Nützliche Eigenschaften von Figuren und ihre Anwendung in der Medizin

Figuren, die immer noch trägt den Namen des Feigenbaums oder Feigenbaum kam zu uns aus Indien und Kleinasien. Insgesamt sind weltweit mehr als 400 Arten von dieser Pflanze. Heute kann man im Nahen Osten, im Mittelmeerraum, dem Kaukasus, Zentralasien und in der Krim gefunden werden. In Russland, wächst sie in den südlichen und europäischen Teile.


Seit alten Zeiten Feigen berühmt für seine heilenden Eigenschaften, die ihre umfangreiche Verwendung in der Behandlung von verschiedenen Krankheiten geführt. Für weitere Informationen über all dies wird in diesem Beitrag diskutiert werden «Nützliche Eigenschaften von Feigen, und ihre Verwendung in der traditionellen Medizin.»

Figuren — es ist nicht nur ein Baum, aber der Busch. Er ist sehr weitläufigen und verzweigten, kann eine Höhe von 10 Metern erreichen.

Dieser Baum ist gekennzeichnet durch ungewöhnliche Farbe — ihre Blütenstände sind in leere grüne Kugel geboren, und die Früchte wachsen nur auf weibliche Bäume. Ein weiterer Name, den Sie vielleicht vertraut sein — Feigen. Bestäubung tritt Feigen mit nur einer Art von Wespen und Wespen ohne diese Früchte nicht angezeigt werden können. Daraus können wir schließen, dass die Pflanze ist launisch, und die Frucht sehr schnell erscheinen — in 2-3 Jahren, und sie haben keine Schädlinge zu töten.

Der Feigenbaum gilt als heilig in der Bibel über sie nicht einmal erwähnt. Viele glauben, dass der Feigenblätter Adam und Eva ihre erste Kleidung, wenn die verbotene Frucht gegessen. Nach Meinung vieler Forscher ist es Feigen war damit verbotene Frucht, die in der Bibel genannt, aber die Europäer sagten, es sei ein Apfel, weil sie sich nicht vorstellen, Feigen.

Figuren — ein Verwandter des Maulbeerbaumes und der Ficus, die mir vertraut sind, um viele von uns als Zimmerpflanze ist.

Fig nahrhaft und köstlich, Feigen und Blumen rötliche und gelbliche Farbe, so dass es durchaus möglich ist, mit Apfel mischen, aber gerecht und lila Beeren. Frische Feigen kann für eine lange Zeit, so dass es unmittelbar nach der Entnahme vyalyat gespeichert werden und in der Sonne getrocknet und Zucker aus es in den Figuren ist noch größer.

Unter günstigen Bedingungen, Feigenbäume lange leben kann und Frucht für etwa 200 Jahren. Sie wurde in der Antike in Griechenland und das alte Arabien bekannt.

Eine andere große Avicenna Feigen behandelten Patienten mit Masern, Malaria, Fieber und Behandlung von Tumoren, Geschwüre, Furunkel, Syphilis und Lepra. Außerdem dachte Avicenna, dass Feigen kann mit allen Giften und lange, um eine Jugend zu halten und als kosmetisches Mittel zu bewältigen, auch.

Behandlung Feigen

Die moderne Medizin sagt auch, dass die vorteilhaften Eigenschaften von Figuren stellen einige Stoffe, die Bestandteil dieser Pflanze sind. Auf dieser Basis sind Arzneimittel, die bei der Behandlung von Thrombose, Herzkreislauferkrankungen, Thrombophlebitis eingesetzt werden, und unterstützt die Schaffung von Blut.

Infusionen von Feigen nützlich für Kompressen und Spülen bei Erkältungen, als auch für die Behandlung von Abszessen und Tumoren. Ätherische Öle, die in den Figuren zu finden sind, in der Lage, den normalen Blutzusammensetzung zu erhalten und seine Verdickung zu verhindern, so dass es keine Notwendigkeit, Aspirin, das das Blut verdünnt trinken, ist genug, um für einen Monat einer figs Tag essen, und einen Monat später, um den Kurs zu wiederholen.

Auch die Verwendung von Feigen sind sehr nützlich für Menschen, deren Arbeit ist mit Kreativität und mentale Stress verbunden — es ist Künstler, Schriftsteller, Komponisten, Dichter, Geschäftsleute.

Calorie und Zusammensetzung von Feigen

Berries Feigen sind sehr reich an Kalorien — etwa 240 Kalorien pro 100 Gramm und ist auch reich an Zucker und Kohlenhydrate. Zusätzlich ist in den Figuren haben Faser, Stärke und organischen Säuren. Geringe Proteinmengen vorhanden sind, gesättigte Fettsäuren und Fetten; Carotin, Vitamin B, A und C; enthält und Mineralien — Phosphor, Calcium, Natrium, Magnesium, Eisen, vor allem aber in den Figuren — Kalium.

Verwendung von Feigen in der Medizin

In der alternativen Medizin Feigen zur Gastritis und Verstopfung, und einen Sud aus Beeren, die in Bronchitis, Entzündungen der oberen Atemwege und andere Atemwegserkrankungen zu behandeln. Es ist auch nützlich als Antipyretikum und schweißtreibend. Um dies zu tun, müssen Sie trinken und essen Feigenmarmelade.

Ein Auskochen der Blätter des Feigen ist nützlich, wenn Sie husten, als auch Krankheiten wie Durchfall, Koalas, Ruhr. Abb Lage, Parasiten und krankheitserregenden Bakterien zu zerstören.

Auch Ärzte können vorschreiben, Feigen, wenn pertussis, Anämie, Asthma, Herzschmerzen, Herzrasen, Nephritis — als Diuretikum.

Bei Erschöpfung, Halsschmerzen, hoher Temperatur, Heiserkeit, kann oralen Infektionen einen Sud aus getrockneten Frucht des Baumes zu nehmen. Um diese, 1 EL zu tun gehackten Feigen gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser und kochen bei schwacher Hitze 10 Minuten. Cool, Dehnung und trinken regelmäßig, vier Mal am Tag für ein halbes Glas.

Wenn Sie Feigen mit Milch zu essen, bietet es die Befreiung von vielen Krankheiten. 4-5 Beeren gießen Sie ein Glas warme Milch, lassen Sie es zu brauen, dann schleifen und essen eine halbe Tasse zwei bis vier Mal pro Tag. Es ist nützlich, Feigen, die zuvor mit Milch eingerieben worden waren, um Geschwüre und Abszesse stellen, wird es helfen, beschleunigen den Heilungsprozess.

Ärzte empfehlen, es mit Urolithiasis Feigen trägt zur Zerkleinerung und Entfernung von den Körpern der Steine.

3-5 Beeren Feigen müssen eine Tasse kochendes Wasser zu gießen, dann für 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen, und dann kneten Beeren sorgfältig. Er akzeptierte getrennt von Lebensmitteln im Laufe des Tages.

Mit solchen komplexen Hauterkrankungen, die mit der Funktion zur Verringerung von Melanozyten (Vitiligo und Alopezie Kahlköpfigkeit) aufgrund ergeben, angewandt werden Tinktur aus Feigenblättern. Nehmen Sie 2 EL zerkleinerte Blätter, gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser, zu brauen für eine Stunde zu geben, wird die Infusion wird 4 Mal pro Tag für 20 Minuten filtriert und vor dem Essen zum halben Tasse verwendet. Es wird auch empfohlen, um frische Pounded Blätter dieser Pflanze auf den weißen Flecken gesetzt und Pigmentierung der Haut wird sich erholen.

Saft aus frischen Blättern der Feigen gemacht, perfekt befeuchtet die Haut anfällig für Trockenheit, hilft Wunden zu heilen und Akne, Muttermale hellt und entfernt Warzen. Zu diesen Eigenschaften ist der Feigen in alten östlichen Lehren erwähnt.