Wie um Tee zu brauen, Ivan?

Also heute werden wir über Ivan-Tee zu sprechen, diskutieren seine Geschichte, als es sinnvoll ist, um die zentrale Frage zu beantworten: «Wie um Tee zu brauen, Ivan?». Nun, lassen Sie uns beginnen.

Das Hauptmerkmal dieses Tees ist, dass es gebraut wird unter besonders erinnert subtropischen Tee. Ivan vorbereitet Tee ist ganz einfach: getrocknete Teeblätter und dann mit kochendem Wasser verbrüht. Danach gemahlen sie in eine Mulde, und das letztere Verfahren — Kippen Blätter und Trocknen im Ofen, und natürlich auch in der russischen Ofen. Sobald die Blätter getrocknet sind, mussten sie wieder Maische. Alles. Der Tee ist fertig. Es bleibt es richtig zu machen.


Im Moment können wir leicht sehen, was passiert katastrophalen Verliebtheit Tees und Kaffee ausländischer Produktion. Und was ist das Ergebnis? Verschlechterung der Gesundheit! Und denken Sie nicht, dass wir zu erfinden. Statistiken sprechen für uns — eine extrem erhöhte Anzahl von Herzinfarkten und Schlaganfällen, die mehr abgedeckt sind und verschiedene nervöse Störungen. Warum ist das passiert? Alles die Schuld von ausländischen Tees, die mit genügend Koffein gesättigt sind — auch der Kaffee ist nicht erforderlich. Da unser Körper für viele Jahrhunderte gebildet, bevor unser Körper nicht bekommen so viel Koffein. Aber jetzt bekommen wir eine super-hohen Dosen — und sie auf unsere Gesundheit widerspiegeln.

Vor einiger Zeit, Akademie Pavlov fanden, dass Koffein erheblich höhere Anregungsprozesse, die in der Hirnrinde, die wiederum den Motor Aktivität erhöht vorkommen. Ein weiterer Punkt — in Tee enthält Alkaloide, die Herztätigkeit zu erhöhen. Durch das Trinken von Tee reduzieren myokardialen häufiger geworden. Dies bewirkt, dass die sogenannten Parish Kräfte. Aber, wie erwartet, mit einem so starken Freisetzung von Energie, diese Energie verbraucht wird, auch mehr als üblich. Es ist nicht immer notwendig Coffein verwenden, da es zum Abbau im Körper der Nervenzellen führt. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, die hohe Dosen von Koffein sind Sie auch kontraindiziert. Aber wenn Sie noch weiter zu vertiefen, können wir sagen, dass häufige Konsum von Koffein führt uns, als Ergebnis der Art und Weise des städtischen Lebens. Als Ergebnis, werden wir beobachten Atherosklerose, Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Glaukom und anderer Krankheiten, die das Herz schwer beschädigen können. Und mehr, kann übermäßiger Konsum von Koffein, um verschiedene Krankheiten in den Körper des Gastrointestinaltrakts führen. Und doch überraschend gute Tannine Tee ausscheiden wichtige Stoffe: Phosphor, Magnesium, Calcium. Wie Sie sehen können, wenn Sie zu viel Tee zu konsumieren, kann es eine gute Idee, seine Gesundheit Graben sein. Wenn sie richtig gebrühtem Tee sind die Risiken klein, aber in einer anderen Weise.

Es gibt eine weitere Frage, ging von einem interessanten Namen — «Ivan-Tee»? Während der Kaffee- und globale Expansion — dieser Titel hat Tee in der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts erhalten. Bis zu diesem Zeitpunkt wird dieser Tee einfach Borovoy Trank genannt. Während Ivan Tee Behandlung von Kopfschmerzen, lindert Entzündungen. Aber das ist nicht seine Funktion beendet. Zu der Zeit, wird Ivan-Tee oft Mühlen genannt. Und das ist kein Zufall. Tatsache ist, dass in der Zeit, daß die Wurzeln der Pflanzen zum Backen von Brot verwendet wird. Es gibt einfach das Mehl und Back. Dieser Tee war ein weiterer Spitzname — «Petushkova Äpfel.» Dies ist auf den Geschmack seiner jungen Blätter, denn sie werden dann sicher in Salaten verzehrt. Bei Tee war es noch eine Menge von verschiedenen Namen, aber die Liste ist nicht genau das, was wir können. Aber eine große Anzahl von Titeln bestätigt einmal mehr seine Popularität.

Unsere Leute sind in besonderer Weise gebraut Ivan Tee. Wie wir bereits gesagt haben, es schmeckt wie ein subtropisches Tee. Die meisten der Tee gebraut im Dorf Koporye, die in der Nähe von St. Petersburg befindet. Es war dort, dass er ein gut Verbreitung begann. Unser Produkt wird nicht nur in Russland gekauft werden, aber es ist zu beachten, dass in Russland, verkauft Hunderte von Pfund des Produkts werden. Kaufte seine niederländische, die Dänen und die Donkosaken. Später wurde es ein wichtiges Element des russischen Exportmarkt.

Nach besonderer Behandlung, nach England geschickt, dieser Tee auf dem Seeweg. Vergessen Sie nicht über zu anderen europäischen Ländern senden. Dort war er auch sehr berühmt, hier aber einen anderen Namen hatte. In Europa wurde es «Russian tea» bezeichnet. Schwimmende entfernt auf einer langen Reise, nahmen die Matrosen mit ihnen Ivan Tee — selbst trinken und gab Ausländer.

Auch das Vereinigte Königreich, von uns zu Zehntausende von Pfund unseren Tee, wie er, die ihrer Meinung nach war das beste indische, was sie besessen zu kaufen.

Und hier ist der interessanteste und postaёt Geheimnis. Was stellte die Produktion so profitabel für russische Tee? Was ist wichtig? Es ist ziemlich einfach. Tea ist mittlerweile so beliebt, dass es wurde zum größten untergraben die Finanzkraft des East India Tea Campaign, die im Handel von Indian tea engagiert zu werden.

Es ist dieses Unternehmen hat damit begonnen, Skandal um unseren Tee aufzublasen, schleifen wir angeblich Tee weißer Ton, die schädlich für die Gesundheit ist. Es ist klar, dass nichts passiert, aber das Unternehmen hatte, das Niveau der Vertrieb seiner Produkte wieder herzustellen.

Das Unternehmen hat sich zu eigen gemacht, und den Kauf russischer Tee reduziert wurde. Nach der Revolution von 1917. Einkaufs Tea durch die Produktion zu stoppen vollständig gestoppt.

Erst vor kurzem wurden die Menschen zu diesem Tee zu sprechen und wertvolle Rezeptur wurde wiederhergestellt.

Und jetzt das Rezept zum Brauen dieses kostbare Tee. Tun Sie alles mit einem Rezept, und man kann seinen Geschmack und Aroma zu fühlen.

Rezept:

Gekochter Tee (die wir auf den ersten getan haben) wird in einem Esslöffel eingegeben haben, ist es notwendig, ein Glas abgekochtes Wasser zu gießen und darauf bestehen, in eine Thermoskanne über Nacht. Das ist alles.

Wie für die Anwendung, auch hier ist alles ganz einfach:

Wenn Sie gehen, um diesen Tee kleinen Kindern (wer unter 5 Jahre alt sind) geben, sollten Sie einen Esslöffel mehrmals täglich während der Mahlzeit gegeben werden, die Kinder älter sind — bis zu 1/4 Tasse.

Erwachsene können auch eine halbe Tasse 4 mal täglich zu den Mahlzeiten trinken.