Geschwollene Augen Säuglings


Ihr Kind wacht morgens mit geschwollenen Augen und das für mehrere Tage. Geschwollene Augen beim Säugling kann aus verschiedenen Gründen sein, so dass ein Besuch beim Facharzt ist ein Muss, da es zu einem kleinen Kind kommt. Betrachten Sie die Gründe, die ein Baby geschwollenen Augen sein kann.

Die Gründe, warum die Augen eines Babys können anschwellen

Oft können die Augen eines kleinen Kindes, da der Biss eines Insekten anschwellen. Vor allem, wenn Glazik anschwillt, wenn die Saison Mücken und Moskitos. Bis die Schwellung Warten Sie nicht auf ihren eigenen übergeben. Schwellungen der Augen durch einen Insektenstich ist nicht nur ein Ärgernis, aber eine allergische Reaktion auf einen Insektenstich. Wie bekannt ist, eine allergische Reaktion, vor allem in Kleinkind, ziemlich gefährlich und folgenreich. Eine allergische Reaktion auf Insektenstiche — es ist die häufigste Allergie, die bei Kindern auftritt. Um Probleme zu vermeiden, sollten Sie Ihren Arzt, der die Ursache für geschwollene Augen bestimmen werden und geben gegebenenfalls Empfehlungen zu konsultieren. Rufen Sie den Arzt dringend benötigen, wenn das Problem durch Fieber begleitet.

Darüber hinaus können die geschwollenen Augen eines Neugeborenen ein Symptom des Entzündungsprozesses im Körper sein. Dies kann eine Krankheit wie Konjunktivitis. Wenn diese Infektion kann das Baby Körpertemperatur zu erhöhen, und kann vom Auge Eiter freigegeben werden. Geschwollene Augen in einem kleinen Kind kann auch aufgrund einer Nierenerkrankung sein. Das Kind muss möglicherweise einen Augenarzt zu zeigen, vor allem, wenn die Augen sind oft geschwollen.

Entzündung des Tränennasengang kann auch die Ursache für die Baby geschwollene Augenlider können. Damit der Arzt Augentropfen mit Antibiotika, die für das Kind für ein paar Tage zu graben müssen. Schwellungen Glazik Säugling kann und aufgrund Gerste zu beginnen. Gerste kann aufgrund der geschwächten Immunität Kind bei Erkältungen, Erkrankungen der Verdauungsorgane, chronische Erkrankungen auftreten. Warten Sie nicht bis die Gerste ist auf eigene Faust gemacht werden — Arzt konsultieren. Ein Arzt in diesem Fall Desinfektionsmittel und Salben ernannt.

Ptosis ist eine Krankheit, bei der der Muskel Anheben des oberen Augenlids nicht voll entwickelt ist. Gleichzeitig kann dieser Zustand der Augen, geschwollene Augenlider Herstellung beeinflussen. Helfen Sie Ihren Arzt bei dieser Krankheit erforderlich ist das Kind, wie geschwollene Augen bringen das Baby Beschwerden.

Geschwollene Augen in einem kleinen Kind kann weinen, und nach einem langen Dornröschenschlaf. Diese Krankheit in diesem Fall sollte bald vorbei für sich. Beschleunigen den Prozess der Beseitigung Augenödem können mit Lotionen mit kaltem Wasser, Lotionen mit Teeblättern zu sein.

Augen eines Babys kann auf Grund der Geburt Abfluss geschwollen sein. Dies ist aufgrund des Drucks während des Vorschubs des Geburtskanals. Innerhalb von 2-7 Tagen Schwellung der Augenlider eigenen Pässe. Manchmal die Schwellung des Auges bei Infektionen in diesem Fall auftreten sichtbar Schleim aus den Augen oder Eiter ist.

Schwellungen Auge Baby Brust kann aufgrund dieser Krankheit, wie Herz Dekompensation bei chronischen oder akuten Form, in Verletzung des Hormons, des lymphatischen und venösen Insuffizienz, in Verletzung der Funktionen der Leber. Geschwollene Augen kann auch ein Baby Kinderkrankheiten, mit erhöhtem Augeninnendruck ist.

In jedem Fall, die Ursache der geschwollenen Auge in einem kleinen Kind zu identifizieren, ist es unerlässlich, Beratung und müssen überwachungs Baby-Spezialist. Es bewirkt, dass geschwollene Augen kann verschiedene, manchmal nicht sehr tröstlich sein. Arzt wird die notwendigen Tests vorschreiben, und bestimmen Sie die richtige Behandlung für Ihr Kind. Wie würden Sie nicht geraten, ist sie nicht sich selbst zu behandeln empfohlen.