Der Altersunterschied zwischen den Kindern


Der Artikel spricht über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Altersunterschiede bei Kindern in der Familie. Nützlich für die Eltern, die um die Familie wieder aufzufüllen planen.

Grundregeln der Elternschaft

Kinder — das Kostbarste, was in unserem Leben. Und natürlich wollen wir sehen, die Beziehungen zwischen ihnen möglich waren wärmer, weicher und stärker. Was Sie tun müssen?

  1. Zweifellos ist die erste Bedingung eine angemessene Erziehung. Erklären Sie den Kindern, wie man miteinander umgehen, sie zu lehren, Spielsachen und Süßigkeiten zu teilen, sich gegenseitig helfen, sich gegenseitig zu schützen im Falle der Notwendigkeit.
  2. Der zweite wichtige Bedingung — die gleiche Haltung gegenüber Kindern. Sie jemandem eine auswählen nicht, ihm mehr Aufmerksamkeit und elterliche Zuneigung. Andere Kinder in dieser Situation würde, verließ damit die Eifersucht und schlechte Beziehung mit einem Bruder oder eine Schwester fühlen.
  3. Die dritte — ein gutes Beispiel für die Kommunikation zwischen Eltern, Großeltern und andere Verwandte. Kinder absorbieren alle Informationen die Sie sehen oder hören, und später in die Kommunikation mit Freunden, einen Bruder oder eine Schwester, und auch die Eltern wiedergegeben. Deshalb, wenn Sie wollen Frieden zwischen euren Kindern ersten Naladte Beziehungen zwischen Erwachsenen. Und wenn Konflikte noch entstehen, in jedem Fall nicht mit ihnen in der Gegenwart von Kindern umzugehen, und mehr noch mit der Zunahme von Sprach- und Anwendung von körperlicher Gewalt.
  4. Die vierte Bedingung, nicht zuletzt, der Altersunterschied zwischen den Kindern. Dies wird im Detail diskutiert werden.

Der Altersunterschied zwischen Kindern beschlossen wurden wie folgt eingeteilt:

  1. 0-3 Jahre alt — ein kleiner Unterschied;
  2. 3 bis 6 Jahre — die durchschnittliche Differenz;
  3. 6 und größer jeweils eine große Differenz.

Beachten Sie die spezifischen Vor- und Nachteile der jeweiligen Kategorie.

Wenig Unterschied

Erstens sollte man sagen, dass Schwangerschaft und Geburt — eine schwere stressige Zeit für den weiblichen Körper. Daher Gynäkologen empfehlen, zwischen Schwangerschaften mindestens 2-3 Jahre warten. Neben der Fürsorge für die beiden Kinder noch fehlenden Unabhängigkeit — eine sehr schwierige, anstrengender Prozess, und eine Frau, ist eine Überlegung wert, ob es genug geistige und körperliche Kraft, um zwei Kinder zu erhöhen hat.

Im Hinblick auf die Beziehungen zwischen den Kindern und dann auch seine Vor- und Nachteile eine kleine Altersunterschied. Auf der einen Seite werden die Kinder mehr gemeinsame Interessen, Hobbys und Aktivitäten. Sie wird es leichter sein, einander zu verstehen. Sie werden sich für die gleichen Bücher, Spielzeug, Cartoons und so weiter .. Aber auf der anderen Seite, das ist, was kann zu schweren Konflikten führen. Die Rivalität zwischen den Kindern in jeder Familie zu präsentieren, unabhängig von Alter und Bildungsunterschiede. Aber der Grad der Konkurrenz ist stärker, je kleiner die Differenz in dem Alter der Kinder. Oft ist das Problem nicht nur nicht Kinder wachsen, sondern im Gegenteil, viel schlimmer. Deshalb, wenn Sie sich entscheiden, ein zweites Kind mit einer kleinen Altersunterschied mit dem ersten immer bereit, das Eigentum an verschiedenen Aktivitäten jedes Ihrer Kinder zu lösen.

Die mittlere Differenz

Dieser Unterschied kann am besten in vielerlei Weise aufgerufen werden. Erstens, ausgeruht und bereit für eine neue Schwangerschaft und Geburt ein Organismus mum. Zweitens wird das ältere Kind bereits zu Fuß in den Garten, und dann meine Mutter mehr Zeit, um für ein neugeborenes Baby kümmern. Außerdem dein Erstgeborener schon viel elterliche Aufmerksamkeit, die Primär Kenntnisse und Fertigkeiten erhalten und zu größerer Eigenverantwortung. Viertens, ungefähr im Alter von drei Kindern wach Interesse an Babys, sind sie bereit, sie zu verwöhnen, spielen, singen Wiegenlieder, um ihre Mutter Pflege zu helfen, und glücklich, mit dem Kind und den Eltern zu Fuß zu gehen. Fünfte, der Eifer in dieser Altersperiode auftritt viel seltener. Ältestes Kind wird ein gewisses Verständnis und einfach auf der jüngere Bruder oder eine Schwester. Aber es sparte viel gemeinsame Interessen und Hobbys, mit denen Kinder, immer eine gemeinsame Sprache zu finden.

Durch die Nachteile sind mögliche Probleme mit einer Karriere mom. Nicht alle Arbeitgeber sind bereit, zu lange Abwesenheit des Mitarbeiters oder einem sehr kleinen Spalt zwischen den beiden Mutterschaftsurlaub zu ertragen. Obwohl der Arbeitsgesetzgebung der Russischen Föderation, sind sie verpflichtet, dies zu tun.

Far Cry

Dieser Unterschied hat seine Vor- und Nachteile. Die Vorteile sind:

  1. die Möglichkeit, eine Karriere für ihre Mutter zu bauen;
  2. Mutter Körper ist ausgeruht und erholt aus einer früheren Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit;
  3. das älteste Kind ist bereits so Erwachsenen und unabhängig, dass freie Zeit können die Eltern in der Kinderbetreuung oder die Reinigung des Hauses zu helfen;
  4. verschiedenen Bereichen der Kinderinteressen entgegenstehen Wettbewerb zwischen ihnen;
  5. erwachsene Kinder betteln oft meine Eltern Baby Bruder und Schwester und später gerne mit ihnen und engagiert zu spielen.

Was die Nachteile ein großer Altersunterschied, das erste, was erwähnenswert ist die verwöhnte jüngste Kind. Durch eine große Anzahl von Familienmitgliedern umgeben, kann das Kind noch einige Stimmungen als nötig zu zeigen.

Außerdem kann das älteste Kind weg von ihren Eltern zu bewegen, zu wissen, dass in dieser Phase des Lebens die meiste Zeit und Aufmerksamkeit dem Baby gehört. Und als Folge kann es zu Problemen in der Schule, mit Kollegen und Familie zu haben. Daher müssen die Eltern die Aufmerksamkeit auf das ältere Kind, Fürsorge, Zuneigung, die Teilnahme für alle seine Probleme und Freuden, Misserfolge und Erfolge zu zahlen.

Auch Nachteile sind mögliche Missverständnisse zwischen den Kindern. Je größer der Unterschied zwischen ihnen ist, desto mehr haben sie unterschiedliche Interessen und Hobbys. So, desto weniger Grund zu sprechen, spielen und die gemeinsame Nutzung der Zeit.

Natürlich ist die Klassifizierung bedingte und nicht 100% garantieren, dass der Zusammenhang zwischen Ihren Kindern sind genau jene, die diese Altersunterschied übernimmt.

Die Hauptsache ist, dass Ihre Kinder gewollt und geliebt ist und gesund, und mit allem, was Sie sind auf der rechten Seite gebunden!