Strom ersten Lebensjahr: Lure

Wenn Mom beginnt langsam einzuführen Ihr Baby an die Gerichte von Gemüse und Obst vor ihr befindet sich das Meer von Fragen: wann, wie viel und wie es zu kochen? In der Tat, das sind sehr wichtige Fragen. Also, die Macht des ersten Jahres des Lebens: die Verlockung — das Gesprächsthema heute.

Also, es ist Zeit, um Ihr Baby feste Nahrung zu geben. Zuerst regaled Krümel Säfte — ein Tröpfchen eines Tröpfchens, aber jetzt ist es Zeit, das Kind, neue Nahrungsmittel einzuführen — Obst- und Gemüsepüree. Fleisch und Fisch erst viel später in den Chor gastronomische kommen.


In neue Produkte, die in jedem Fall nicht Ersatz für die Hauptbabynahrung — Muttermilch besteht der wissenschaftliche Name der Sie sind wichtig, um das Baby genug Vitamine und Mineralstoffe Schließlich Korrekturergänzungsmittel werden zu einem vollwertigen Verlockung, die «Korrektur von Nahrungsergänzungsmitteln.». nach und nach, wie sie älter Kind schob von der Kinderkarte, Muttermilch oder Formel.

Allgemeine Regeln für Lebensmittel

♦ Im Menü Kinder neue Produkte sollten schrittweise eingeführt werden, in flüssiger Form — beginnend mit ein paar Tropfen eingerieben — Drittel der einem Teelöffel. Sie können schrittweise Erhöhung der Dosis in den nächsten zwei Wochen, was bis zu einem Betrag entsprechend Alter. Es sollte nicht vergessen werden: ein Teelöffel hält 5 mL. Flüssigkeits dessert — 10 ml, Esszimmer — 15 ml.

♦ Bitte teilen Sie der Verlockung (Gemüse- oder Fleischsauce), und dann zusätzliche Fütterung Ihr Baby Brust oder Flasche mit einer Mischung von: Kinder sind empfänglicher für die neue, wenn sie hungrig und mit vollem Magen kann nicht vertraut Lebensmitteln mit einem ungewöhnlichen Geschmack zu verweigern. Saft und Fruchtpürees bieten nach einer Mahlzeit oder in zwischen den Fütterungen.

♦ In keinem Fall sollte nicht dem Baby ein paar ungewohnte Gerichte auf einmal — muss zwischen ihre Verwaltung mindestens 2 Wochen verstreichen.

♦ Halten Sie ein Auge auf den Zustand der Haut und Kinderstuhl: Rötung auf den Wangen, Körper Ausschlag, Durchfall oder Verstopfung kann ein Zeichen von Intoleranz des Produkts sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

♦ Geben Sie nicht ein neues Gericht, wenn das Baby ist krank, er wusste nur zu impfen den Sommer bei heißem Wetter. Die Produktion von Verdauungssäften in der Hitze reduziert. Die nicht mit dem Essen ist schlecht resorbiert.

♦ Das Kind war nach dem Übergang zu einem neuen Gericht krank (zB Erkältung) in der ersten Woche? Stoppen und warten, bis er die Heilung zu geben. Nach dieser Einführung in die ungewohnte Lebensmittel haben, neu anzufangen.

♦ Flasche Schuss führt zu «erwachsenen» Nahrung, weil diese Kinder haben bereits eine Fremd Produkt zu erhalten -. Künstliche Formel Diese Kinder sind leichter zu den Säften, Fruchtpürees und andere Lebensmittel, Speisen gewöhnen Daher werden sie einen neuen Lebensmittel durchschnittlich 2 Wochen früher einzuführen. als Säuglinge. unangepassten, um Ihr Baby Säuglingsnahrung aus der Nahrung zu füttern? Der Köder muss, bevor im Einvernehmen mit Ihrem Arzt eingegeben werden.

Natürliche oder Dosen?

Dies ist eine schwierige Frage. Auf der einen Seite, frisch gepressten Saft oder einfach püriert Apfel reicher «live» Vitamine und weiß Konservierungsmittel, Stabilisatoren und andere Zusatzstoffe enthalten, nicht jedoch in der Babynahrung sie versuchen auch nicht, um hinzuzufügen, mit natürlichen Methoden der Konservierung -.., Die Wärmebehandlung, Vakuumverpackung Die Struktur Saft, Püree und Getreide eingeführt, die fehlenden Vitamine, Makro- und Mikronährstoffen, biologisch aktiven Substanzen, das ist der perfekte Köder Äpfel, Kartoffeln, Kürbis, Rüben, die Sie selbst angebaut oder gekauft haben, können sie fehlen Außerdem -.. in die Füllung oder Bullseye Graustreif Kürbis aus dem Markt kann Nitrate, Herbizide, Pestizide und andere Gifte, die in jedem Fall nicht zu dem Kind verabreicht werden zeigen.

Babynahrung, industriell gefertigt, unterliegt strengen Umweltkontrollen, und daher sicher für das Baby. Ja, und «live» Vitamine — es ist auch fraglich, wenn Obst nur riss Äste und gestrippt Gemüsebeete -. Dann, natürlich, sie sind Meister der Vitamingehalt Aber wenn sie sich hinlegen für ein oder zwei Monate, und die Nährstoffe beginnen, als die Schmelze. März Schnee. Die Babynahrung, sind industrielle Mineralien und Vitamine in die vorbereiteten Kartoffelpüree bereits in der letzten Phase der Vorbereitung eingeführt.

Bereiten Sie sich Lure

♦ Wenn Sie sich entscheiden, Maische selbst müssen Maßnahmen ergreifen, um Nitrate und andere Schadstoffe, die in Obst und Gemüse enthalten sein können, zu beseitigen. Strom ersten Lebensjahr sollten in erster Linie sicher sein. Bedauern Sie nicht — nehmen Sie die Messer möglichst dick schälen, das Kerngehäuse entfernen aus dem Karotten, Kohl und entsorgen Sie den Stiel und dicken Adern auf den Blättern umgeben. Achten Sie darauf, das Püree von rohem Pflanzenöl (Sonnenblumen, Mais oder Olive) hinzuzufügen — Kaffeelöffel 150 g

♦ Beim Kochen ist manchmal notwendig, Zucker oder Salz hinzufügen. Hier ist es leicht, einen Fehler zu machen, und nachdem das Baby brauchte nur miserable Dosis von Salz und Zucker. Um die Soße nicht zu süß oder salzig, gut genug, um zu fördern, um wässrige Lösungen von Salz und Zucker vorzubereiten. Sie sollten im Kühlschrank fest verschlossen gelagert werden.

Salzlösung (25%)

Es ist erforderlich, 100 ml warmes Wasser nehmen und gießen 25 g Salz, Hitze, Rühren für 5 Minuten, durch doppelte Gaze gefiltert gekocht. Dann sind Sie mit kochendem Wasser, bis ein 100 ml. Pre-Flasche und gießen kochendes Wasser, um eine Lösung zu gießen.

Eine Lösung von Zucker

100 g Zucker in die Pfanne gießen, gießen Sie 100 ml Wasser und 10 Minuten köcheln lassen, abseihen durch doppelte Gaze, kochendes Wasser, um 100 ml zu erhalten, zum Kochen bringen, gießen Sie in eine sterile Flasche, schließen Sie den Stopper.

Die Regeln der Kindernahrung

♦ Fruchtpüree — (- 6 Monate, während ein wenig früher bottle— bei Säuglingen) der Ernährung von Kindern, wie von Ernährungswissenschaftlern empfohlen, erst nach einem Treffen mit dem Saft eingebracht. Die klassische Version — Apfelmus. Dann kommt die Zeit der Pfirsich, Pflaume, Banane.

♦ Apfelmus. Grüner Apfel, Waschen, gießen kochendes Wasser, schälen, Rost auf einem Kunststoff-Reibe. Wenn die Äpfel sehr herb sind, Zucker-Sirup mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als ein Teelöffel Apfel.

♦ Gemüsepürees als Köder für Knirpse 7 Monate in den ersten 2 Wochen ist am besten, Gemüse von einem Typ (genannt monopyure) kochen — Zucchini (mit Diathese) oder herkömmliche Kartoffel. Dann fügen Sie wechselnd der Kinderkarte, Kohl und Blumenkohl, Salat, Kürbis, Karotten, in Ermangelung einer Diathese. Aber mit Tomaten und Erbsen pipsqueak treffen zumindest, sowie Zwiebeln und Knoblauch, nicht früher als 10-11 Monaten. Bei der Herstellung von Kartoffelpüree gemischt Anteil darf nicht mehr als die Hälfte der Gesamt sein.

♦ Gemüse kann in der Mikrowelle (alle außer Kartoffeln) gedämpft werden und im Ofen backen — so zerstört weniger Nährstoffe.

♦ Gemischte Gemüsepüree. Nehmen: 1/2 Kartoffeln, Kohl Blatt 1/8, 1/4 kleine Rüben, 1 Teelöffel gehackte Greens, 2 EL Milch, 1/2 Teelöffel Pflanzenöl (Sonnenblumen, Oliven), 1/4 Teelöffel Salzlösung.

Zubereitung: Das Gemüse putzen, hacken, und wenn es eine Doppel-Kessel, verbinden in einem Topf mit kochendem Wasser bedecken und kochen, mit einem Deckel bedeckt. Hot Gemüse, mit einem Schaumlöffel herausnehmen, hacken mit einem Mixer, fügen Sie die Milch, Salzlösung, Öl. Wenn die Sauce zu dick passiert, verdünnen Sie es mit einer kleinen Menge der Brühe, die Gemüse vorbereitet.

♦ Fleischpüree. Kochen für Kinder 7-8 Monate von Kalbfleisch, mageres Rindfleisch (Filet), weiße Hühnerfleisch (Brust), Kaninchen. Nehmen Sie 100 Gramm Fleisch, 1/4 Tasse Brühe, 1/2 Teelöffel Butter, 1/4 Teelöffel Salz-Lösung.

Zubereitung: Das Fleisch waschen, entfernen Sie die Sehnen, in kleine Stücke geschnitten, mit kaltem Wasser bedecken und kochen, bis sie weich sind. Dann hacken Mixer oder Doppel Hackfleisch, Brühe, Salz-Lösung, kochen, legen Sie die Butter am Ende. Vergessen Sie nicht, dass mit dem Übergang von den Brosamen auf dem Tisch würde ein Erwachsener und «erwachsenen» Gerichte Was wird es sein müssen. — Wirklich aus meiner Mutter Liebling der Dienstleistung oder spezielle Kinder gewachsen -. Sie wählen die Hauptsache, dass es hell und schön, weil es . in der Kindheit die Grundlage des guten Geschmacks und Sinn für Stil ist dies in der Ernährung des ersten Lebensjahres äußerst wichtig — der Köder muss besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.