So reinigen Pilzen

Pilze … Was ist das? Weder Gemüse noch frukt.Eto Pilze, eine separate Klasse von Flora. Aber seltsamerweise ist es sehr beliebt bei den Köchen für ihre schnelle Kochzeit, viel Geschmack und wenig Kalorien. Heute sprechen wir über die einfachste und häufigste Pilz sprechen — Pilze.


Champignon

Die Platten des Pilzes, erste weiße, aber mit dem Alter dunkler, um die Farbe von rosa bis schwarz. Es ist dieses Merkmal hilft, essbare von giftigen Pilzen zu unterscheiden. Also, die giftigen Aufzeichnungen und Kontroversen während des gesamten Lebens bleiben weiß oder nehmen gelb.

In der Luft, nimmt der Pilz eine rötliche Farbe. Das Essen ist besser, jungen Pilzen zu verwenden. Um korrekt zu unterscheiden Pilzen junge aus alten Sichtprüfung kann Ihnen helfen: Je älter der Pilz, wird die Kappe flacher.

Pilze wachsen vor allem in den USA, Polen, Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland, Taiwan und Korea. In den letzten Jahren wurde Pilze sehr beliebte Rasse auf ihre eigenen. Daher verkauften die Märkte kultivierten Pilze, die im Geschmack deutlich von der Gesamtstruktur.

Pilze und ihre Eigenschaften

Die Pilze enthalten große Mengen an Vitaminen wie B1, B1, B5, B6, Vitamin PP, B12, E und Folsäure. Auch braucht der Körper Mikro- und Makronährstoffe Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Natrium, Mangan, Eisen, Selen, Kupfer und Zink. Agaricus — eine kalorienarme Pilz. 100 g enthält nur 22 Kalorien.

Durch den Gehalt an Nährstoffen Pilze helfen, mit Kopfschmerzen zu bewältigen, verbessert das Erinnerungsvermögen und geistige Aktivität des Körpers, reduziert das Risiko von Arteriosklerose und Herzinfarkt. Neben all diesem zu reduzieren «negative Cholesterin, steigern den Appetit und Störfestigkeit Die getrocknete Pilze sind sehr nützlich für Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, zB Magengeschwüre oder Hepatitis Es ist sehr nützlich für Leute mit einem Wunsch, Gewicht zu verlieren -.. Pilzprotein wird gut resorbiert.

So reinigen Pilzen

Kaufen Sie Pilze, nahezu alle der Gastgeberin, wie in «Hamlet», stehen vor einem Dilemma: «Sein oder nicht sein reinigen oder nicht?». Keine klare Empfehlungen, entscheidet jeder für sich, wie die Seele fragt: jemand gerade wäscht Pilze, jemand, reinigt die Haut, jemand nicht zu waschen. Aber Köche und Leute, die in der Kultur tätig sind, sagen sie, dass die Pilze, um richtig sauber eine gemischte Art und Weise. Sie verstehen, dass durch die Hände dieser Männer hielt mehrere Dutzend Kilogramm Pilze alle sie einfach Abwischen keinen Grund. Deshalb kaufen Pilze, Nettoauslands Pilze gründlich nur meine Unterwasser. Sie können nur schneiden Sie das Bein. Wenn die Pilze schmutzig, in den Boden oder haben einige Schäden, waschen Sie sie und entfernen Sie unnötige Abschnitte. Auch geschnitten und beschnitten Bein. Weichen Sie die Pilze sind nicht zu empfehlen, weil sie eine Menge Wasser zu absorbieren. Eine weitere interessante Tatsache. Es stellt sich heraus, dass Pilze — die einzige Pilz, die roh gegessen werden können.

Egal, wie Sie die Pilze reinigen entscheiden, werden sie noch zu kochen leckere Gerichte zu gehen. Und die Zeit zur Reinigung verbracht, unvergesslichen Duft und erstaunlichen Geschmack ausgeglichen werden. Essen Sie, um Ihre Gesundheit!