Wie man ein hochwertiges Waschmittel wählen

Wie man ein hochwertiges Waschmittel wählen? Für die korrekte Wahl des Waschmittels ist notwendig, um genau darzustellen, was Sie gehen zu waschen und wie. Zum Beispiel wollen Sie Ihre Hände oder eine Maschine waschen. Waschmittel für die Handwäsche und Maschine sind unterschiedlich. Waschmittel für die Handwäsche konzipiert sind, nicht in Waschmaschinen verwendet werden. Er bildet eine große Menge an Schaum, der Ihr Fahrzeug beschädigen können. Es wird empfohlen, Automaten kaufen spezielle Pulver mit entsprechenden Hinweise auf der Etikette. Reinigungsmittel für automatische Maschinen können für die Handwäsche verwendet werden, aber sollte ich? Darüber hinaus, bevor Sie das Pulver, lesen Sie die Anweisungen für seine Verwendung und seine Zusammensetzung.


Viele moderne Pakete von Waschmittelenzymen, finden wir das Wort oder Ergänzungen. Der Gehalt an Nahrungsergänzungsmittel im Pulver hilft, waschen Sie hartnäckige Flecken (Blut, Schweiß, Wein, usw.), die nicht ohne Pulver ergänzt bewältigen können. Gleichzeitig müssen wir uns daran erinnern, dass diese Pulver, um die Kleidung aus Wolle und Seide waschen, wie diese Ergänzungen korrodierenden den Stoff und Ihr Hab und schneller Verschleiß. Für Wollstoff, Seidenstoff, gibt es spezielle Reinigungsmittel. Solche Waschmittel sollte in zwei Phasen unterteilt werden. Zunächst genießen die Bettwäsche für eine Weile, und dann gewaschen werden, auch bei hohen Wassertemperaturen. Wenn Sie Biopowder oder jede andere Händewaschen sind, sicher sein, Handschuhe zu tragen, kümmern sich um Ihre Hände. Und wenn Sie unter Allergien leiden, dann ist es besser, nicht um das Auto zu waschen.

Noch Waschbleichmittel auf Basis Chlor werden nicht verwendet. Jeder weiß, dass solche Bleichmittel zu zerstören Gewebe. Daher die Notwendigkeit Blondierpulver erwerben Aktivsauerstoff. Wir dürfen nicht vergessen, dass die moderne Pulver nicht wie die Hitze. Für sie ist es optimal 40 Grad, da bei höheren Temperaturen ihre Eigenschaften verlieren sie.

Alle modernen Pulver werden in drei Gruppen unterteilt:

— Für Waren aus Baumwolle,

— Für Waren aus Wolle und synthetischen Stoffen,

— Universal SMS (gewaschen, gefärbt und mit einem antistatischen Mittel behandelt).

Aber denken Sie daran, dass selbst hochwertige Universalwaschmittel, Waschanlagen immer schlechter als Sonder für eine bestimmte Art von Gewebe.

Der Verkauf beinhaltet auch die so genannten «Baby Waschpulver.» Aber in der Tat stellt sich heraus, daß die Zusammensetzung sie viel anders als gewöhnliche Pulver nicht. Pulver für die Kinder zu haben, sicher zu sein. Ihrer Zusammensetzung sollte nicht chemische und optische Aufheller und Soda. Diese nach dem Waschen noch auf Kinderkleidung Substanzen, mit der Haut des Kindes zu kontaktieren, und Sie können eine Vielzahl von allergischen Probleme. Daher Erwerb Pulver für Kinderkleidung, lesen Sie sorgfältig die Verpackung seiner Zusammensetzung ist eine gute «Kinder Pulver» immer auf der Basis von Seife. Viele Mütter waschen Kinderkleidung und Hände Seife, nicht ahnend, dass es genauso schädlich für das Kind ist. Natürlich, ein Kinderhändewaschen mit Seife ist nicht immer möglich, die Qualität zu waschen, so wählen Sie «Baby-Pulver» in der Maschine waschbar.

Um eine hochwertige Waschmittel im Speicher zu wählen, ist es notwendig, einige Regeln zu erinnern. Die Verpackung wählen Sie nach Ihrem Geschmack — eine Plastiktüte nicht feuchtes Pulver zu erhalten, und ein Karton im Regal wird auch steigen. Aufnehmen einer Packung von Pulver, stellen Sie sicher, dass Sie Anweisungen in russischer haben, sowie das Datum der Herstellung zu sein. Wenn die Zahlen sind unscharf oder kein Datum, dann ist es eine Fälschung. Auch feuchte führen Sie Ihren Finger über die Buchstaben und Bilder — gefettet, wenn die Farbe, es ist ein Handwerksbetrieben. Schauen Sie genau auf dem Regal, wo es Pakete von Pulver, sollte es Pulver nicht verschüttet werden. Qualitätsprodukte von den Unmengen an Schlaf nicht. Wenn die Verpackung Pulver faltig, und er aufwacht, ist es besser, nicht so ein Produkt zu kaufen und suchen Sie nach einem anderen.

So dass Sie ein Pulver gekauft werden. Achten Sie genau auf sie. Hochwertige moderne Waschmittel sind in Pelletform, sie nicht Staub aufwirbeln und damit sie nicht silnovyrazhennyh allergischen Reaktionen geschehen. Selbst wenn Sie eine sehr teure Pulver erworben haben, ist es qualitativ, um Ihre Kleidung nur im Falle der genauen Einhaltung der Anweisungen auf der Verpackung zu waschen.

Was macht moderne Waschmittel waschen unsere Sachen. Die Zusammensetzung schließt Pulver superficialis Wirkstoffe. Sie entfernen Sie alle starke Verschmutzung sowie für das Wasser und die Wäsche in der Waschanlage. Es war immer, dass es besser ist, richtig zu reinigen Wäsche bei hohen Temperaturen, aber es nicht ist. Bei einer Temperatur von 90 Grad, können Sie waschen Fett und Flecken von Eiweiß Ursprungs ist am besten, bei 40 Grad waschen.

Neben den Tensiden in den zeitgenössischen Aktivatoren umfassen Pulver, und ihre Zusammensetzung vorhanden sind — Perborate (Bleaching), Enzyme (zur Proteinreinigung und organische Schadstoffe), Polyphosphate (Wasserenthärtung), und natürlich Geschmacksrichtungen.

Wie man ein hochwertiges Waschmittel wählen? In unseren Geschäften sind wir jetzt eine riesige Auswahl an verschiedenen Waschpulver, für jeden Geschmack und jedes Budget. Sie haben die Wahl, die sorgfältige Auswahl der Reinigungsmittel, nehmen Sie Ihre Gesundheit und die Menschen in Ihrer Nähe.