Dekorative Kosmetik


Kosmetik ist seit den Tagen des alten Ägypten bekannt. Sein Einsatz galt als eine Kunstform. Ausgrabung des alten Ägypten begleitet von Erkenntnissen der Pinzette, um Haar Tätowieren Kits zu entfernen. Es ist bekannt, dass im Mittelalter wurden weit angewendet rouge von Bleisulfid und Bleioxid Pulver aus (Bleiweiß) vorgenommen. Diese Substanzen sind sehr giftig für den menschlichen Körper, so provozieren Haarverlust, schweren Vergiftungen. Im XIX Jahrhundert. Bleioxid wurde durch Zinkoxid ersetzt wurde, und wurden auf den Lippenstift aus farbigen Wachse natürlichen Ursprungs, die sogenannte Cochenille gemacht gestartet.

Heute, Sicherheit von Make-up-Produkte für den menschlichen Körper sorgt für ständige Qualitätskontrolle durch die öffentliche Hand — gossanepidemnadzora Russland — und die Frage der hygienischen Abschluss.

Kosmetik auf Basis von Fetten

Herkömmlicherweise in Form von dünnen Stangen in einem Kunststoffgehäuse angeordnet Glei hergestellt Lippenstiften. Nach den Zweck Lippenstifte in Hygiene unterteilt (in der Regel farblos, kann leicht gefärbt werden), Sicherheit (vor UV-Strahlen), Ton (Farbe der Lippen in verschiedenen Farben).

Die Konsistenz der folgenden Arten von Lippenstift: Fest (Bleistift Stange) und cremig (in der Regel in Dosen oder Tuben mit einem Pinsel). Auch unterscheiden trocken, fett und Fett Lippenstift-Abstrich von dem Grad der Fettheit.

Tonal Lippenstift hat die größte Reichweite, so gibt es in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Auf das Kriterium der Beständigkeit gibt es drei Arten von Farbton Lippenstift: eine einfache, (bleibt auf den Lippen für 3-4 Stunden) traditionell; Nachhaltigkeit (5-6 Stunden) oder superstabile superstoykaya (6-7 Stunden oder mehr). Letzte lässt wenig Impressum.

Die Puderdose Kosmetik

Pulver in der Struktur trägt eine Anzahl von Komponenten: amorph Talkum, Magnesiumstearat, Zinkstearat, Zinkoxid, Stärke, Mais oder Reismehl in verschiedenen Verhältnissen gemischt und mineralische Pigmente. Hochwertige Pulver sollte glänzende Haut zu reinigen, um seine Freilassung zu absorbieren, ist es leicht, auf die Haut gehen, haben eine gute Deckkraft, um Defekte an der Haut zu maskieren.

Es sind kompakte, Groß Pulver und Sahnepulver. Trockene, normale oder ölige — Pulver sollte dem Hauttyp angepasst werden. Gemäß der Mahlgrad körniges Pulver kann der «extra», die eine besonders feine Schleifmittel oder aus der ersten Gruppe zu sein.

Der wesentliche Unterschied zu dem losen Pulver kompakt ist, dass sie auf eine Lichtschicht der Haut angewendet werden, ist es nicht auseinanderfallen. Bei richtiger Auswahl Anteile der Komponenten des Pulvers ist es nicht schwer, aber dicht. Die Oberflächenqualität dichten Pulver nicht «gesalzen». Die gleiche Regel gilt für die Schatten für ein Jahrhundert, und erröten, und andere.

Wimperntusche

Flüssigkeit Mascara ist eine Suspension von feinteiligen Emulsion mittel Pigmente. Es enthält Verbindungen, die Wimpern bleibt dünnen hydrophoben Film zu machen. Die Emulsion besteht aus Fettkomponenten, Lanolinderivate, pflanzliche Wachse, Emulgatoren, Stabilisatoren. Darüber hinaus enthält die Emulsion solche Komponenten wie eine antiinflammatorische Propolis, Azulen, Rosenöl, usw. Provitamine.

Es gibt regelmäßige und wasserfeste Mascara. Letztere in seiner Zusammensetzung enthält Hydrophobierungsmittel und Wachse, die nur in Flüssigkeiten für kosmetische Fett, können Sie Wasser und Seife verwenden löslich sind. Mascara ist entworfen, um die Wimpern oder die Erhöhung ihres Volumens zu verlängern, es enthält 3-4% zerkleinerte dünne Nylonfasern.

Dekorativkosmetik für die Nägel

Nails dekorative Kosmetik und Nagellacke vorgestellt Emaille. Lack nach dem Trocknen hinterlässt einen transparenten Film auf den Nägeln. Emaille (Farbe oder Paste) auf die Nägel lässt undurchsichtige gefärbte Film nach dem Trocknen.

Die Struktur des Nagellacks enthält Mineral tonodispersnye Pigmente, Metalloxide, Perlglanzadditive wie Guanin, Glimmerteilchen, gesprenkelt Flecken (0,1 mm) «Silber» oder «Gold» und andere.