee und Sonne umgeben sind. Pflegende Lippenstift ist im Winter notwendig, aber im Sommer ist am besten, eine feuchtigkeitsspendende zu verwenden, da im Winter wird es Risse auf den Lippen zu provozieren.

Es Lippenstift, die gegen Infektionen, wie Herpes-Schutz sowie hat einen Erweichungs- und antiseptische Handlungen.

Lipstick Balm 2 in 1 enthält die Vitamine A und E, Babassuöl und Sesamöl. In Brasilien produziert Babassuöl, ist es durchaus nahrhaft und gut in die Haut, fast ohne Geruch, aber reich an Zusammensetzung — enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Es hygienische Lippenstift, die eine heilende Wirkung und die Fähigkeit, bei der Behandlung von Herpes, Stomatitis, Cheilitis helfen hat — eine Entzündung der Haut, Schleimhaut und die Kanten der Lippen.

Unerwünschte Bestandteile chapstick

Es ist sehr wichtig, eine hygienisch Lippenstiftzusammensetzung zu gewährleisten, da es Bestandteile, die nicht für eine lange Zeit verwendet werden soll, enthalten. Die beliebtesten solche Zutat ist Silikonöl. Seine oft in Kosmetika, um die Haltbarkeit zu verlängern und machen die Farbstoffpartikel Beständigkeit verwendet. Betrachten Sie, warum es schädlich, wenn verwendet chapstick. Ganz einfach, die Silikonöl bildet einen Film ist so dicht, obwohl dünn, durch sie können alle Komponenten, einschließlich nützlich, feuchtigkeitsspendende und nährende nicht bekommen.

Es ist auch nicht wünschenswert, Lippenstift mit Salicylsäure zu verwenden. Obwohl es gut aus dem Auftreten von Akne geschützt, den täglichen Gebrauch ist es nicht empfehlenswert, weil es zu trocknen die Lippen, wegen dem, was sie knacken kann und beginnen zu schälen.

Viele hygienische Lippenstift integrieren Bestandteile wie Phenol, Menthol, Kampfer — auf den Lippen, sie geben ein Gefühl der Frische, die Lippen werden glatt und leicht geschwollen, was sie mehr sexy macht. Leider sind die Hersteller wissen, dass es, und jetzt gibt es kaum einen Lippenstift, das diese Substanzen enthält. Aber neben Köder wie Lippenstift hat andere nicht sehr angenehm Effekt — sehr trockene Haut um den Mund, wodurch eine Frau oft angewendet Lippenstift, denn ohne sie gibt es unangenehme Empfindungen. Vielleicht sind viele Unternehmen viel mehr als das zu erwarten.

Um Lippen war ein Gefühl von Frische, ist es nicht notwendig, Lippenstift mit Menthol verwenden, können Sie einen Lippenstift enthält harmlos Pfefferminzöl kaufen.

Auswählen chapstick

Auswählen chapstick sollte auf der Jahreszeit abhängen, sollten diese im Detail. Die meisten im Sommer lieber transparent Glanz, der nicht nur geht zu verwenden, sondern zieht auch die UV-Strahlung, so ist es ratsam, hygienische Lippenstift mit Sonnenschutzfaktor SPF 15 (und vorzugsweise mehr) für Glanz Anwendung.

Seit Anfang der Herbstsonne-Lippenstift können durch pflegende und feuchtigkeitsspendende Lippenstift ersetzt werden, so Lippe für die Kälte und Wind vorbereitet werden.

Im Winter besser zu nutzen chapstick enthält natürliche Öle wie Sheabutter, Avocado, Kakao. Vergessen Sie nicht über Sonnenschutzmittel Zutaten wie weißen Schnee spiegelt sehr gut die UV-Strahlen.

Und mit dem Beginn des Frühlings Lippen erfordert besondere Sorgfalt, denn neben einem Mangel an Vitaminen, die Haut ist an allen Winter Trockenheit aufgrund der aktiven Heizung in den Häusern ausgesetzt. Da die Lippen trocken, riss sie, und in den Ecken gibt es Wunden. Es ist daher notwendig, um Lippenstifte mit dem Inhalt der Pflanzenöle zu verwenden, zum Beispiel, Sanddorn, Vitamin A, E und C, Extrakte der Ringelblume und Kamille zu helfen, wieder die Haut der Lippen nach dem Winter.