Wie für Pflanzen pahistahis Pflege

Rhode Pahistahis (.. Lat Pachystachys Nees) Kombiniert 7-2 Arten. Die Gattung ist von immergrünen Stauden und Sträucher, die zur Familie der Akanthus (lat. Acanthaceae) gehören vertreten. Verteilte Pflanzen in tropischen Gebieten Mittel-und Südamerika und die regen Wälder von Ost-Indien.


Sein Name wurde von dem griechischen «pachys», die als «dick» und «stachys», was bedeutet, «Ohr», übersetzt geboren. Pahistahis raschende Struktur der Blütenstand. Helle Hochblätter sind gelb oder gelb-orange Farbe und kreuzweise angeordnet sind. Unter ihnen steigen kleinen weißen Blüten und bildet einen ährenförmigen Blütenstände Länge von etwa 10 cm. An einer Pflanze zu einer Zeit, können entlassen werden 15-20 Blütenständen. Blossoms pahistahis lang, aber auch nach dem Welken und Abschneiden von Blumen in den Blütenstand ist ein dekoratives Aussehen für mehrere Wochen. Vielleicht bekommen eine lange Blütezeit von April bis August.

Pahistahis Großanlage und erreichte 1 m Höhe, hat eine dünne aufrechten Trieben. Die Blätter sind groß, oval, wies auf die Spitze, dunkelgrüne Farbe, sind gegenüberliegend angeordnet sind. Extern ähnlich aphelandra pahistahis, wenn auch nicht als dekoratives Blatt. Pahistahisy anspruchslos, einfach, für Pflanzen interessieren. Die zweijährige Kultur wird für den Anbau in den Raumbedingungen zu empfehlen, da mit längeren wachsenden die Pflanze viel aufgedeckt den unteren Teil, und es verliert die Beschwerde zurück. Wenn Sie der Besitzer dieses bemerkenswerte Werk sind, müssen Sie wissen, wie man für Pflanzen pahistahis kümmern.

Ansichten.

Pahistahis gelb (lat. Pachystachys lutea Nees) — Strauch Höhe von etwa einem Meter. Vorbauten sind aufrecht, am unteren verholzten. Die Blätter sind dunkelgrün, länglich-ovale Form mit verjüngten Enden. Blattgröße: 14-20 cm lang, 4-7 cm breit. Pahistahis gelb — immergrün, bei guter Pflege erzeugt etwa zehn Spike Blütenstand. Weiße Blüten sind eine wunderbare Form sie bilabiate tief eingeschnittenen, wegen dem, was ähnelt einem offenen Schnabel. Offenbart sind, wiederum ausgehend von der Basis bis zur Spitze des Blütenstandes. Deckblätter dieser Art sind groß, hell gelb, für die er seinem spezifischen Namen erhielt. Es wird von einer langen Zeit der Blüte von Frühjahr bis Herbst aus.

Pflanzenpflege pahistahis.

Lighting. Pahistahis liebt hellem Umgebungslicht, direkte Sonneneinstrahlung vermeiden. Der beste Ort für seine Inhaftierung sind West und Ost-Fenster. Und im Falle der Platzierung am südlichen Fenster sollten Sonnenschutz in Form von Transparentpapier oder Gewebe zu schaffen. Im Winter ist die Anlage erfordert eine gute Beleuchtung.

Temperatur-Modus. Im Frühjahr und Sommer die Pflanze bevorzugt eine Temperatur von etwa 20 ° C Wenn die Temperatur 24 ° C überschreitet, sollte es die Luftfeuchtigkeit im Raum zu erhöhen. In der kalten Jahreszeit die empfohlene Temperatur beträgt 16-19 ° C Pahistahis nicht wie sehr warme Luft, so kann man nicht legen Sie sie neben der Heizung. Beachten Sie, dass, obwohl die Anlage und brauchte frische Luft, ist es sehr Angst vor Zugluft. Die erste Reaktion auf ein plötzliches Absinken der Blätter zu entwerfen.

Bewässerung. Im Frühjahr und Sommer Bewässerung pahistahis empfohlen stark, sobald die oberste Schicht der Erde trocknet. Im Winter reduzieren Bewässerung bis mäßig gegossen nach 1-2 Tagen nach dem Trocknen der oberen Schicht des Substrats. Denken Sie daran, dass pereuvlazhnyat Substrat in jedem Fall nicht sein kann, sollte der Boden vlazhnovatoy sein. Die Anlage ist sehr empfindlich gegen Übertrocknung irdenen Koma.

Luftfeuchtigkeit. Pahistahis liebt hohe Luftfeuchtigkeit, also sollte es in regelmäßigen Abständen während des ganzen Jahres aufgesprüht werden. Um dies zu tun, verwenden Sie ein gut verteidigten oder gefiltertes Wasser. Bei sehr trockener Luft im Raum wird empfohlen Spritzen 1-2 mal pro Tag. Um Feuchtigkeit zu erhöhen, stellen Sie den Topf auf einem Tablett mit Blähton feucht, Moos oder Kies gefüllt.

Füttern. Düngung durchführen einmal alle 2 Wochen, nach reichlicher Spülung mit klarem Wasser. Hauptsächlich verwendet, Königskerze oder komplexe Blume Dünger.

Die Bildung der Krone. Caring für diese Anlagen sind rechtzeitig Beschneiden und kniff aus, deren Zweck erstellen Sie eine schöne Krone. Bildenden Pflanzen beginnen von einem jungen Alter. Diese Notwendigkeit ergibt sich aus der Tatsache, dass in ihrem natürlichen Lebensraum pahistahisy ihren Platz unter der Sonne zu kämpfen, so schnell wachsen, ohne Zeit auf Verzweigung. Es wird nur erreicht, mindestens 80 cm in der Höhe, beginnt die Anlage zu verzweigen. Im Fall von Indoor-Anbau pahistahisa, um die Bildung der Zukunft der Krone im ersten Lebensjahr von Jungpflanzen beginnen. Der erste Schnitt wird empfohlen, in einem Abstand von 11-15 cm aus dem Boden zu tun. Dieser Vorgang ist einfach: von der Seitentriebe kneifen Sie das dritte Paar von Blättern, und auch Folgendes tun tier Triebe. Folglich indem Sie diese Prozedur 3-4 mal während des ersten Jahres, in den Winter-Anlage erhalten Sie mit 9-12 Tops. Nach einer Zeit der Winterruhe sollte alle Trimmen oder eingeklemmt Platten durchzuführen. Da jede dieser Spitzen wird dann mindestens zwei Flucht, müssen Sie 18-24 tops pahistahis. Eine derartige Anlage sollte vorbereiten zu blühen. Bitte beachten Sie, dass verdorrte Zweige sich in zwei Teile geteilt und wieder blühen. Im Frühjahr des nächsten Jahres soll ein Einklemmen wiederholt werden.

Transplantation. Pahistahis im Frühjahr eines jeden Jahres umgetopft werden, unterbrach ihn. Zu diesem Zweck wird das Substrat mit der folgenden Zusammensetzung: lehmig-Rasen Boden (2 Teile), Torf (Teil 1), Blatt (1 Teil), Humus (Teil 1) und Sand (1 Teil). Es wird empfohlen, zu dem Gemisch von Fragmenten Kohle zugesetzt werden. Denken Sie daran, dass pahistahis bevorzugt feuchte Böden, so dass Sie, um eine gute Entwässerung zu seiner Säuerung zu verhindern müssen. Propagation pahistahis meist vegetativ (Stecklinge).

Schwierigkeiten kümmern.

Wenn die Anlage fällt Blätter, dann pahistahis ist ein Entwurf. Ein weiterer Grund kann Mangel an Bewässerungs sein.

Wenn die Spitzen der Blätter welken und die Blätter beginnen zu rollen, so dass der Raum sehr trockene Luft. Besprühen Sie die Pflanze jeden Tag, sonst wird es aufhören zu blühen.

Wenn pahistahisa zu entblößen den unteren Teil des Schaftes, so brauchen sie eine kurze Verjüngungsschnitt. Schneiden Triebe von gepfropften und verankert werden.

Wenn die Stecklinge beginnen zu welken und keine Wurzeln schlagen, schneiden große Blätter Hälfte und setzen Sie die Stecklinge in einem warmen Ort.

Schädlinge: Weiße Fliege, Jose Skala, Blattläuse, Spinnmilben, Schmierlaus.