Behandlung von Dermatitis Volksmedizin

Was gibt es Schöneres als eine gesunde, voller Leben und Energie von der Person, die in Harmonie mit sich selbst lebt sein. Schließlich kam die Mode für die Gesundheit. Es stellt sich heraus jetzt für die Pflege Ihrer Gesundheit zu übernehmen, gesund sein — es Mode ist, tatsächlich, prestige! Stärkere körperliche Anstrengung (viele von ihnen in den Spaß), moderate richtige Ernährung, Unterstützung des Immunsystems, Fürsorge für alle Systeme des Körpers — all dies erfordert sorgfältige tägliche Arbeit. Leider haben wir lassen sich oft «kleinen Störungen». Essen Sie etwas Leckeres — dies und das — um zu zeigen, überschüssiges: es gab Übergewicht — schnell sitzen auf einer Diät, ohne Rücksicht auf die Folgen. Ein Nervenzusammenbrüche, Müdigkeit … Und als Ergebnis — ein böser Traum, einem Ausfall des endokrinen Systems. All dies provoziert Krankheiten wie Seborrhoe. Mal sehen, welche Art von Krankheit, und wie wir mit seborrhoische Dermatitis Volksmedizin.


Wenn Seborrhö tritt hormonellen Ungleichgewicht — nämlich gestört Talgdrüsen. Diese Drüsen beginnen sich aktiv zu erzeugen subkutanem Fett, die einen hohen Gehalt an Fettsäuren enthält. Im Zusammenhang mit dieser reduzierten Schutzfunktion der Haut, ist ein großes Potenzial für die Züchtung krankheitsverursachende Organismen, die die Haut infizieren.

In den meisten Fällen wirkt sich Seborrhoe Kopfhaut, Nacken und oberen Rücken. Auf den ersten Blick seborrhoische Dermatitis der Fläche auf die «T» ausgesetzt. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit notwendig ist, einen Dermatologen aufzusuchen, um herauszufinden, welche Art von Seborrhoe. Hiervon hängt die Wirksamkeit der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis.

Es gibt drei Arten der Krankheit:

Für trockene oder dicke Seborrhoe gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Schuppen auf der Haut des Kopfes. Es bildet buchstäblich eine feste Kruste. Dies ist auf dezente salovydeleniem Kopfhaut, die in die aktive Form von Hautpilz führt. Als Folge der Reduzierung des normalen Zyklus der Zelle Shedding ein reichhaltiges Schuppen und Haar während flach aus und werden trocken und spröde. Das erste Zeichen der Seborrhoe dick — das Vorhandensein von Spliss von Haaren.

Wenn Fett gebrochen ist oder Flüssigkeit fettige Haut Elastizität, die Erweiterung der Basis der Talgdrüsen. Als Ergebnis dieses Prozesses, verstopfte Poren, und das Gesicht sieht sehr glänzend und Fett ständig.

Misch Seborrhoe — eine Verbindung Fett- und Trockentyp und beide Formen der Krankheit auftreten, in einem Bereich der Haut.

Die komplexe Behandlung von Seborrhoe gehören die Verwendung der Mittel für die Sanierung des Verdauungs- und Nervensystem und, natürlich, Mittel zur Behandlung von Läsionen der Haut, UV-Therapie. Für die Behandlung der Haut mit einer Lösung aus Natron, Borsäure, oder Salicylsäure.

Behandlung mittels der alternativen Medizin.

Gute Hilfe, zusammen mit der Einnahme von Medikamenten und Behandlung von Dermatitis traditionellen Methoden. Wir bieten Ihnen ein paar Rezepte.

Knoblauch, Nessel, Leinöl.

Gruel von Knoblauch, Brennnesselblätter und Leinöl wird in trockenen Seborrhoe eingesetzt. Nehmen Sie einen Teil Knoblauch und Brennnessel, hacken und hinzufügen, Leinsamen-Öl. Bewerben Sie sich für 20 Minuten, dann gründlich abspülen und spülen Sie die Haare Infusion von Birkenblättern.

Zwiebeln, Knoblauch und Klette.

Bereiten Sie eine Paste aus Zwiebeln, Knoblauch und Klette Öl. Waschen Sie Ihr Haar, reiben Sie es in die Haut des Kopfes, decken Sie Ihren Kopf mit einer Plastiktüte oder einer Gummikappe für eine halbe Stunde. Dann gründlich mit allen Köpfen. Verwenden Sie diese Abhilfe zweimal pro Woche.

Kamille, Ringelblume und Wegerich.

Bei der Behandlung von Seborrhoe Volksmittel sind weit verbreitet Abkochungen und Aufgüsse aus Kräutern. Sehr effektiv Sud aus Kamille, Ringelblume und Wegerich. Mischen Sie zu gleichen Teilen der Sammlung, 4 Esslöffel Gießen Sie 300 ml kochendes Wasser und lassen Sie es über Nacht in eine Thermoskanne ziehen lassen. Nach dem Waschen Haare erhaltenen Brühe reiben Haut Kopf, ohne Waschen.

Klettenwurzel, Alant, Johanniskraut Gras.

Es ist nützlich Abkochung von Klettenwurzel, Wurzel elecampane Kraut Johanniskraut und. Auch gemischt Droge in gleichen Mengen, und brauen. Infusion rieb in die Kopfhaut, aber nicht ausspülen.

Johanniskraut.

Von ölige Seborrhoe, bietet traditionelle Medizin alkoholischen Infusion von Kräutern Johanniskraut. Um sich darauf vorzubereiten, müssen Sie 100 Gramm getrocknete Kräuter und Blumen von Johanniskraut nehmen, hacken und gießen Sie 1 Liter 70% Alkohol (Lebensmittel oder medizinische) oder Wodka. Bestehen Sie darauf, für eine Woche in einem dunklen Ort. Für Patienten, die Haut im Gesicht als Wischtücher und Lotionen eingesetzt. Für die Kopfhaut betroffen Lösung verwendet werden soll (in einem Glas warmem Wasser — ein Esslöffel Alkohol Tinkturen), Reiben massiert.

Eichenrinde.

Für fettige und Dermatitis Hilfe Sud aus Eichenrinde. Nehmen Sie ein Stück Eichenrinde und füllen die fünf Teilen Wasser in einem Wasserbad oder in eine Thermoskanne setzen zaparte über Nacht. In einem Glas Sud aus Eichenrinde, fügen Sie einen Teelöffel Honig. Diese Zusammensetzung wird vorsichtig in die Wurzeln der Haare reiben, lassen für eine halbe Stunde und dann mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie 3-4 mal pro Woche.

Dermatitis am häufigsten — das Phänomen der Zeit. Es tritt in der Regel in der Adoleszenz und 30 Jahre verschwindet. Obwohl, laut Statistik in 10 von 100 Fällen die Krankheit entwickelt in eine chronische Form. Also lasst euch nicht täuschen, dass diese Krankheit wird mit zunehmendem Alter verschwinden, und versuchen, es in einem frühen Stadium zu heilen.