Wie Sie das Interview korrekt übergeben

Um zu erfahren, wie man richtig übergeben das Interview besser denken im Voraus, anstatt direkt vor dem Büro der Zukunft Kopf der angeblichen. Für dieses wichtige Ereignis, müssen Sie gründlich und sorgfältig vorbereiten und bietet alle möglichen Nuancen.


Was wäre eine große Lebenslauf Sie gemacht haben kann, egal wie beruflichen Qualitäten besaß keine sein, können Sie die gewünschte Position nicht bekommen, wenn nicht einen guten Eindruck beim Vorstellungsgespräch zu machen.
Mal sehen, wie gut ausgebildete Person wird befragt. 1. Wenn die angebotenen Arbeitsplätze wirklich daran interessiert sind, dann wird er versuchen, so viel Informationen über das Unternehmen zu sammeln: Geschichte, Spezialisierung, Standort, auf Produkten oder Dienstleistungen spezialisiert. Dies wird Ihnen helfen, nicht nur die zukünftigen Arbeitsplatz besser zu visualisieren, kann aber auch in der Beantwortung der Frage helfen: «Warum wollen Sie in unserem Unternehmen arbeiten?».

2. Beim Schreiben ein Vorstellungsgespräch zu versuchen, diese Fragen, die das Telefon festlegen, zu klären, um nicht unnötig Zeit für nichts (oder Ihr oder jemand anderes)
— Um festzulegen, ob er erkannte, dass der Arbeitgeber nimmt eine offene Stelle (was werden die Amtsgeschäfte sein); Wenn Sie einige Anforderungen nicht erfüllen (zB ein Jahr jünger als die erforderliche Alter), dann zu überprüfen. Das ist, wenn strenge Kriterien; aber im Kopf behalten, dass die Antworten auf einige interessante Fragen können Sie nicht bekommen, nur weil der Personalchef kennt sie nicht; Reservierung von ihnen zu einem Gespräch mit dem Vorgesetzten;
— Welche Dokumente brauche ich, um mit sich bringen (Reisepass, Arbeitsbuch, gedruckt Lebenslauf?).

3. nachdenklich Antworten auf die Fragen, die Sie stellen können; sie sowohl Standard- als auch die meisten unerwartet sein kann; aber die Notwendigkeit, auf alle zu reagieren, mit kompetent:
— Erfahrung und Fähigkeiten;
— Warum Sie an dieser Vakanz Interesse sind;
— Warum wollen Sie in diesem Unternehmen arbeiten wollen;
— Ihre Stärken und Schwächen, Charaktereigenschaften;
— Warum sollten Sie wählen;
— Zahlung für das, was Sie wollen;
— Warum Sie einen früheren Job verlassen;
— Wie kann man sich vorstellen, ihre Aufgaben;
— Wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu beginnen;
— Wer siehst du dich in 3 Jahren, 5 bis 10 Jahre;
— Ihr Familienstand, ob es Kinder, ältere Menschen, für die von Ihnen betreute;
— Sind Sie für kurze und lange Reisen bereit;
— Es gibt keine medizinische Kontraindikationen für die in der gewünschten Position zu arbeiten;
— Ob es sich um eine chronische Erkrankung;
— Buch, das du gerade liest, was ist dein Lieblingsfilm;
— Ihre Hobbys, Leidenschaften;

4. Interviews — ist nicht nur eine Zeit für die Beurteilung der Eignung eines Kandidaten für eine bestimmte Position, sondern auch eine Chance für den Antragsteller so bald wie möglich, um mehr über die vorgeschlagene Arbeit zu lernen. Darüber hinaus wird die Initiative das Interesse demonstrieren. Der Mann war richtig für das Interview, kluge Fragen, die ihn interessieren Vorbereitung.
— Was wird es sein Dienstpflichten;
— Was sind die Arbeitsbedingungen (Vertrag, Sanitärbuch, Arbeitsbuch, ob bezahlten Urlaub und krank);
— Was sind die Berufsaussichten;
— Jede «Bonus» in diesem Unternehmen angebotenen Arbeit (Vergütungskosten für die Reise, die Zahlung Fitness-Training und so weiter.).
Alle diese Details wird zeigen die Interviewer selbst erzogen, aber Sie können eine Frage sich stellen.

5. Wer kompetent befragt werden, wirksam überwindet die meisten der Weg, um die gewünschte Position zu erhalten, so dass er im Voraus über die Details zu denken:
— Wie lang ist der Weg, um nicht zu spät und nicht zu früh;
— Die entsprechende Außen: der Umfang der geschäftlichen und offiziellen, aber nicht übermäßig strenge (eine, die die zukünftigen Positionen gerecht werden und eignet sich für Gespräche mit einem möglichen Haupt); für eine Frau, perfekt sein: dem klassischen Rock knapp oberhalb der Knie, Schuhe, Jacke einfacher Schnitt ohne tiefem Ausschnitt Bluse oder Business-Stil;

6. Ein paar Worte über das Verhalten während des Interviews. Am Vorabend der muss nicht nur für die Vorbereitung, aber eine gute Erholung und Schlaf. Kommen Sie für ein paar Minuten vor der festgesetzten Zeit, und informieren über ihre Ankunft (beispielsweise durch das Sekretariat), muss eine gute Zukunft Mitarbeiter, um den Namen und Vatersnamen der Person, die mit ihm sprechen wird (wenn Sie am Telefon mit einem anderen Mitarbeiter, wie ein Assistent wissen, geben Sie der Name des Interviewers). Vor dem Interview mühsame sicher schon schalten Sie Ihr Mobiltelefon. Hören Sie genau auf die Fragen und nicht zu unterbrechen. Setzen Sie sich nicht mit gekreuzten Beinen oder Händen (Zeichen des Staates abgelöst Aufmerksamkeit). Antwort klar, nicht laut und nicht stillschweigend; Haben Sie die Antwort nicht festziehen, aber nicht zu kurz sein. Wenn wir über den Ton des Gesprächs zu sprechen, sollte der Interviewer ihn zu fragen, und der Antragsteller muss veröffentlichen unter ihm anzupassen. Zum Beispiel, wenn die Atmosphäre in dem Interview Licht und Humor angemessen ist, können Sie einen Witz einfügen können (aber Sie müssen darauf achten, nicht zu weit zu gehen), wenn der Ton des Gesprächs Unsinn und ernst, ist es notwendig, sich daran halten.

Alik Demina