Das Leben der Schauspielerin Alice Freydl

Einmal auf Kinoleinwände im Jahr 1977 kam der Film «Office Romance» mit sowjetischen Frauen begannen, etwas Unvorstellbares zu schaffen. In «mymra» Ludmila Kalugin in einem Augenblick fielen fast alle sowjetischen Männer und stürzte auf das weibliche Geschlecht in Kaufhäusern und Friseursalons, die möglichst nahe an das Bild der Heldin Alice Freundlich gekommen sind, und schließlich setzte sich in Ordnung. Curling und Strümpfe, Lippenstift und Kleider … Jeder wollte als «mymra» zu werden, wie sie in den Dankesschreiben anerkannt Alice Brunovne gerichtet. Das Thema der heutigen Artikel — «Das Privatleben der Schauspielerin Alice Freydl.» Jetzt die Schauspielerin hinter Dutzenden von Rollen, sowohl im Film und im Theater. Sie wird mit größter Leichtigkeit und Lady Macbeth, dessen Bild durch Alice Freydl wurde durch die höchste Auszeichnung theatralischen markiert, sowie eine einzigartige Kindertheatervorstellung über Carlson gegeben. Die Freude an der Wiedergeburt Freundlich in der jungenhafte Bild wurde nicht nur die Kinder, die in die Show kam, sondern auch die Eltern gewährleistet.


In seiner 77 Jahre, die alle den gleichen Charme strahlt sie wie zuvor, nie scheute keine Kosten für Kosmetika, besuchen Sie das Fitness-Studio und zieht es vor, in seinem geliebten Landhaus zu arbeiten. Und es nicht mag es nennen «groß», sagen sie, «Geben Sie zu sterben! Und dann die meisten» ironischer Witz, beantwortet Reporter Schauspielerin. Jedoch absolut keinen Anstoß an mehr als dreißig Jahren, unter ihrem Spitznamen begleitet «mymra.» Allerdings ist ihr Büro Romanze mit einem Kino und noch nicht abgeschlossen.

Blockade der Kindheit

Alisa Freundlich wurde in einer Theaterfamilie im Jahre 1934 geboren. Ihre Mutter, Xenia Fjodorowna in der Schule nahmen an Amateur-Aufführungen, und zog dann nach Leningrad, sie im Laufe der Leningrader Drama Theatre des Arbeiterjugend (Tram), wo sie ihren zukünftigen Ehemann, Schauspieler Bruno Freydlihom erfüllt schrieben, stammt von dem deutschen Künstlerfamilie. In den sieben Jahren vor dem Krieg geboren wurde Alice … Leider ist die Ehe von kreatives Paar bald zerfiel. Der Vater ging ins Theater, zu evakuieren. In einer Zeit, die kleine Alice ging nur in die Schule der Zweite Weltkrieg. Er und seine Mutter lebte durch den Krieg und die Belagerung von Leningrad und Hunger. In seinen Kindheitserinnerungen sagt Brunovna Alice: «Das Haupt Eindruck von meiner Kindheit — der Krieg, die Blockade Ich erinnere mich, wie hart Blick auf die Uhr, wenn der Shooter kommt schließlich auf die gewünschte Abteilung und Sie können eine kleine Scheibe Brot Rationen Solche harten Modus zu essen.? Er gab uns die Großmutter sie verändert unsere Familie Zeug auf dem Hinterteil und gekonnt gemeinsamen Rationen Brot -.. und weil wir überlebt »

Von derselben Gattung und Gewohnheit des Lebens — nicht alles auf dem Teller zu verlassen …

Mutter Alice Brunovny während des Krieges arbeitete in der Anlage, und in der Folge hat sich nicht auf die Schauspielerei zurückkehrte, arbeitete als Buchhalter in der Zentralsparkasse Leningrad. Der Vater hat sich nicht an die Familie zurückkehrte, und bald bekam eine neue Frau. Doch die Begegnung mit der Tochter von Ex-Mann seiner Mutter nicht widerstehen, im Gegensatz zu der neuen Ehepartner Bruno Freundlich.

Alice von der Kindheit träumte Karriere als Schauspielerin. Berufswahl ist nicht ohne Einfluss seines Vaters. In der Schule, wo sie studierte Alice, war es ein Theaterkreis, die den Ausgangspunkt für die zukünftigen Stars der sowjetischen Kino und Theater geworden. Nach dem Abitur im Jahr 1953, hat Alice Dokumente an der Leningrader Theaterinstitut vorgelegt. Ostrovsky. Als Student debütierte Freundlich im Jahr 1955 in dem Film, spielt eine kleine Rolle in dem Melodram «unvollendete Geschichte» und dem Drama «Talente und Verehrer». Es war während Alisa Freundlich heiratete sie Klassenkameraden an der Theaterinstitut. Allerdings war ihre Ehe wackelig. Kurz nach dem Abschluss, scheiden sie. Im Jahr 1957 absolvierte Alice von Theaterschule. Sie brillant in der Abschlussleistung «Moral Pani Dulskoy» gespielt und war in der Truppe der Leningrader Drama Theater nach Komissarzhevskaya Namen akzeptiert.
Filmkarriere entwickelte sich nicht so schnell. Von Dreharbeiten zu einem Film Alice Brunovne oft musste wegen der Beschäftigung auf der Theaterbühne aufgeben. Aber im Jahr 1974 immer noch eine große Rolle spielte in dem Film «Anna und der Kommandant» von Eugene Hrinyuka gerichtet. Und später seine Hauptfilmrolle, Kalugin Ludmila in «Büro Romanzen.» Nach dem Film, 1977, Alisa Freundlich und Andrei weich, für seine Arbeit in dem Film «Office Romance» wurde zum besten Schauspieler des Jahres. In den folgenden Jahren spielte Freundlich in mehr als fünfzig Filme. Wie «Striped Flug», «Die Prinzessin auf der Erbse», «Die drei Musketiere», «Stalker», «Agony», «eine grausame Romance», «Das Geheimnis der Schneekönigin», «Die drei Musketiere, 20 Jahre später», » Geheimnis der Königin Anna oder Musketiere dreißig Jahre später «,» Moskauer Nächte «und die Fernsehserie» Female Logic «, wo die Schauspielerin vor kurzem spielte.

Büro Romantik im Leben

Haben ein Gefangener mit Charme Alice Brunovny wie Frauen nicht sein, ist eine Schauspielerin und eine Person schwer. , Im persönlichen Leben der Schauspielerin war es jedoch noch nicht alles glatt wie ein Film.

Schon vor dem Erreichen der Bildschirm Eldar Rjasanow «Office Romance» die junge Schauspielerin Alisa Freundlich wusste aus Erfahrung, was es ist … und nicht einmal.

Es ist klar, dass Männer schon immer eine Vorliebe für eine Frau, die zum ersten Mal heiratete sie einen Studienkollegen an der Theaterinstitut, Journalist Vladimir Karasev, die eine junge Freundlich nötig, sagte sie, nur als Ventil, wie ein Mann. Aber schließlich alle müde, auch Sex.

Dann war ihr Mann ein anderer Kollege, berühmte Schauspieler und Regisseur Igor Vladimirov, die älter als 16 Jahre Freundlich war und zweimal verheiratet. In der «Stadtverwaltung», die nach Alice kam, stand sie sofort die Aufmerksamkeit auf dem Gebiet der künstlerischen Leiter Igor Vladimirov.

Fast sofort begann der Mann, um Gefälligkeiten bieten eine neue Schauspielerin. Vor seiner Weisheit und Humor Alice konnte nicht widerstehen.

Sie hatten eine stürmische Büro Romantik, die die Fortsetzung der Ehe und der Geburt einer Tochter Barbara war.

Creative-Paar lebte verheiratet seit zwanzig Jahren, nach dem er endete in einer Scheidung.

Jede Medaille, wie sie sagen, gibt es zwei Seiten. Als die Frau von Igor Vladimirov Freundlich wurde die Hauptdarstellerin von «Leningrad Stadtrat.» Aber eine Art «zahlen» für die es sich zu einem pathologischen verliebten Mannes, auf dem Alice Freundlich hatte die Augen zu schließen. Darüber hinaus wird der Ehepartner zu trinken, die eindeutig war nicht wie die Schauspielerin süchtig. Es dauerte Jahre, aber die Zeit kam, als die Schauspielerin Frau zeigte auf die Tür.

Actors Theatre von Leningrad Stadtrat wurde mehr als einmal ahnungslosen Zeugen, wie Freundlich Skandale Ehepartner Vorabend der Abschied. Der Abschied war nicht die Ursache für das Brechen des kreativen Union. Der ehemalige Ehegatten untereinander, dass die Scheidung sollte in keiner Weise die Theater vereinbart. Es dauerte ein wenig mehr als fünf Jahren, aber dass nach Alice Brunovny war «kreative der Stelle.» Office Romance «heimgesucht» Freundlich, wörtlich wahrscheinlich eine Beziehung mit einem Kollegen auf der Bühne verwandelte sich in eine Ehe, wurde der Schauspieler-Provinz Yuri Soloviev ihrem zweiten Ehemann.

Die zweite Ehe war auch nicht haltbar und hat die Schauspielerin Eheglück gebracht. Im Laufe der Zeit Yuri erkannte, dass es schwierig ist, in der Nähe eines starken, erfolgreichen und geliebte Frau zu bekommen. Das Paar erkannte, dass ihre Gewerkschaft mehr Stress und Skandale, sondern als etwas Gutes, so dass wir beschlossen, zu gehen. Bald Yuri Soloviev, der auch war ein Schauspieler, studierte Malerei, verließ im Jahr 2000 nach Deutschland, wo es sollte angemerkt werden, hat sich eine sehr erfolgreiche Bildhauer.

Seit Freundlich formalisieren Beziehungen zu Personen, die nicht in Eile, und jetzt, Jahre später, wird anerkannt, dass in seinem persönlichen Leben, leider ist nicht glücklich. Wie auch das Glück, war natürlich, am Ende, auf den Felsen an der Gesamtbeschäftigung Schauspielerin.

Heute Alice Brunovna nicht verheiratet. Erkennt jedoch prima die Tatsache, dass jetzt ein tolles Gefühl und ohne Ehe und die Aufmerksamkeit des starken Geschlechts ist bis jetzt nicht vorenthalten.

Secrets Alice

Alle meine Freizeit gewidmet ist Schauspielerin Nikita Enkel und Nyuta, liebevoll als das Mädchen die Großmutter bekannt. Die einzige Tochter, Barbara, sowie ihre Eltern, an der Zeit, die sie vom Theaterschule absolvierte, spielte in mehreren Filmen, aber wenn sie mit dem ständigen Vergleich mit ihrer Mutter konfrontiert, entschied sie sich, um die Kindererziehung zu widmen. Obwohl Alice Brunovny, wie der Lieblings einer ganzen Generation, die Heldin des «Office Romance», haben keine Zeit für sich selbst, in erster Linie natürlich die Arbeit, die sie versucht, den «ungehobelten» Haltung, ihr Aussehen auszuschließen, es ist ein Arbeitswerkzeug und es die richtige Pflege von sich selbst verlangt, sagt die Schauspielerin. Die Geheimnisse, wie man große Schauspielerin sucht noch nie verschwiegen, und erkennt an, dass viele Gewohnheiten nicht seit vielen Jahren zu ändern, und das Ergebnis, wie sie sagen, auf dem Gesicht.

Probleme mit Übergewicht Alice Brunovny nie war 50 kg plus oder minus, während erkannt wird, daß keine neumodische Diät kann nicht mit dem Stress und emotionalen Stress verglichen werden. Zum Beispiel auf einer Theaterschauspielerin sie versucht zu spielen, ins Schwitzen, dann zusätzliche Gewicht hat keine Angst. Kosmetik und Make-up prima zieht nicht teuer Mittel abwaschen Make-up-Entferner und Seife und Wasser, während Abwischen der Haut «zu einem knackig.» In der Sowjetzeit war es eine einfache Kinderseife, ist heute ein Bereich, der milden Seife für Ihren Hauttyp gekauft werden können. Am Ende des Verfahrens erforderlich Spülen mit Wasser und kalte Creme. Auf diesen wichtigen Einwohner der Kommode jede Frau, nach Alice Freundlich, kann man nicht knausern. Die Creme ist notwendig, um die teuerste Sie sich leisten können zu kaufen, auch wenn die inländische Produktion. Doch bevor Alice Brunovne hatte einen kleinen Trick praktiziert: in den Inhalten der Sowjet Cremes «Lanolin» oder «Sperma» hinzuzufügen Olivenöl. Das Ergebnis übertraf die Erwartungen! Ja, und es ist wichtig, um mehr Zeit im Freien zu sein, gehen Sie auf die Natur. Ein paar Stunden Arbeit auf der Datscha, ein ausgezeichneter Ersatz für die Turnhalle. Hier ist eine sie, das persönliche Leben der Schauspielerin Alice Freydl.