Medizinische Eigenschaften von Maiglöckchen

Maiglöckchen — eine giftige Pflanze, vor allem die Blumen. Allerdings sind die medizinischen Eigenschaften von Maiglöckchen sind erfolgreich bei der Behandlung von bestimmten Krankheiten verwendet werden. Alle Bestandteile dieser Pflanze, dann gibt es Blüten und Blättern und der Wurzel, enthalten Substanzen, die zur Gruppe der Herzglykoside gehören.


Maiglöckchen gilt als die älteste Pflanzen, hilft bei Beschwerden. Im Mittelalter in Europa, wurde er recht gut bekannt und Medikamente aus ihm erfreuten sich großer Beliebtheit. In Preußen, die Vorbereitung der Maiglöckchen von Lähmung in England «Water Hartmann» produziert eine Infusion genannten «goldenen Wasser», und Maiglöckchen in Russland sehr viel breiter.

Maiglöckchen enthält viele verschiedene Stoffe, organische Säuren, Saponine, ätherisches Öl, das sehr viel in der Parfümerie und Aroma Blumen geschätzt wird. Die Kombination dieser Substanzen hat eine positive Wirkung auf das Herz, es hilft bei der Verbesserung des Blutflusses und der Erweiterung der Blutgefäße der Nieren, die eine diuretische Wirkung. Glykoside in der Maiglöckchen enthalten, die zur Beruhigung des zentralen Nervensystems.

Die Klinik Botkin vor etwa 100 Jahren wurden untersucht Eigenschaften von Maiglöckchen, schon vorher, wird die traditionelle Medizin weit verbreitet diese Pflanze zur Behandlung von Patienten. Bisher war der Einsatz von Medikamenten mit Lilie Ärzten verwendet, um das Herz zu stimulieren, bei der Behandlung von Herzrasen, Neurose, etc .. Diese Zubereitungen werden als Herz genügend Mittel in der Praxis bekannt. Das wirksamste Medikament, wenn in eine Vene injiziert.

Bekannte Fertigprodukte mit dem Inhalt der Lilie des betrachteten Korglikon (trockene Tabletten) Tal konvallatoksin, konvazid. Verschiedene Medikamente werden als Lilie Herzmittel (Corvalol, valokardin und so. D.) und vor allem die Tinktur.

Maiglöckchen sind aufgefordert, die erste Phase der Blüte zu sammeln, wenn die Blumen gerade aufgeblüht und weiß. Es ist nur notwendig, um Blumen zu schneiden, Stengeln und Blättern, unbeschadet der Wurzel, wie die Lilie wächst nur durch vegetative Weise.

Wie die Lilie — kapriziöse Pflanze, dann empfiehlt es sich, vorzugsweise im Freien in einem gut belüfteten Ort trocknen. Zersetzt es sollte eine sehr dünne Schicht sein. Wenn die Blätter während des Trocknens gekauft gelbliche oder braune Farbe, werden sie als nicht geeignet. Die getrockneten Blätter sollten nur grün.

Es gibt auch Eigenschaften in Maiglöckchen, die unter bestimmten Bedingungen Schaden zu den Menschen verursachen können. Verwenden Sie keine Medikamente, um Menschen mit Lilie organischen Veränderungen des Herzens und der Blutgefäße, akute Myokarditis, Endokarditis, cardiosclerosis sowie Menschen mit akuten Erkrankungen der Nieren und Leber.

Maiglöckchen enthält ein sehr starkes Material, so dass überschüssige Dosen kann zu schlimmen Folgen führen. Sie müssen sich strikt an Ärzte «Empfehlungen für die Anwendung von Arzneimitteln aus dem Maiglöckchen entsprechen. Traditionelle Medizin medizinischen Eigenschaften dieser Pflanze verwendet häufiger als die Schulmedizin. Außer wie herzlich, und es als Diuretikum in Wassersucht, Epilepsie, Nervosität, Fieber verwendet wird, und auch von außen für Augenkrankheiten.

Tinktur.

Die Infusion Maiglöckchen ist in der Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems, des Magens, Darmkoliken, Atherosklerose, Epilepsie, Schilddrüsenüberfunktion und Schlaflosigkeit eingesetzt. Es wird manchmal auch mit Tinktur von Krampfanfällen, Malaria und Asthma behandelt.

Bereiten Sie eine 70% Tinktur -te Alkohol sollte das Verhältnis 1 Teil in sein 10. Serving empfohlen 10-15 Tropfen pro Tag Verdünnen mit Wasser zweimal.

Bei Herzerkrankungen mit nervösen Symptomen und Schlaflosigkeit, um die Infusion der Kräuter Herzgespann (0, 5 st.) Mit dem Zusatz von 30-40 Tropfen der Tinktur von Maiglöckchen verwenden. Trinken empfohlen einen Teelöffel morgens, mittags und abends.

Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie 500 ml pro Dose ¾ voll mit frischen Blumen, Maiglöckchen, der Rest ist zu 70% Alkohol oder Wodka füllen. Dann schließen Sie den Deckel und lassen Sie es für 2 Wochen ziehen lassen. Dann trennen sich die flüssigen Rohstoffe zu quetschen und trinken 10-15 Tropfen am Morgen, am Nachmittag und Abend, leicht mit Wasser verdünnt.

Achtung! Tinktur aus Maiglöckchen — eine sehr starke Medizin, so der Maximaldosis von Zufuhr sollte nicht mehr als 30 Tropfen, die Rate der Verbrauch pro Tag sollte 90 Tropfen nicht übersteigt.

Die Infusion von Maiglöckchen.

Im Frühjahr ist es möglich, Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen zu behandeln, wobei eine frische Infusion Maiglöckchen Blumen. Um dies zu tun, 6-7 Blüten, gießen Sie ein Glas Wasser, lassen Sie stehen für eine Stunde und eine getrennte Infusions aus dem Fruchtfleisch. Trinken ¼ Tasse Morgen, Nachmittag und Abend.

Auch kann die Infusion als Diuretikum und als Mittel gegen Epilepsie genommen werden. Zu diesem Zweck wurden 15 g Blumen Maiglöckchen müssen ein Glas mit kochendem Wasser zu machen und lassen Sie für etwa eine halbe Stunde. Trinken Sie morgens, mittags und abends für 2 Stunden. L.

Mit Krankheiten wie Herz-Kreislauf, ist akute und chronische Insuffizienz eingesetzt Infusions Maiglöckchen. Dies wird ein Teelöffel getrocknete Blumen und ein Glas mit kochendem Wasser benötigen. Lassen Sie stehen für eine halbe Stunde und Dehnung. Essen Sie einen Esslöffel morgens, mittags und abends.

Heilpflanzenmischungen.

Mit Krankheiten wie Glaukom ist es empfehlenswert, Drogen Ladungen zu verwenden. Um dies zu tun, mischen Sie eine halbe Tasse gehackte Brennnesselblätter und einem Teelöffel Blumen Maiglöckchen. Es sei darauf hingewiesen, dass alle Rohstoffe sollten gesammelt werden. Zu dieser Mischung, müssen Sie einen Esslöffel Wasser hinzufügen und lassen Sie über Nacht ziehen lassen. Dann fügen Sie einen halben Teelöffel Backpulver und tun Augenlotionen dieser Masse bis 2-mal pro Tag.

Wenn Sie an Bluthochdruck leiden, in der Volksmedizin auch eine Rezeptsammlung. Dafür brauchen werden 2 EL. l. Maiglöckchen Blumen, 4 EL. l. Flowers chernoplodki, 6 EL. l. Baldrianwurzel und Zitronenmelisse verlässt so viel. Alle mahlen und mischen. Bei 0, 5 Liter kochendem Wasser, nehmen 2 EL. l. mischen, gießen, und darauf bestehen, 03.00. Dann müssen Sie die Brühe kochen 3 Minuten. Die Brühe zu trinken während des Tages.

Um die Leistung der Schilddrüse zu verbessern gleichen Anteilen von Blumen Maiglöckchen, cocklebur Gras und Blättern der Petersilie. Fein hacken, mischen Sie alles und einem Esslöffel Sammlung Gebräu in einer Tasse kochendem Wasser. 10 Minuten kochen und trennen Sie die Brühe aus dem Fruchtfleisch. Trinken Sie einen Esslöffel morgens, mittags und abends.

Landysheva sinken.

Tropfen Maiglöckchen mit Hilfe Herzneurose. Um einen Tropfen zu machen, ist es notwendig, 1 Tasse frischen Maiglöckchen Blumen und Zucker zu nehmen. Sind abwechselnd in der Bankschicht, die Farbe, dann eine Schicht aus Zucker und so weiter. G. Auf der Oberfläche zu Zucker wird gestapelt. All dies wird verdichtet, dicht Den Deckel schließen und zu verlassen, um in einem dunklen Ort für einen Monat ziehen lassen. Die Mischung wird eine grünliche Flüssigkeit zu schaffen, ist es notwendig, einen Esslöffel nach dem Frühstück, Mittag- und Abendessen trinken.