Wie man die Hochzeit von einer Familie zu retten?

Sie fühlen sich plötzlich, dass Ihr Familienleben eine Krise? Haben Sie keine Angst. Es gibt keine Ehe ohne Probleme hat jedes Ehepaar, zu lernen, durch Krisen in verschiedenen Stadien ihres Lebens zusammen. Um zu erfahren, wie man eine Ehe und Familie zu speichern nicht zu fatalen Fehler zu machen und weiter unten diskutiert werden.


In jeder Familie gibt es einige Situationen, in denen der Fluß der normalen Beziehungen in Spannung. Aber dies bedeutet nicht, dass wir keine Schritte, um Abhilfe zu schaffen, denn dann könnte die Situation kritisch werden. Viele Paare haben starke Familienbeziehungen erreicht, gehen durch Schwierigkeiten und Druck der Krise, weil sie den Mut hatte, das Problem zu erkennen und zu arbeiten, um gemeinsam zu lösen. Denn aufgrund der harten Zeiten, die manchmal überholen uns alle ist es, können Sie eine unschätzbare Gelegenheit, Lehren für sich selbst lernen zu bekommen. Hier sind einige kompetente Beratung darüber, wie eine Ehe zu retten und wie die Arbeit an der Erhaltung ihrer Beziehung zu beginnen.

Hören

Verheerendsten jeder Beziehung zwischen den Partnern — ist die mangelnde Bereitschaft und Unfähigkeit, einander zuzuhören. Es ist die Erkenntnis, dass man nicht hören kann, kann schließlich dazu führen, ein tiefes Gefühl der Unzufriedenheit in der Ehe. Aber ein guter Partner für die Ehe sein, ist nicht so schwer! Nur müssen die beiden lernen in Zeiten von Konflikten, ruhig zu bleiben, und schon gar nicht zu schweigen. Diskutieren Sie die Probleme, bis sie die Positionen der beiden Parteien und ohne Kompromisse geklärt. Versuchen Sie ruhig, bis Ihr Partner sagt, und zu versuchen, um es wirklich zu hören.

Die Fähigkeit zu verstehen

Sie müssen verstehen, dass nur zu hören — ist nicht genug. Wenn Sie können einander nicht verstehen, dann kann es mehr Probleme verursachen. Sie können hören Sie Ihre Partner für Stunden zum Schweigen zu bringen, und dann ihren eigenen Weg, die letztlich Ihre Beziehung zu untergraben. Oder umgekehrt, die andere Seite zu gehorchen, unerfüllte selbst. Es ist auch letztlich nicht ahnen gut. Wenn Ihr Partner sagt — fragen Sie ihn, Ihre Bedenken, fragen Sie wieder einmal, um sicherzustellen, dass Sie es richtig zu verstehen. Auch wenn Sie Angst haben, Partner zu töten — irgendwie besser machen es weicher, weil der einzige Weg, Sie in der Lage, das Wesen des Problems zu verstehen.

Positive Einstellung

Denke nie der Konflikt als etwas Schreckliches und irreparabel. Es gibt keinen Grund sofort davon ausgehen, dass Ihr Partner nicht mehr liebt dich oder sich verschlechtern Sie behandeln. Und vor allem — die Möglichkeit, das Gefühl, dass Ihre Haltung ist immer noch warm und positive ihm. Sie müssen unbedingt eine Lösung für diesen Widerspruch finden. Psychologen raten, auf das Problem als eine Gelegenheit, etwas zu lernen, nicht wie die Aussicht auf Beendigung Ihrer Beziehung zu suchen. Denken Sie an Ihre besten Zeiten und haben den Lauf der seine Gedanken über die negativen nicht ändern. Partner sicher, dass Ihre freundliche Welle und auch Melodie zu fangen, um einen Kompromiss zu suchen.

Die gemeinsame Lösung

Wenn jemand einer der Partner ist völlig gleichgültig Tatsache der Suche nach einem Kompromiss, wird es nicht zu belasten und Beziehungen aufzubauen, werden alle anderen Bemühungen vergeblich sein. Es ist so etwas wie ein Spiel mit nur einem Ziel. Verantwortung für ihre Familie sind verheiratet, beide Partner, und beide müssen aufmerksam sein, wie es sollte eine Krise. Sie müssen sich vermutlich sogar einen Urlaub für ein paar Tage, um die ganze freie Zeit zum vollwertigen Dialogs und ruhige Diskussion über Möglichkeiten zur Erhaltung und Verbesserung der Beziehungen zwischen uns geben. Es ist die Verantwortung der einzelnen Partner in der Periode der Spannungen in den familiären Beziehungen — nicht zuzulassen, dass eine zweite, um die Einsamkeit zu fühlen, bevor Probleme entstanden. Gemeinsam können Sie mehr — Sie werden überrascht sein, wie alle Probleme gelöst werden können, wenn wir sie zu lösen zusammen.

Ruhe bewahren

Natürlich ist die Krise sicher, Sie zu stören, werden Sie erleben, dass es überhaupt passiert ist. Aber es ist in dieser Situation wichtig, denken Sie daran, dass Sie sowohl in der Lage, die Situation völlig festzusetzen, wenn Sie nur gekommen, um leise, sanft und Wutanfälle zu sprechen. Zunächst beraten Psychologen, um den Ton der Stimme zu senken. Sprich leise — in das Blut sofort aufhören tobt Adrenalin, können Sie sich schnell zu beruhigen. Atmen Sie tief ein, und nur dann weiter weiter sprechen. So werden Sie in der Lage, seinen Zorn zu bändigen und zusammen Ideen, leiser und bewusst zu sprechen. Schließlich haben Sie keine Ahnung, wie viel überschüssige, die schädlichen und sich gegenseitig zu beleidigen, können Sie eine Laune zu erzählen! Dies wird nur die Krise verschärfen und komplizieren Ihre Beziehung mehr. Außerdem beruhigt, Sie gehen zu bedauern, zu sagen. Ein Partner muss an die Verletzung, die schwer zu glätten würde angewendet werden.

Schaffung gemeinsamer Pläne

Der beste Weg, die Einheit der Familie zu retten — zu beginnen, Pläne für die Zukunft zusammen. Auf den ersten Blick vielleicht nicht wie die beste Idee zu sein, da Sie nagen Ressentiments, Sie sind gereizt, und Ihre Beziehung wird durch harte Zeiten gehen. Aber sobald Sie anfangen zu planen, zum Beispiel, die zusammen in den Urlaub gehen, oder in denen die nächsten Reparaturen in der Wohnung beginnen — fühlen Sie sich so bald wie Spannung auf Null geht. Es ist leicht zu erklären. Tatsache ist, dass in den Prozess des Aufbaus Ihre Zukunftspläne sind nicht so unklar und vage. Sie haben bereits ein gemeinsames Ziel, werden sie in der Lage, Sie durch die Unsicherheit, die Sie deckt nun zu führen.

Die Möglichkeit, voneinander ruhen

Wenn der Konflikt scheint unüberwindbar — keine Eile, zu einer Scheidung einverstanden sind! Sie können versuchen, nur einige Zeit damit verbringen voneinander entfernt. In den meisten Fällen ist dies der einzige Weg, um Sparauseinanderbrechen zu verhindern. Wenn Sie die Möglichkeit, sich für eine Weile in der Einsamkeit zu bleiben, können Sie besser verstehen, was geschieht, aus dem Blick auf seine Situation. Dies wird neue Türen für Sie auf dem Weg zur Lösung des Konflikts zu öffnen. Selbst wenn Sie es schaffen, von ihren familiären Problemen zu entkommen und zu bleiben, ohne einander zumindest ein paar Tage oder sogar Stunden — diesmal kann genug sein für ein Leben lang dann zusammen zu bleiben!