Ursachen der kindlichen Autismus

Autismus ist eine Erkrankung, bei der Störungen bei der Entwicklung des Gehirns auftritt. Es wird von einem ausgeprägten Mangel an umfassenden Kommunikation und soziale Interaktion sowie einer Vorliebe für wiederkehrende Handlungen und dem begrenzten Spektrum von Interessen geprägt. In den meisten Fällen all die oben genannten Symptome erscheinen bis zu drei Jahren. Die Zustände, in eine oder andere Weise ähnlich zu Autismus, aber mildere Symptome, Ärzte beziehen sich auf eine Gruppe von Erkrankungen des autistischen Charakter.


Für eine lange Zeit dachte man, dass die Trias von Symptomen des Autismus kann durch eine gemeinsame Sache für alle, die kognitive, genetischen und neuronalen Spiegel beeinflussen kann hervorgerufen werden. Vor kurzem jedoch Forscher mehr Aufmerksamkeit zu der Hypothese, dass Autismus ist eine Störung der Komplexspezies, die durch eine Vielzahl von Gründen, die häufig miteinander in Wechselwirkung treten können gleichzeitig hervorgerufen wird.

Studien wurden durchgeführt, um die Ursache des kindlichen Autismus festzustellen, gingen in viele Richtungen. Die erste Untersuchung von Kindern mit Autismus, gab keine Anzeichen dafür, dass ihr Nervensystem ist beschädigt. Gleichzeitig Dr. Kanner, der Medizin dazu beigetragen, der Begriff «Autismus», sagten die Eltern dieser Kinder einiges gemeinsam, wie ein vernünftiger Umgang mit der Erziehung ihrer Kinder, ein hohes Maß an Intelligenz. Als Ergebnis wird in der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde vermutet, dass der Autismus eine psychogene Natur (das heißt, tritt infolge von Traumata). Einer der eifrigsten Verteidiger dieser Hypothese war der österreichische Psychotherapeut Dr. B. Bettelheim, der eine Klinik in Amerika für Kinder gegründet. Pathologie in der Entwicklung der sozialen Beziehungen mit anderen, Verletzung der Aktivitäten auf der ganzen Welt, verband er mit der Tatsache, dass die Eltern sind kalt für ihr Kind behandelt wird, unterdrückt ihn als Person. Das heißt, nach dieser Theorie, die Verantwortung für die Entwicklung von Autismus bei dem Kind wurde an die Eltern, die oft wird ihre Sache zu schweren psychischen Trauma betraut.

Vergleichende Studien haben jedoch gezeigt, dass Kinder mit Autismus haben keine Situationen, die möglicherweise mehr schaden als gesunde Kinder konnten erfahren, und die Eltern eines Kindes mit Autismus oft viel mehr hingebungsvoll und fürsorglich als andere Eltern. Somit hatte die Hypothese psychogener Ursprung der Krankheit zu vergessen.

Außerdem argumentieren viele moderne Gelehrte, dass gerade eine Menge von Zeichen der mangelnden Funktion des zentralen Nervensystems bei Kindern mit Autismus. Es ist aus diesem Grund unter den modernen Schriftstellern allgemein angenommen, dass Kinder mit Autismus früh ist die Ursache ihrer besondere Art von Pathologie, was zum Ausfall des zentralen Nervensystems führt. Es gibt viele Hypothesen über den Ursprung des Fehlers und wo sie lokalisiert ist.

Wir führen intensive Untersuchungen, um die grundlegenden Bestimmungen dieser Hypothesen zu überprüfen, jedoch endgültige Schlussfolgerungen noch zu empfangen. Es gibt nur Daten, die autistische Kinder haben oft Symptome von Funktionsstörungen des Gehirns zusammen mit biochemischen Anomalien des Stoffwechsels. Diese Krankheiten können durch viele Ursachen, wie beispielsweise Chromosomenanomalien, genetische Veranlagung, angeborene Erkrankungen verursacht werden. Auch Ausfall des Nervensystems kann von einer Schädigung des zentralen Nervensystems führen, die wiederum entstand aus Komplikationen während der Schwangerschaft oder bei der Geburt, frühreife schizophrenen Prozesses oder Folgen Neuroinfektionen.

Amerikanische Wissenschaftler E. Ornits untersucht mehr als 20 verschiedene pathogene Faktoren, die das Syndrom Kanner verursachen können. Das Auftreten von Autismus kann eine breite Palette von Krankheiten, wie tuberöser Sklerose oder kongenitalen Röteln führen. Zusammenfassend alle oben genannten, die Mehrheit der Experten sprechen heute von einer Vielzahl von Ursachen (polietiologii) Syndrom Kinder früh für Autismus und wie es manifestiert sich in verschiedenen Pathologien und polinozologii.