Bäder mit Meersalz-Diät

Meersalz können die Mittel der mit magischen Eigenschaften zugeschrieben werden. Dieses natürliche Heilmittel verwendet, um eine Reihe von Krankheiten als auch für kosmetische Zwecke zu behandeln. Es hat eine positive Wirkung auf die Haut, Nägel, Haare, zusätzlich, verjüngt sie und baut Stress ab. Meersalz zu und unterstützt eine normale Durchblutung des Körpers, erhöht die Effizienz, verbessert die Stimmung, beruhigt und entspannt das Nervensystem, reduziert Schwitzen, reduziert Schwellungen und das Erscheinungsbild der Cellulite, fördert die Gewichtsabnahme, wie die Normalisierung der Stoffwechselprozesse. All dies ist möglich dank der Tatsache, dass die Zusammensetzung von Meersalz enthält einen kompletten Satz von Mineralien, die für den Körper notwendig sind. Wie man ein Bad mit Meersalz-Diät vorbereiten heute und diskutiert.


Derzeit können Meersalz in den Geschäften und in Apotheken in einer großen Auswahl gefunden werden: aromatische Öle, Extrakte von Heilpflanzen mit Auszügen aus verschiedenen Farben (z, Rose, Kamille, Ringelblume), den Inhalt von Milch, Kosmetik-Ton und Honig.

Meersalz-Diät in einer Reihe von Verfahren eingesetzt: Packungen, Bäder, Abbürsten, Whirlpool.

Abnehmen Spa mit Meersalz

Vielleicht Bad mit Meersalz sind die angenehmen und komfortablen Weg zur Bekämpfung von Übergewicht. Baths verbessern den Stoffwechsel des Körpers und erhöhen die Durchblutung. Und dank der Brom und Magnesium in Meersalzbäder enthielten auch aus dem Körper überschüssige Flüssigkeit ausgestoßen. Sol stößt die überschüssige Flüssigkeit von den Festgewebeschichten und die Haut absorbiert die essentielle Spurenelemente und Mineralstoffe: Kalzium, Kalium Sulfat, Magnesium. Diese Bäder können helfen, zu entfernen Haut kleine Strecke. Im Allgemeinen sind die Salzbäder wohltuende Wirkung auf die Haut, macht Peeling, dass die Haut sehr schonend gereinigt, die mehr glatt, geschmeidig und seidig.

Nehmen Salzbäder in der Nacht besser. Gleichzeitig stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht mehr als 37 ° C Und sie können nicht Produkte an Seife.

Für das erste Bad, benutzen Sie 100 Gramm Meersalz, und schrittweise Erhöhung der Menge von Salz und 500 Gramm. Wie für Zeit sollte es fünf Minuten zu starten, und dann schrittweise zu erhöhen, ist es notwendig, dass die Haut daran gewöhnt. Nach einem Bad mit Meersalz spülen unter klarem Wasser ab und tupfen den Körper mit einem Handtuch, und sofort schlafen gehen.

Um besser zu Meersalz in Wasser gelöst, muss sie in ein Sieb oder Tuch Tasche platziert werden und halten Sie sie unter fließendem Wasser ab. Somit löst sich das Salz besser und gleichmäßig in dem Bad verteilt.

Salzbad mit Backpulver ist auch von Vorteil für den Körper. Zu diesem Zweck ist das Bad notwendig, 300 g Salz und 200 g Backpulver und liegen in einem solchen Wasser hinzuzufügen, ist nicht mehr als 10 Minuten. Das Bad kann ohne die Verwendung von Soda genommen werden. Um dies zu tun, um in der Badewanne 500 Gramm Meersalz und liegen in der es nicht mehr als 20 Minuten hinzufügen, müssen Sie (zu verlieren bis zu 500 Gramm zusätzliches Gewicht, diesmal wird genug sein), da Hautreizungen kann beginnen.

Gießen Sie ein wenig Meersalz auf einem Schwamm und wenden Sie es zu stoppen, wird es zur Entspannung beitragen. Um eine größere Wirkung zu erzielen, nach zehn Minuten der Ruhe in einem solchen Bad ist es notwendig, zu beginnen, um den Körper zu massieren, achten Sie besonders auf den «problematischen» Bereiche. Wenn Sie nicht über ein Masseur oder Luffa Schwämme, kann Massage von Hand gemacht werden. Verbringen Sie 15-20 solcher Verfahren und die Wirkung wird mehr im Vordergrund.

Meersalz mit ätherischen Ölen

Um die Wirksamkeit dieser Bäder ist Kosmetik-Ton, oder ein paar Tropfen ätherisches Öl fügt zu erhöhen, aber nur des Öls, den Geruch, die Sie mögen, andernfalls die Vorteile, die ein Bad ist nicht.

Wenn das Salzbad 6 Tropfen Wacholder oder Zypresse ätherisches Öl, wird es durch die Poren der Haut von überschüssigem Wasser und Giftstoffe freigesetzt werden, aber auch normalen Stoffwechsel.

Salzbad für die Gewichtsabnahme mit dem Zusatz von 5 Tropfen Orangenöl ist in der Lage, Giftstoffe zu widerrufen, zu normalisieren Fett- und Kohlenhydrat-Balance, um eine belebende frische Duft geben.

Für Salzbäder können Schlankheits ausgewählt werden und die folgenden ätherischen Ölen — Pfefferminze, Zitrone, Rosmarin, Ingwer, Grapefruit, Kardamom, Geranie. Auch Jasmin, Vetiver, Mandarine, Ylang-Ylang, Limette, Patchouli. Alle diese ätherischen Öle zusammen mit Meersalz die Wirkung der Gewichtsabnahme zu verbessern. Diese Öle helfen, Gewicht zu verlieren, wird das Hungergefühl zu schwächen, wird Ihre Haut Ton zu geben. Mischen Sie das ätherische Öl mit Meersalz und einen Esslöffel Mandelöl und das Öl wird nicht schwimmen. Außerdem ätherische Öle haben hervorragende ernährungsphysiologische Eigenschaften.

Meersalz mit einem Sud aus Kräutern

Das Salzbad kann Brühe linden hinzuzufügen. Um dies zu tun, dauert es 300 Gramm Rinde, Samen, Blätter, Blüten, Knospen Limetten und gießen fünf Liter Wasser und in Brand gesetzt. Einmal aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt 15 Minuten stehen lassen, dann abgießen, gießen Sie in die Wanne und liegen in es nicht mehr als 15 Minuten. Das Bad ist in der Lage, Salz und Fett auszuscheiden.

Wenn Sie nicht haben, Limetten, können Sie Erich, Brennnessel (a schweißtreibend, antibakterielle, blutreinigende Wirkung), Löwenzahn verwenden (entfernt Giftstoffe, verbessert das Funktionieren der Talgdrüsen).