Acryl-Nägel


Heute sind immer mehr Frauen die Betreuung ihrer Nägel, die Teil ihrer täglichen Schönheit sind. Wenn Sie eine starke, lang, perfekt geformte Nägel, die nicht Erneuerungs benötigen — sei glücklich und Sie werden nicht auf künstliche Nagelgreifen.

Eine der beliebtesten Arten von künstlichen Nägeln ist Acryl.

Acryl-Nägel sind ein Phänomen, das von vielen modernen Frauen verwendet wird, zu werden. Künstliche Nägel mit Acryl ist sehr populär, und es spielt keine Rolle, kurze oder lange Nägel, spröde oder verfärbt. Acryl-Nägel gepflegte Hände und geben eine schöne Aussicht.

Acryl Kapazität bietet dem Benutzer die Möglichkeit, künstlich verlängern ihre Nägel. Designs, Formen und Arten von Acryl-Nägel riesig. Sie erlauben Frauen, ihre persönlichen Stil zur Schau stellen.

Wie man Acrylnägel Bauen

Der erste Schritt in dem Prozess des Aufbaus einer sauberen Acryl-Nagellack-Spray-dezinfikatorom Client. Ordentlich und leichten Bewegungen, um nicht die Nagelhaut zu beschädigen, unter Verwendung eines festen Nagelfeilen entfernt die oberste Schicht des Nagels. Der Untergrund muss eben sein. Staub wird mit Nagelbürste entfernt. Bereich Nagelhaut getrimmt eine kleine Nagelfeile mit einem feinen Korn. Dann wird eine dünne Schicht auf dem Nagel aufgetragen Primer (auf der Haut, ist es wünschenswert, nicht zu fallen). Die spezielle Form ist auf einem Finger unter den Ecken des Nagels getragen. Dies ist ein sehr wichtiger Moment in dem Gebäude. Nichtbeachtung dieser Bedingung — der Nagel kann schnell brechen. Das Formular wird in dem Mittelfinger befestigt. Es ist wichtig, stellen Sie die richtige Form hat einen Knick. Wiederum wird die Grundierung aufgebracht. Weiß Acrylfaser wird an den Nagel und Form aufgetragen und gleichmäßig darauf verteilt. Die Spitze des Nagels und seiner Zukunft Seiten ausgerichtet sind. Der nächste Schritt ist, gelten für eine rosa Kugel aus Acryl Nagel auf den Lebens bauen. Rosafarbene und weiße Schichten sollten leicht überlappen. Die Oberfläche des Nagels mit Licht Tangentialbewegungen fluchten. Dann wird in einem zweiten Bereich der Nagelhaut aufgetragen wird rosa Acrylkorn. Die Oberfläche des Nagels ist allseitig ausgerichtet. Nagel ist in der Zukunft nicht gebrochen, wird seine Spannung auf die Oberfläche der dritten Schicht aufgebracht ist Acryl. Nach dem Trocknen Acrylform entfernt und auf die Ausrichtung des Nagels arbeiten. Diese Arbeit ist sehr sorgfältig durchgeführt, so daß die Haut nicht zu beschädigen. Die Oberfläche ist poliert Nagel Nagelfeile. Nagel Mahlung auf die Oberfläche des Nagels ausgeführt geworden glänzend. Acryl build beendet Anwendung klaren Nagellack.

Formen Acrylkapazität

Künstliche Nägel mit Acryl-Nägel können wir die unterschiedlichsten Form zu geben. Auf Antrag der Frau, kann es quadratisch, oval oder eckig-oval Nägel und mandelförmig sein. Acryl-Nägel fallen perfekt Bilder, einschließlich dreidimensionaler.

Mit einer Mischung aus Acrylnägel simuliert werden elastisch und belastbar.

Vorteile von Acryl-Nägel

Acryl Kapazität — es ist eines der langlebigsten Arten von künstlichen Nägeln. Sie sind hoch elastisch, schützt Naturnägel vor der Belastung durch Wasser und negativen externen Faktoren. Acryl-Nägel sehen sehr natürlich und attraktiv. Frauen können Acrylkapazität gelten für Ihre eigenen Nägel zu stärken, wenn sie sind oft anfällig für Schäden oder gebrochen. Acryl-Nägel nicht im täglichen Leben stören. Eine Frau kann sicher Geschirr spülen, waschen, zu tun normalen Haushalt.

Negative Aspekte der Acryl-Nägel

Der Hauptnachteil der Acryl-Nägel ist der Verlust ihrer ursprünglichen Glanz nach dem Nagellackentferner. Verwendung Nagellackentferner ohne Aceton, wird dieses Problem gelöst werden.

Jede Frau, die sich entschieden hat, die Nägel mit Acryl zu erhöhen, daran erinnern, dass im Laufe der Zeit die natürlichen Nägel schwach und brüchig werden.

Schichtung und Nagelpilz sind oft die Folge unzureichender Pflege für künstliche Nägel.

Versuchen Sie nicht, die Acryl-Nägel selbst zu entfernen. Es kann das Nagelbett komplett beschädigen. Führen Sie diese Prozedur unter Fachleuten.