Medizinische Eigenschaften von Basilikum

Überhaupt wurde seit der Antike Basilikum, Menschen bekannt. Es befindet sich im Osten und in Ägypten, wo es von ihm eine Menge von verschiedenen Mythen als heilig. Nun gibt es viele Arten von Basilikum. Wegen seiner bemerkenswerten Eigenschaften ist es weit verbreitet in der Küche verwendet und ist als Heilpflanze bekannt. Lassen Sie uns an die heilenden Eigenschaften von Basilikum.


Beschreibung.

Basilikum, oder ein anderer Name Regan — eine jährliche Pflanze aus der Familie der Lippenblütler. Er hat einen ausgeprägten würzigen aromatischen Geruch, stark verzweigte Struktur. Die Wurzel wird auf der Oberfläche der Erde und ebenso Zweige entfernt. Vorbauten bis zu 60 cm, Tetraeder. Die Blätter groß, 5 cm lang, länglich, eiförmig, rau, an den Seiten mit seltenen Zähnen entfernt. Blattfarbe violett-grün, gesichtet. Die Blumen werden auf den Gipfeln liegt der Stämme in einer Bürste, weiß, lila oder rosa Blüten, in Ordnung. Die Frucht ist eine Nuss vier Trennen nach der Reifung.

Basil befindet sich im Süden von Russland, dem Kaukasus gewachsen, in der mittleren Spur: in Gewächshäusern oder an den südlichen Hängen, wo es warm ist. Ist Gemüsekulturen. Wilde Basilikum wächst in Mittelamerika, Asien und Afrika.

Sammlung Basilikum durchgeführt in der Zeit der Blüte, vorzugsweise in trockenem heißem Wetter. Dann wird das gesammelte Gras in einem gut belüfteten Raum bei einer Temperatur von nicht mehr als 35 ° C getrocknet, vor direkter Sonneneinstrahlung. Basil gibt zwei Ernten von Gras pro Jahr. Nach dem Trocknen sollte die Farbe der Sammlung natürlich sein. Die Stiele sollten spröde sein und die Blätter und Blüten sind gut verrieben. Halten Sie in einem verschlossenen Behälter.

Eine andere Methode der Lagerung — Salzen. Um dies zu tun, sollte das Gras gut gewaschen werden, in Stücke geschnitten, in einem Glas sterile Behälter gegeben, Beregnung Schichten mit Salz Gras. Salz in einem Verhältnis von 1: 5, das heißt, fünf Esslöffel Kräuter 1 Löffel Salz. Wenn das Salzen Basilikum sie nicht verlieren ihre Eigenschaften.

Zusammensetzung.

Chemisch ist Basilikum nicht vollständig verstanden. Die Stiele und Blätter der Pflanze enthalten ätherische Öle, Gerbstoffe, Glykoside, Saponine, Vitamine — Vitamin C, Karotin, Rutin, eine Reihe von Mineralstoffen, Zucker, flüchtig. Früchte der Basilika, abgesehen von den bereits erwähnten Stoffe enthalten pflanzliche Fette in großen Mengen.

Fast alle heilenden Eigenschaften von Basilikum ätherisches Öl Pflanzen bestimmt. Das Öl enthält Eugenol (Aromastoff), metilhavekol (Karzinogen in großer Zahl auch Duft), Kampfer (sehr gut Stimulans des Herzens und der Atmung), Linalool (ein Stoff, mit dem Duft von Maiglöckchen) und andere.

Basilikum in der Küche.

Aufgrund der sehr angenehm würzigen Geruch und ungewöhnlichen Geschmack, ist weit verbreitet in Basilikum Kochen und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Beim Kochen wird Basilikum zu Dressings, Saucen, Suppen in Fleisch- und Fischgerichte aufgenommen. Das Pulver aus den getrockneten Blättern und Stängeln von Basilikum ist in der Herstellung von verschiedenen Marinaden verwendet, um Getränke einen würzigen Geschmack verleihen. Im industriellen Maßstab ist für die Herstellung von verschiedenen Konserven, Wurst und Fleischwaren Basilikum verwendet.

Sehr guter Basilikum in Kombination mit anderen Kräutern verwendet: Thymian, Rosmarin, Minze und Petersilie. Der Geschmack von solchen Kombinationen erhält man sehr vielfältig: Pfeffer — in einer Mischung aus Rosmarin, wird die Schärfe durch Mischen von Basilikum und Thymian erreicht.

Basil ätherische Öl wird erhalten und Kampfer, die weit in der Kosmetik, Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzt werden.

Medizinischen Eigenschaften.

Basil hat viele medizinische Eigenschaften: lindert Muskelkrämpfe, Blutgefäße; Reduktionsgase im Darm; Es fördert die schnelle Heilung von Desinfektion und Entfernung von Entzündungen, stärkt den Körper.

Die Quelle einer Reihe von Vitaminen C, P, A ist ein Kraut Basilikum. Diese Vitamine verbessern Haut, Haare und Nägel, stärken und Blutgefäßen und Verbesserung der Vision.

Basil ist auch wertvoll, daß es einen Kampfer, mit der Eigenschaft, um die unterdrückten Zentren der Atmung und Kreislauf zu bringen. Kampfer ist auch in der Genesung von schwächenden Krankheiten und großen Operationen verwendet.

In der Volksmedizin wurden die Eigenschaften der Basilika für Erkrankungen des Verdauungssystems, Entzündungen der Harnwege, Kropf aufgrund starker entzündungshemmende und krampflösende Wirkung eingesetzt.

Die Infusion von Kräutern Basilikum wird auch extern verwendet — bei der Behandlung von Wunden, Geschwüren, Spülen bei Erkrankungen der Mundhöhle. Es hat eine gute Wirkung auf die Haut Kräuter Basilikum, wenn Sie es in das Bad hinzuzufügen.

Ein Verfahren zur Infusion von Kräutern Basilikum: ist es notwendig, einen Esslöffel getrocknete Basilikum-Kräuter zu nehmen, mit kochendem Wasser (1 Tasse), ziehen lassen für eine halbe Stunde. Die daraus resultierende Infusion von Belastung und trinken 1/3 Tasse dreimal täglich.