Wir leiten das Salz aus dem Körper mit Reis

Das Problem der Entfernung von Salz aus dem Körper, ist so alt wie die Menschheit selbst, und es gibt ein chinesisches Rezept, seit Jahrhunderten als mit Reis Ausgangssalz bewährt. Das Reiskorn darstellt verdrillten Fasern aus Cellulose, werden sie mit Stärke gefüllt und bilden ein Schleim. Wenn der Reis Stärke zu entfernen, die verbleibende Fasergitter ohne Verdauung im Magen geht in den Darmtrakt absorbiert und Toxine. So arbeitet als aktives Adsorptionsmittel, reinigt das Blut und Darm. Wir leiten das Salz aus dem Körper mit Reis, erfahren Sie aus dieser Publikation. _ Vor dem Ausgangssalz mit Reis, ist es notwendig, sich vorzubereiten. 3 kg Reis wurde in einem 10-Liter-Emaillegefäß und jeden Tag unter fließendem Wasser für etwa 30 Minuten angeordnet. Nach dem Waschen der Reisfüllung mit Frischwasser, und speichern bis zum nächsten Tag. Waschen Sie den Reis für etwa eine Woche oder ein wenig mehr — bis der Reis nicht mehr an die Wasser Stärke zugeteilt, und Wasser bleibt sauber. Abgereichertes Reis, um zu trocknen und an einem Stoff oder Papiertüte.


Während der Vorbereitung der Reis und bereiten den Körper auf Entfernung von Salzen, nämlich den Eingeweiden. Essen pflanzliche Nahrungsmittel reich an Ballaststoffen, trinken Kräutertees, reinigt den Darm, oder jeden zweiten Tag tun, einen Einlauf. Die Behandlung dauert 2 Monate. Es besteht in der Tatsache, dass zum Frühstück essen nur warmem gekochtem Reis und trank nicht.

Um das Frühstück zu bereiten, die unter Verwendung von 30 Gramm Bohnen und Kochvorgang 2 mal, um das Wasser zu verändern und gekochten Reis wurde weiter mit fließendem Wasser gewaschen. Die nächste Mahlzeit wird 4 Stunden nach dem Frühstück sein.

Einen Monat später, inklusive Frühstück Reis Mechanismen Salzausscheidung über den Darm und Urogenitaltrakt im Urin und Kot. In dieser Zeit stammt eine Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustandes. Um die Schwäche des Herz-Kreislauf zu vermeiden — Kreislauf-System, sollte es sein, eine Ernährung reich an Kalium und Magnesium zu sichern, wie bei der Behandlung von Reis adsorbiert und entfernt nicht nur schädlich Mineralien. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen, ist es notwendig, Fett und Alkohol, scharfe, salzige und rauchte, zu beseitigen.

Abbildung zeigt die schädlichen Salze aus dem Körper
Das Geheimnis der tibetischen Lamas. Nehmen Sie die üblichen Reis, viele Esslöffel wie alt Sie sind. Auswaschen, zasyplem in einem Glas, füllen Sie es mit warmem Wasser gekocht, den Deckel schließen und in den Kühlschrank stellen. Am Morgen das Wasser merge, nehmen Sie 1 Esslöffel mit der Oberseite der Reis, kochen Sie es für 3-4 Minuten ohne Salz und essen auf nüchternen Magen morgens bis halb acht. Der verbleibende Reis wieder füllen mit kochendem Wasser und in den Kühlschrank stellen. Und so auch jeden Morgen, bis der Reis fertig ist.

Geheim Verfahrens ist, daß das Reiskorn hat eine kristalline Struktur. Als wir eingeweicht Körner, wir die Stärke zu entfernen aus ihm heraus, und erscheinen auf einer Samenzelle. Da Reis Brei nicht im Magen und im Darm verdaut wenn das Korn ein Salz zurückgezogen. Und so ist unser Körper von überschüssigen Salzen gereinigt. Natürlich recht mühsam, mit Reis gestört, aber wenn man bedenkt, dass nach der Behandlung werden Sie nicht nur gesünder, aber jünger zu werden, können Sie versuchen. Eine Bedingung: Nach dem Frühstück, Reis, ist es wünschenswert, nicht zu essen oder zu trinken für mindestens 3 Stunden. Nach einer solchen Nahrung geht von der Taille Schmerzen, Nacken Knirschen Haltestellen.

Reinigung des Körpers. Ausscheidung der überschüssigen Salze aus dem Körper
Diese Methode der Reinigung des Körpers von Salzbrühe von Zapfen von Nadelbäumen und Reis angeboten Uzhegova GN Hier sind die Highlights dieser Reinigungsmethode.

Am Abend machen einen Einlauf von 2 Liter warmes Wasser gekocht. Am nächsten Tag — Hunger, trinken nur destilliertes Wasser oder geschmolzen. Am Abend ein Glas warmes abgekochtes Wasser, legte einen Klumpen von mittlerer Größe (Tanne, Fichte, Zeder, Kiefer). Am Morgen des derselben Masse das Wasser für fünf Minuten kochen lassen. Kegel nach dem Kochen Emissionen dolem auf 200 ml Glas abgekochtes Wasser und trinken die Hälfte. Die andere Hälfte wird am Abend verlassen.

Nehmen Sie eine Portion Reis (2 EL), gut ausspülen, füllen Sie es mit 500 ml (vorzugsweise geschmolzen oder destilliertem) Wasser und setzen in Brand. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Ersetzen Sie das Wasser wieder ausspülen auch Reis und legte Feuer, lassen Sie das Wasser kochen, kochen für 1 Minute, beiseite stellen. Auch hier ersetzen das Wasser, waschen Reis, füllen Sie es mit 500 ml Wasser und legte in Brand. Und so tun, 4-mal. Am 4. Figur Dowar, fusionieren Wasser. Nicht salzen Sie es! Dies ist — Frühstück. Nach ihm vor dem Mittagessen nicht essen und trinken. Zum Mittag- und Abendessen — Essen gewöhnlichen, aber gesalzene unzureichend. Die Ernährungs Schwerpunkt liegt auf vegetarische Gerichte.

Der Verlauf der Behandlung — ein Monat. Morgens und abends, 100 ml Brühe von Kegeln für das Frühstück — vier gekochtem Reis. Typischerweise im letzten Monat vom Körper geht 3-4 kg Salz. Die aktivste Freisetzung von Salzen beginnt mit 15-18-ten Tag der Behandlung und dauert 3-4 Monate. Salze lassen die Blutgefäße (Arteriosklerose) der Gelenke (Arthritis) der Wirbelsäule (Rückenschmerzen). Wie bei salzen und Kalium, für das Herz sehr notwendig, kann die 16 oder 18 Tage Schmerzen im Herzen beginnen. 1 Teelöffel 3-4 mal pro Tag, als auch in der Ernährung von Zitronen, Äpfel, gebackene Kartoffeln, getrocknete Aprikosen, gerösteten Hirse, (Artikel kaliumhaltigen geben — Um dies zu vermeiden, sollte der 10. Tag der Behandlung Honig zu nehmen große Mengen). Von Medikamenten — asparkam oder Pananginum.

Das Wesen dieses Verfahrens liegt in der Tatsache, dass vier gekochten Reis «Pumpe», die «zieht» ein Salz. Der Grund — die Differenz des osmotischen Drucks in den Geweben und Organen, wobei überschüssige Salz und Reis, wo sie fast nach vier Verdauung weg. Deshalb, im Idealfall, Kochen Sie den Reis in destilliertem Wasser. Er spielt die Rolle eines besseren «Pump».

Scheuen Sie sich nicht von dem, was aus dem Körper «notwendig» Salz kommen. Hier, wie in normalen Fasten, verlassen diejenigen Salze, die der Körper hält unnötig. Salze verwandten Zellen, nicht gehen, denn es gibt stärkere Bindung, die die Druckdifferenz, durch die Reis «zieht» das Salz der Organe und Gewebe. Und wenn wir beginnen, um zu reinigen, während gesalzener unzureichend verbrauchen Nahrung, Ihren Körper nicht genug Salz zu bekommen von der Außenseite mit «Spare» Salz in der Wirbelsäule, Knorpel, Gelenke und Blutgefäße abgelagert. Als Ergebnis ist der Organismus verjüngt.

Nun die Rolle der Zapfen in der Reinigung. Kiefer oder Tanne SAP wir einen Sud aus den Kegeln, schwächt die Verbindung zwischen «überschüssige» Salz und benachbarte Gewebe. Es ist das Lösungsmittel von Substanzen, die «Reservoir» Salze mit einem Tuch zu binden. Daher ohne Reinigung ist sehr langsam. In der Tat, die Reinigung des Körpers von Salz ist eines der besten Behandlungen für Osteoarthritis und Atherosklerose.

Das Verfahren ist einfach, alle erhältlich und wirksam. Kontraindikationen ist er fast da. Die einzigen Nierenpatienten zu trinken eine Abkochung der Kegel ist unerwünscht — beginnt Reizung Nierengewebe, Schmerzen in den Nieren, wird das Eiweiß im Urin.

Jetzt wissen wir, wie man das Salz aus dem Körper angezeigt werden mit Reis. Durch die folgenden Tipps und Techniken, können Sie das Salz aus dem Körper zu bringen, aber bevor Sie zu behandeln, um mit Ihrem Arzt zu konsultieren, müssen Sie.