The Vampire Diaries, Ian Somerhalder

«Vampire Diaries» — eine der beliebtesten Serien auf dem Laufenden. Ian Soomerholder Schauspieler, der eine mehrdeutige Helden und Schurken, Damon Salvatore spielt, hat die Liebe viele Fans gewonnen. Jetzt ist das Konzept der «Diaries» — «Yen» waren praktisch unzertrennlich.


‘The Vampire Diaries’ Ian Somerhalder spielt, in dem die dritte Saison, die ursprünglich ähnelte der «Twilight» und daher nicht jeder mag. Aber mit der Zeit wurde klar, dass die Charaktere sind viel mehr vielfältig und vieldeutig. In der Tat ist die Rolle in «The Vampire Diaries» Ian Somerhalder eine der aufregendsten und besonders. Wenn zunächst in den «Vampire Diaries», wie ein grausamer Mörder und umsichtige, dann, mit der Zeit wird er, die Dinge ändern sich. Wir beginnen zu verstehen, was es wie ein Vampir und warum seine Grausamkeit Grenzen mit Liebe und Hingabe. «Diaries» — ist der erste in den letzten Jahren, schöne und interessante Saga von Vampiren. Vielleicht, nach der TV-Serie «Buffy» nicht entfernt wurde eine einzige anständige Show, aber dieses hier. Natürlich, das ist nicht nur die «Diaries» auf den Bildschirmen ausgestrahlt, sondern auch eine weitere Serie mit dem Titel «True Blood». Aber er wollte nicht in die bereits etablierten Kanon TV-Serie über das Übernatürliche zu passen, und so seine «Diaries» ist schwer zu vergleichen.

Aber immer noch, lassen Sie uns auf die Schauspieler spielt Damon zurück. Ian — die älteste auf dem Set, mit Ausnahme der Schauspieler spielen Erwachsene. Er wurde am 8. Dezember 1978 geboren, in Covington, Louisiana. Die Stadt war klein und gemütlich. Ian könnte Rest auf der Natur, Reiten und Angeln hierher. Aber abgesehen davon, ein wenig mehr Zeit, um Somerhalder und sich in einer Schule Drama Kreis, mit einem lokalen Truppe sprechen, und sogar ein Model zu werden. Bereits 10 Jahre jung junge jeden Sommer, um seinen Lebensunterhalt Dreharbeiten in New York zu verdienen. Aber noch, Somerhalder nie sah sich als Modell. Wenn es auf seine Art war, ein Mann ohne Reue weigerte Model-Karriere und widmete seine ganze Freizeit Lernen und Sport. Aber im Laufe der Zeit, der Kerl ist immer noch gewachsen und revidierte seine Entscheidung. Als er 17 Jahre, hat Ian die Möglichkeit, ein Modell in Europa zu arbeiten. Solche Perspektiven interessiert sind. Er wollte, zu reisen und die Welt sehen. Aufgrund der Dreharbeiten war der Kerl in der Lage, Paris, Mailand und London besuchen. Aber danach, begann Ian zu schauspielerischen Fähigkeiten zu studieren und arbeiten mit renommierten Lehrer William Esper. Als der Junge 19 Jahre alt war, beschloss er, nur er nicht wollte, alles andere als ein Schauspieler auf der Bühne und spielen können. Natürlich schnachala es war nicht so einfach, aber sobald Ian war in den Extras des Films «Black and White». Hier liegt vielleicht dazwischen Schicksal, weil das Schießen ausgeschaltet Manager, der Suche nach Talenten wurde. Ich verstehe immer noch nicht, wie er den Mann sah, aber Somerhalder Glück und bald einen Vertrag mit ihm zu den Dreharbeiten. Seit dieser Zeit im Leben des Mannes änderte sich alles. Er konnte endlich in New York niederzulassen, die Stadt, die er liebt, studierte Schauspiel, Schreiben, Yoga und Skifahren, sowohl Wasser als auch klassisch.

Wenn wir über Yen Kindheit sprechen, ist es erwähnenswert, dass sich seine Eltern scheiden, als der Junge 13 Jahre alt war. Der Junge wurde von meiner Mutter, die ein sehr religiöser Mann war gebracht, so Ian studierte in den katholischen Schulen. By the way, im Blut von Jena sind gemischte Menge verschiedener Nationalitäten. Sein Vater hat Robert Französisch und Englisch Wurzeln, und ihre Mutter, Emma — die Wurzeln der irischen und Choctaw Indianer. Die Familie Jena hat zwei weitere Kinder: seine Schwester Robin und sein Bruder Robert.

Erinnern Präferenzen Yen, vor allem auf die Musik aufhören sollten. Ian ist kein Fan von einem bestimmten Stil, sondern lieber orchestralen Rock. Er liebt die Musik war ruhig und melodisch. Sein Lieblingsfilm ist «The Graduate» und Philosophen Ian teilt die Ansicht von Friedrich Nietzsche. Auch der Mann liebt den Geruch von Köln Dolce und Gabanna und Rotwein. Wenn wir darüber, wie der Schauspieler gerne Zeit damit verbringen, zu sprechen, dann ist es der beste Weg, um Yoga oder die Kommunikation mit der Familie zu entspannen. Auch der Typ Baseball spielen, reiten auf dem Pferd, Bogenschießen und Gewehre, Fahrrad fahren, und nicht abgeneigt, den Ball anzutreiben, spielen im europäischen Fußball. Wenn wir über Yen Idole zu sprechen, ist sein Lieblingsschauspieler Sean Penn. Somerhalder liebt Türkis und hasst es, über eine Karriere als Model gefragt. Der Kerl will nicht behandelt werden, wie einige nette Kind, das alles nur wegen seiner Erscheinung bekommt.

In Jena hat eine Narbe am Kinn, er gelegentlich raucht, aber es ist nicht seine Gewohnheit. Wenn der Kerl fragte nach seinen ersten Kuss, er sagt es geschah, als er in der fünften Klasse und ging zu dem Mädchen auf der Eisbahn.

Übrigens Ian liebt Sauberkeit. Er gibt zu, dass es manchmal aussieht wie die Liebe ist der Fanatismus. Ein Akteur kann eine Dusche dreimal täglich nehmen, obwohl ich verstehe, dass es wahrscheinlich nicht ganz normal. Der Kerl ist immer eine Röte auf den Wangen, das ist sein Markenzeichen. Aber die meisten seiner Fans wissen nicht rot, aber in den Augen rasch Cyan. Mehr von Jena ausgezeichnete Körper. Zu einer Zeit arbeitete er sie hart, und schwang, um die männliche Hauptrolle in interessanten Projekten zu erhalten.

Darüber hinaus Ian, wie sein Kollege in «The Vampire Diaries» Nina Dobrev, ist aktiv an Wohltätigkeitsarbeit engagieren und versuchen, diejenigen, die es wirklich brauchen zu helfen. Als Ian fragte, was er werden würde, wenn ich nicht in der Lage, ein Schauspieler zu werden, antwortete der junge Mann, dass in einem solchen Fall wird voraussichtlich am Beruf oder Biologe des Schriftstellers gestoppt werden, sondern können einen Platz in der Förderung der Werbung gefunden werden. Aber glücklicherweise Ian Somerhalder immer noch genau das, was er wollte, und jetzt ist es glänzt auf TV-Bildschirme in der Liebe mit sich selbst eine Menge von jungen Mädchen. Sein Charme und die Schönheit wirklich erstaunlich, und die Fähigkeit, so zu spielen, dass das Publikum glaubte — Bewunderung und Respekt. Ian — das ist der neue Star der TV-Bildschirme, die den Bösewicht, der mehr als gut fällt.