Wie Sie Ihre Unterwäsche zu Hause aufhellen?

Besuch verschiedener Arten von Kursen, können Sie einen Friseur, Maskenbildner, manikyurschikov … Allerdings Bleich Kleidung, wie in der Werbung (die zu viel wichtiger ist), niemand wird dich lehren werden. Aus diesem Grund lassen Sie sich einen Ausflug in die Geschichte der Wäsche, und zur gleichen Zeit zu lernen, wie Sie Ihre Unterwäsche zu Hause aufhellen durch das Verfahren unserer Großmütter und Urgroßmütter.


Hellt Baumwolle und Leinen Artikel.

Wenn Sie mit Seife waschen, getränkte seine Kleider, fügen Sie fünf Esslöffel Ammoniak. Es wird das Wasser weich zu machen und die Auswirkungen der Magnesiumsalze, die sich erheben und zu malen Dinge weiß reduzieren. Wenn Ihre Kleidung zu befleckt, trat auch zwei Esslöffel Terpentin.

Nachdem Sie seine Kleider waschen, genießen sie zehn Stunden pro fünf Liter Wasser mit fünf Esslöffel Terpentin. Ausgezeichnete bleichen — Agenten mit einem starken Geruch von «Weißgrad.» Es wird oft verwendet, um Wäsche zu Hause bleichen. Weichen Sie die Dinge mit ihm in heißem Wasser nicht länger als fünf Minuten, da sie sonst verschlechtern. Spülen Sie alles. Nach dieser Kleidung in heißem Wasser wie gewohnt für fünf Minuten.

Beachten Sie, dass solche Lösungen sollten nicht missbraucht werden! Warum Flachs und Baumwolle durch die Pellets und sereyut abgedeckt? Während der gesamten Schuld Wolle und synthetische Kleidung Begleitgewebe aus Baumwolle und Leinen in der Wäsche. Fazit: alles getrennt waschen. Um farbige Stoffe aus der Häutung verbringen Waschen bei einer Temperatur nicht höher als 60 0 C, Zugabe zwei Esslöffel regelmäßigen Tafelsalz zu schützen.

Bleicht aus Wolle und Seide Artikel.

Stellen eine Lösung von zwölf Liter Wasser, acht Esslöffel Salz, fünfzig Gramm Pulver drei Liter Wasserstoffperoxid (3%) und dreißig ml Ammoniak. Übernehmen: Einweichen vier Stunden lang bei 40 0 C.

Um die Wolle Pellets nicht zu verlassen, auf der anderen Kleidung, entfernen Sie sie in den Gefrierschrank für eine Stunde.

Bleicht und Guipure-Spitze Dinge.

Die zwei Esslöffel Peroxid, einen Löffel von Ammoniak. Lower Jalousien und ähnliche Artikel finden Sie in heißem Wasser mit dieser Mischung für 20 — 30 Minuten.

Traditionelle Methoden der Wäsche.

Kochen Sie vier Tassen Lingerie Pulver, das Hinzufügen Bleichmittel für weiße Gegenstände oder Persol für Farbe. 20 Minuten Rühren mit einem Holzstab, um Kleidung — Die Vorgehensweise ist 15 getan. Dann lassen Sie es unter dem Deckmantel für 10 Stunden. Dann spülen.

Aber traditionellen Methoden sind älter. Um Kleidung aufhellen, nehmen Sie ein Pfund Chlor, das gleiche Soda und zehn Liter Wasser. Bestehen Sie darauf, zwei Tage und gefiltert mit Gaze. Gießen Sie die Zahlung eines Geldbetrags von der Glasgefäß. Dick ist zur Reinigung von verschiedenen Arten von Sanitärkeramik verwendet werden.

Nehmen zehn Liter heißem Wasser und wenig Kaliumpermanganat, so daß sich die Lösung rosa. Fügen Sie außerdem zweihundert Gramm Waschpulver. Waschen halten diese Möglichkeit bis kühles Wasser. Jetzt können Sie zu streicheln.

Moderne Waschmittel.

In jüngerer Zeit gab es eine Vielzahl von verschiedenen anti-Flecken, was sehr bequem zu Hause zu verwenden sind. Solche Aufheller äußerst wirtschaftlich, sicher für Sie und Ihre Familie werden auf Basis natürlicher Rohstoffe. Dazu gehören Bleistift Fleck, flüssige und pulverförmige Farbverdünner.