Was ist anders, die sich von Pilates?


Jeder will schlank und schön, flexibel und formbar, würdevoll und weiblich zu sein, vor allem vor dem Sommer. Wie um dies zu erreichen? Mit dem Sport! Was ist anders als Stretching Pilates — das Thema dieses Artikels.

Stretching — Übung mit Streckmuskeln verbunden. Sie sind sehr gut für Ihre Gesundheit, unabhängig von Alter und Gesundheit. Um die Ergebnisse Ihrer Bemühungen zu verbessern, müssen Sie eine Vielzahl von komplexen Übungen täglich durchzuführen. Stretching verbessert die Blut- und Lymphzirkulation beschleunigt der Salzablagerungen, hilft entspannen und lindert Schmerzen durch Stress verursacht. Dehnen verlangsamt die Alterung, die Muskeln behalten ihre Flexibilität und verbesserte Körperhaltung. Ihre Bewegungen werden immer mehr weibliche und flexibel.

Beim Dehnen Sitzung aufmerksam sein, um ihre Gefühle, um bis zu einem Punkt, der von einem angenehmen Gefühl der Entspannung begleitet strecken. Wenn Sie Schmerzen — es bedeutet, dass Sie zu weit mit einer Fahne gegangen. Haben Sie die Dehnung nicht festhalten. Jede Dehnung sollte für 10-30 Sekunden gehalten werden. Stretching ideal tun, nachdem bestimmte Belastungen — Joggen, zum Beispiel, um die Spannung in den Muskeln zu entlasten, aber im Allgemeinen kann das Strecken zu jeder beliebigen Zeit praktiziert für Sie die Stimmung und das Wohlbefinden zu verbessern. Während Stretching-Sitzungen sowie während andere sportliche Aktivitäten, vergessen Sie nicht über die richtige Atmung. Atmen Sie ruhig und in den Pausen zwischen den Übungen können Sie einen tiefen Atemzug zu nehmen und ausatmen.

Pilates unterscheidet sich von Stretching, so dass es mit dem ganzen Körper auf einmal, anstatt einzeln und während des Trainings ist nicht nur der Körper, sondern auch der Geist. Während Pilates konzentriert sich auf die Atmung. Alle Übungen sollten korrekt und mit dem Wissen, dass die Ausübung Wirkung auf Muskeln durchgeführt werden. Pilates — ist ein Ableger des Yoga, der Unterschied ist, dass Pilates ist nicht Meditation. Diese Art von regelmäßiger Bewegung wurde von Joseph Pilates entwickelt. Pilates stärkt die Muskeln, verbessert die Flexibilität und erhöht die allgemeine Ton. Pilates auf speziellen Matten oder spezielle Ausrüstung engagiert.

Pilates ist anders, dass Stretching entwickelt Kraft, Flexibilität, Geschwindigkeit. Es verbessert die Körperhaltung, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer, erhöht die Körperbeherrschung. Pilates verbessert die Funktion der inneren Organe, verbessert die Atmung, reduziert Stress und Anspannung. Sie können während der Schwangerschaft zu tun. Während Pilates verwendet sogenannte «tiefes Atmen», der im Bauchbereich, die mit dem unteren Teil der Lunge gefüllt initiiert wird. Diese Art von Atmen hat während der Besetzung und Sauerstoff zu den Muskeln nicht Verkehr behindern. In Pilates Fundament legte sich auf Wiederholungsübungen. Alle Bewegungen müssen präzise und glatt sein. Alle Bewegungen werden auf die Stärkung der Muskeln mit Atem in jedes Ziel darstellen, dass beruhigende Wirkung auf den Körper.