Behandlung von Plattfüße bei Kindern


Flache Füße können in jedem Alter und zu jeder Person zu entwickeln. Schon als Kind auftreten Dysfunktionen Fußmuskulatur, die im Laufe der Zeit nur noch schlimmer. Behandlung von Plattfüße bei Kindern ist eine echte Herausforderung.


Nach der Geburt der ersten Woche der Prüfung Fußpflegerin. Er sieht sich mit der Entwicklung von Knochen und Muskulatur des Kindes und kann leicht bestimmen, ob ein Kind entwickelt Plattfüße können korrigierende Therapie zuzuweisen.

Während der ersten fünf Jahre des Lebens eines Kindes ist unmöglich, Plattfüße zu diagnostizieren. Seit dieser Zeit hat gerade gebildet. Es ist notwendig, sorgfältig auszuwählen, Kinderschuhe, wegen schlechten Schuhen kann die Bildung des Fußes zu stören. Das erste, was die Aufmerksamkeit auf die Sohle des Schuhs zu bezahlen. Es sollte aus echtem Leder hergestellt werden. Sie sollten nicht treffe viel Widerstand, wenn Sie versuchen, die einzige biegen und leicht in ihre ursprüngliche Form.

Die Ferse des Kindes sollte auch festgelegt werden. Wenn die Ferse des Kindes baumelt frei, die große Gefahr der Klumpfuß und Plattfuß. Darüber hinaus werden die Ärzte geraten, alten Kind trägt Schuhe tragen, wirkt sich die Bildung des Kindes Fuß.

Darüber hinaus sollten sie nicht überlastet werden körperlichen Aktivitäten. Natürlich braucht das Kind für die harmonische Entwicklung der Bewegung, aber die Beine können viele Kilometer zu Fuß zu schaden. Regelmäßig abwechselnd Ruhe und Belastung.

So oft wie möglich Ihren Winzling sollte barfuß zu gehen. Ärzte empfehlen einen Spaziergang auf der felsigen Oberfläche, Sand, Kies, Gras. Nicht jedes Kind wird auf den Felsen zu gehen, aber auf spielerische Weise der einfachste Weg, um es zu tun, was Sie wollen.

Wenn der Arzt vermutet, dass Bogen begann zu verdicken, dann wird er raten, Orthesen zu kaufen, werden sie in der Lage sein, um die Bildung des Bogens anzupassen und zu reduzieren Beschwerden beim Gehen Kind.

Viele Eltern verzögern Behandlung erst später, zu denken, dass zu jeder Zeit, können Sie immer noch die Situation zu korrigieren. Dies ist jedoch nicht so, da die spätere Behandlung begonnen wird, so wird es schwieriger loszuwerden Plattfuß zu bekommen.

Während der Behandlung, die Ärzte verwenden, Bewegungstherapie, Massagen, Rehabilitation. Darüber hinaus wird der Arzt den Eltern sagen, wie man weiter mit dem Kind zu engagieren. Und der Arzt wird eine Reihe von Übungen für die Behandlung und Prävention von Plattfuß zu zeigen.

Wie man Plattfüße bei Kindern zu behandeln?

Behandlung von Plattfüße bei Kindern unterscheiden sich von der Behandlung von Erwachsenen, die alle Verfahren sind sanft in der Natur. Bei der Behandlung von Plattfüße bei Kindern Medikamente, die sie ernannt selten, wie es oft noch die Krankheit verschlimmern. Kinder helfen bei der Vermeidung Flach Orthesen. Die Hauptsache ist, dass sie individuell angefertigt, unter Berücksichtigung der Besonderheiten des kindlichen Fußes.

Ärzte empfehlen:

  • barfuß auf nassem Gras, Meer Kies und Nadeln;
  • tun Fußbad mit Meersalz oder Infusion von Kamille;
  • eine Menge Aufmerksamkeit auf die richtige Gangart bezahlt — parallel einen Fuß beim Gehen, um an der Außenkante des Fußes konzentrieren.

Rechtzeitige Behandlung ist der Schlüssel zur Gesundheit des Kindes für den Rest des Lebens.
Gesundheit, Ihre Kinder!