Elastischen Gesäß: Übung


Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit, den Kauf und das Testen verschiedener Mittel, die auf magische geben Sie Ihr Gesäß Elastizität und Cellulite loszuwerden. Es gibt keine Wunder, nur ein umfassender Ansatz für das Problem kann man unwiderstehlich zu machen. Darstellende einfache Übungen, kombiniert mit der richtigen Ernährung geben Ihrem PRIEST Festigkeit und zwingen Frauen beneiden und Männern den Kopf zu drehen.

1. Zügiges Gehen. Statt Ruhe und Gelassenheit in den Supermarkt gehen, nehmen Sie ein «Bein» und sogar üben Ihr Gesäß zügiges Gehen, jeder Schritt der starken Spann sie in dem jeweiligen Schenkel.

2. Halten Sie die Spannung. Hinter dem Schreibtisch im Büro, auf dem Sofa zu Hause, macht Make-up vor einem Spiegel oder in einem Auto, die Sie problemlos tun können isometrische Übung: nur gerade sitzen oder aufstehen und fest drücken Sie Ihr Gesäß, festhalten ein paar Sekunden und dann loslassen. 5-10 mal wiederholen.

3. Perfektion. Diese Übung ist ideal für eine kleine Frühsport. Auf dem Boden, auf dem Bauch liegend gleichzeitig heben Sie den rechten Arm und das linke Bein. Dann wird der linke Arm und das rechte Bein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rücken nicht stark abgesackt und Bauchmuskulatur angespannt blieb. 3 Mal wiederholen.

4. Auf und ab. Das beste Mittel, um nicht nur das Gesäß, als auch für den Rücken und vor allem der Presse, wurden und werden der Klassiker «Twist» zu sein. Diese Tätigkeit wird am besten durchführen mit einem Partner. Aber wenn Sie Ihre Aktionen im Bereich der plötzlich niemand wird, improvisieren, indem Sie die Sofa oder Batterien. Ihre Füße sollten fest eingespannt werden oder unter Fokus. Holen Sie sich ein Hände hinter seinem Kopf und ziehen Sie das Gesäß. 10mal heben den Oberkörper fast bis zu den Knien und den Boden senken, aber nicht bis zum Ende.

5. Starke Faible. Die einfachste und zugleich das wirksamste Kraft-Übungen — Kniebeugen gewöhnlichen. Die so genannten «Tür hockt» — ist eine leichte Abweichung von der klassischen Übung: Sie beide Hände auf die Türklinke und langsam Bogen zurück, als ob Sie auf einem Stuhl sitzen möchten. Der obere Teil des Körpers zur gleichen Zeit bleibt immer gerade. Aufgrund der Tatsache, dass in dieser Übung können wir stark zurückbiegen und mit dem Türgriff immer noch fest auf ihren Füßen stehen, Gesäßmuskulatur trainiert viel besser als die üblichen Hocke. Nur gut, stellen Sie sicher, dass die Tür richtig geschlossen ist, sonst zu fallen, wenn die Tür versehentlich geöffnet oder jemand neugierig entscheidet, es zu enthüllen riskieren.

6. Express Aufzug. In dieser Übung sollten Sie sich auf den Rücken, die Beine angewinkelt liegen, und heben Sie das Becken und Brust, versuchen, sicherzustellen, dass die Hüften, Po, Rücken und Knie bilden eine Linie. Einfach nur genießen in dieser Position für 5 Minuten, während der Brustkorb nicht fallen sollte! Als Ergänzung, können Sie auch nach vorne ziehen ein Bein. Wiederholen 10-20 Mal auf jeder Seite.

7. Lauf in Wasser. Vielleicht Sommer angenehme Übung, sondern auch zu anderen Zeiten des Jahres ist durchaus machbar und sehr nützlich: im Pool für Anfänger geben Sie das Wasser über die Brust … und laufen! Sie können sehen, wie Sie Ihren Esel würde in den Augen angezogen werden! Ebenfalls nützlich für diese Art der nach Verletzungen läuft, weil es nicht die Gelenke zu laden.