Haircut «Bob» Optionen

Die meisten Frauen, die kümmern sich um ihr Aussehen, die Aufmerksamkeit auf, wie sie sich kleiden und aussehen wie russische und ausländische Stars. Hollywood-Diven wie Uma Thurman, Eva Langør, Jessica Simpson, Gwyneth Paltrow, Jennifer Aniston, Keira Knightley, Liv Tyler, ist Nicole Ritchie ein Vorbild nicht nur für die amerikanische Modefans, sondern auch im Ausland. Was vereint diese Schauspielerinnen? Alle nähren eine Leidenschaft für «Bob».


Geschichte haircut «Bob».

Fashion für die am Anfang des XX Jahrhunderts die berühmte Coco Chanel eingeführt Haarschnitt. Sie trug eine lange Zeit «, Bob.» Man glaubt, dass diese Frisur im alten Ägypten, und viele Edelleute unter der «Bohne» geschert erfunden. Einige Quellen angegeben, dass «Bob» erschien im vor 100-120 Jahren. Seitdem ist viel Zeit vergangen, die Art und Weise geändert, Technologie haircut «Bob» auch verändert. Es seiner modernen Variante, ließ aber das wichtigste — Komfort und Stil. Lassen Sie uns an, wie man durchführen und getragen haircut «Bob», eine modische Frisur Optionen.

Normalerweise haircut «Bob» wählen Sie eine Frau mit einem öffentlichen Beruf, es ist oft in der Öffentlichkeit, aktiv und dynamisch. Zum Beispiel Madonna, die bei der nächsten Änderung der Bild oft kehrt zu «Bob». Oder Victoria Beckham — anerkannt Stil-Ikone unserer Zeit. Sie änderte diese lange Haare schneiden und war sehr zufrieden.

Optionen für die Frisuren: Wie man einen «bean» wählen.

Technique «Bob» hat eine große Anzahl von Variationen. Es kann jede Art von Gesichtsbehaarung, und jede Struktur zu wählen. «Bob» kann glatt sein oder die Treppe hinunter Haar. Die Länge hängt auch von Ihrem Wunsch — von sehr kurz bis lang. Dieser Haarschnitt, egal welche Optionen Sie wählen, immer noch modern, praktisch und relevant sein.

Haircut «Bob» ist geeignet für Frauen, die einen Haarschnitt wollen, aber nicht wollen, kurze Haare haben. Um die Frisur mehr elegant und ausdrucksstark zu machen, können Sie einen Stylisten zu bitten, ein paar Strähnen in einer Kontrastfarbe zu färben. Je nach der Art der Haare ist es möglich, das Volumen oder die vollkommen glatt zu machen.

Wenn Sie wie Hollywood-Fashionistas sein wollen und beschloss, einen neuen Haarschnitt, «bob» zu machen, zunächst vereinbart, der Wahl mit einer Stylistin. Es ist wichtig, dass die Option Haarschnitte passen sich der Form des Gesichts.

Versuchen Sie, mit der klassischen Version starten. Im Rahmen dieser Option haircut «Bob» sind mittellanges Haar. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass die «Bohne» — das ist Ihr Haarschnitt und es Ihnen passt, können Sie zu experimentieren beginnen. Lernen Sie, Styling für die «Bohne» zu tun:-Mousse auf das feuchte Haar aufgetragen, die dann mit einem Haartrockner und einem Kamm von oben nach unten gestapelt. Die Spitzen der Haare sollte leicht sein, nach innen zu drehen.

Technik haircut «Bob».

Die Technik ist sehr einfach. Der untere Teil des Haares wird geschnitten, so dass eine Länge von einem Zentimeter. Für den unteren Teil des ausgerichteten Rest der Haare, ausgehend von der Rückseite des Kopfes und endend mit der Krone. Beim Mähen Haarsträhnen müssen sich auf sich selbst zu verzögern. Side Haare auf dem gleichen Prinzip geschert — wird niedrigster zuerst Strang mit der unteren Linie des Halses alle oberen Haare ausgerichtet und dann. Bangs können von unterschiedlicher Länge sein, abhängig von der Option «Bohne» und Ihrem Geschmack. Versuchen Sie nicht, Pony geschnitten zu kurz. Nach dem Trocknen der Haare wird kürzer sein.

Achten Sie besonders auf die Form und die Form von einem Paukenschlag. Bei Haarschnitt «Bob» kann es eine Vielzahl von Optionen mit unterschiedlicher Dicke und Design haben. Die Hauptaufgabe der Pony — passen Sie Ihre Gesichtsform und auf Deine Art Einzelbild. So wählen Sie nicht die Modetrends, und eine Option, die geeignet ist, um Ihr Gesicht ist. Zum Beispiel, wenn Sie starke und dicke Haare sind, mögen Sie gerade Pony, und viele Frauen tragen einen Bob Haarschnitt ohne Pony.

So dass die Enden hat auch mehrere Optionen — glatt, Schritt, dreidimensionale oder grafisch. All dies ermöglicht es Ihnen, die Art der Frisur, die geeignet ist, Ihr Aussehen zu wählen.

Lassen Sie uns nun über die Länge der zu sprechen «Bohne». Es ist anders, und es kann je nach Geschmack variieren. Für die lange, mittlere und kurze Haare in verschiedenen Formen Haircut tun können. Wenn Sie ein rundes Gesicht, und du, seine visuelle Merkmale reduzieren müssen, wählen Sie einen neuen Haarschnitt mit abgerundeten Enden. Die gleiche Version von Haarschnitte Anzug und Damen mit scharfen Gesichtszügen. Und wenn Sie sind der Besitzer steht eine längliche Form — «. Bob» lieber die Lautstärke Für große Wangenknochen zu verlängern, um einen Haarschnitt zu machen, und die Kombination aus einem dünnen Gesicht und langen Hals ist vorzuziehen «Bob» mittlerer Länge. Diese Option wird optisch Frisur runden Gesicht zu helfen und blenden Sie die langen Hals.

Wenn Sie Ihre Frisur geben wollen eine große Ausdruckskraft und Individualität kann angewendet werden, Asymmetrie oder Haarfärbemittel. In jedem Fall werden Sie zuversichtlich, moderne Frau suchen, die Komfort und Funktionalität Haar.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass «Bob» ist die eine Frisur, die eine Frau schöner macht. Versuchen Sie, sich ständig um ihn kümmern, damit er nicht seine Form verlieren. Holen utyuzhok und Kamm für den täglichen Styling. Wenn Sie lockiges dicke Haare haben, können Sie nicht ohne Schäume und Schäume Styling zu tun. Auf der gepflegtes Haar, «bean» sieht gut aus.