Biographie von Richard Gere

Hollywood hunk Richard Gere in den Sechzigern sieht so verlockend vierzig Jahre. Ist, dass der Mehr Falten der Weisheit, aber Charisma wie bisher — ist überzeugend. Der Sinn des Lebens und der Liebe, wurde Richard für mein ganzes Leben suchen. Und erst vor kurzem erworben und dann, und vieles mehr. Biographie von Richard Gere — ein faszinierendes Buch mit einer interessanten Handlung und mit Bedeutung gefüllt.


Early Years

Richard Tiffany Gere wurde am 29. August 1949 in Philadelphia (Pennsylvania, USA) geboren. Allerdings hat die Kindheit des zukünftigen Schauspieler nicht in städtischen Gebieten zu gehen, und ihre Eltern auf dem Bauernhof. Gere lernte, einen Traktor zu befestigen, das Füttern der Hühner, und nicht sehr viel Zeit in der Schule. Wahrscheinlich half ländlichen patriarchalischen Kindheit künftigen Sex-Symbol, um den Planeten zu retten ist hell und romantisches Bild. Wer weiß, was wäre das Schicksal der Richard Gere habe, obwohl er wuchs in einer brutalen Multimillionen Philadelphia.

Aber glaube nicht, dass Richard Tiffany Gere wuchs ein guter Junge und Mädchen unter dem Mondschein zu lesen Gedichte. Im Jahr 1967 trat er in die renommierte Universität in Massachusetts. Aber es ist nicht mit der Wissenschaft — Richard studierte für ein paar Jahre. Viel mehr Zeit widmete er Homosexuell Leben in der Gesellschaft von Rock-Musiker und … Philosophie. So sehr, dass die Suche nach Sinn im Leben, ließ Richard Gere aus und ging nach Indien, um die Welt zu begreifen. Sein Schicksal hat in Dharamsala Kloster geworfen, verlor unter den höchsten Gipfeln des Himalaya. Richard schlug ein einfaches, aber voll von Sinn im Leben buddhistische Mönche. Persistent junge Mann bekam eine Audienz beim angesehenen Lama. Er sah Richard und sagte, die sakramentale Ausdruck, die sich zu einer Prophezeiung: «.. Weisheit, wie die Liebe, ist es nicht nötig, zu suchen Sie sind in uns» Erst viele Jahre später, erkannte Richard Gere seine Bedeutung.

Ein Start ins Leben

Nach seiner Rückkehr nach Amerika, wurde er auf die Bühne gezogen. Richard entkam aus einem Besuch Zirkus aus dem Haus, um die Städte und Dörfer läuft. Nachdem er in das Drama Studio. Die erste Filmrolle Gere bekam nur 26 Jahren. Es war Melodram «Bericht an die Kommissarin,» hatte er einen kleinen Zuhälter zu spielen. Im nächsten Bild der Schauspieler wieder spielte einen Zuhälter. Es schien, dass er sich verschanzt Rollen regelmäßigen Bösewicht. Doch der fünfzehnminütigen Liebesszene verändert Karriere. Zuschauer, die den Film sahen, buchstäblich verliebte sich in einen jungen hunk. Richard Gere trat auf der ersten Sprosse der Leiter, die zum Ruhm führt. Überraschend in das Leben eines Schauspielers nicht zusammen mit den Mädchen. Der Grund für diese Scheu, östlichen Philosophie, oder andere Umstände — ist nicht bekannt. In Anerkennung des Schauspielers, das erste Mädchen, erschien er in 22 Jahren. Es war Penelope Milford, ebenfalls Schauspielerin. Aber die Beziehung, nach Richard, nicht genug Tiefe des Gefühls. Biografie Gere wieder dramatisch verändert …

Geist Reisen und moralischen Prinzipien nicht Ruhe geben, um den Schauspieler. Richard hat Filmkarriere im Interesse des Lebens in Tibet. Dann wurde es mit dem Schicksal der bedrohten Indianerstämme des Amazonas betroffenen. Während dieser Zeit traf er sich mit dem brasilianischen Malers Sylvia Martins. Ihre Romanze war stürmisch und dauerte fünf Jahre, dass windigen Helden-Liebhaber war ein Rekordjahr. Allerdings ist Brennen nicht spanisch und Richard zum Altar gebracht. Gere wieder krank wandernde Geist und flog nach Indien für neue Erfahrungen und den Sinn des Lebens. Dort traf er auch mit dem Dalai Lama. Irgendwie glauben wir nicht, dass der beliebte Schauspieler kann zur Anbetung und Ehre spirituelle Suche zu wählen. Aber es war in der Realität. Vielleicht Richard Gere und so spazierten durch Klöster auf der Suche nach Erleuchtung. Aber eines Tages, seine Agenten über Kameltreiber übergeben den Vorschlag zu den Dreharbeiten im Melodram «Pretty Woman».

Was dann geschah, wissen wir alle. Der Film ist ein Klassiker, und nach so vielen Jahren immer noch ein Lieblingsfilm: Frauen in der Welt. Seitdem ist die Biographie von Richard einst eine Steilkurve. Richard Gere, zusammen mit Co-Star Julia Roberts aufwachte wörtlich berühmt. Sie haben viele Jahre waren Protagonisten des romantischen Melodramen. Und wenn Julia Roberts räumte diese Rolle zu jüngeren Schauspielerinnen, zu ersetzen, Richard Gere ist keine. Die Akteure der neuen Generation lieber brutaler und dynamische Rolle. Und so kraftvolle Ausstrahlung hat nicht viele. Wenn Sie die Top-Ten-Melodramen zu machen, spielte Richard Gere in etwa die Hälfte von ihnen. Menschen indifferent Melodram «Pretty Woman», «Runaway Bride», «Autumn in New York», «Sommersby», «Chicago», «Hachiko». Wenn Sie glauben, die Enzyklopädie, im Frühjahr 2011 der Schauspieler Filmografie umfasst 43 Filme.

Häuslichkeit

Sobald Gere sah einen Besuch zu seinem Freund, wie immer, um über die Tibet-Frage zu sprechen. Plötzlich kam der Raum aus dem Badezimmer in ein Handtuch gewickelt Mädchen. Seeing bereits berühmte Schauspieler, packte sie die Herzen der seinen Kopf und ließ das Handtuch fallen. Bevor Richard erschien in seiner ganzen Schönheit Schönheitsideal und dem Standard der Weiblichkeit — Supermodel Cindy Crawford. Der Schauspieler war so begeistert, dass der östlichen Philosophie zurückgegangen. Kurz vor Weihnachten 1991 sie in Las Vegas verheiratet waren. Die Hochzeit war eine Kammer, mit einem Budget von nur 500 $. Zu sagen — Ringe wurden aus Aluminiumfolie! Aber so ist die Position der Gere-Buddhist. Wenn so viel Armut in der Welt, warum Geld für nichts ausgeben. Allerdings hat eine bescheidene Feier nicht aufhören Journalisten zugeben, dass ein paar sehr herausragend. Anfangs habe Crawford nicht viel Bedeutung Hobbys Ehemann. Aber die Beziehung sauer. Richard, statt, der mit seiner Frau vorgezogen, Besuche durchzuführen, um den Dalai Lama und Direkt Namen des Fonds. Außerdem wollte er nicht Kinder. Offenbar war er nicht der Meinung Cindy fragte. Die Ehe hielt nicht lange an. Im Jahr 1994 trennten sie sich. Crawford wollte Kinder und Richard Gere angezogen, um den Himalaya.

Gere nur nach unten in 60 Jahren angesiedelt. Im Jahr 2000 hatte sein Lebenspartner und Schauspielerin Carey Lowell einen Sohn. Erst als er seinen Sohn sah, hat der Schauspieler Erleuchtung erlebt. Er schließlich — immer noch die Bedeutung des Mönchs zu verstehen, die sich in seinem Jugend. In der Biographie von Richard Gere fielen alle hinein. Ihm zufolge ist es nicht als eine andere Person wiedergeboren, und wurde, was tatsächlich ist.