Frauen-und Internet-

Es ist kein Geheimnis, dass das Internet heute — die beliebteste Quelle für Information und Kommunikation, und die Anzahl der Benutzer des globalen Netzwerks erhöht sich mit enormer Geschwindigkeit. Nach den Statistiken, stellen Frauen 45% der Internet-Publikum. Für welche Frau gibt unbezahlbare Uhr online? Was macht ihr jeden Tag, um auf eine Tour durch Websites und Foren zu beginnen? Wir werden nicht berücksichtigt, die Suche nach Informationen oder zur Arbeit auf das Internet — ist ein Mann und eine Frau ist es nicht anders. Nein, sind wir daran interessiert, was für eine Frau entscheidet sich Frauenthemen im Internet.


Der Hauptgrund — alle gleich. Wenn Sie eine Frage an die Frau zu fragen, wie sie es oft denkt, die Antwort kann unterschiedlich sein: Die Kinder, die Familie, der Arbeit … aber das erste, noch eine Idee «eines Mannes.» Ein Mann und mit den Menschen, jedenfalls — die wichtigsten «Problem» der Frauen. Das ist, wie Frauen sind.
Also, zunächst einmal eine Frau über das Internet auf der Suche nach einem Mann. Natürlich, nur wenige Menschen in der Hoffnung, einen Lebenspartner in der überwiegenden Web zu treffen, aber ein wenig «was wäre wenn …» nach wie vor, aber die glückliche Fotos mit Titeln wie erinnern «Sie haben ihre Liebe gefunden online.»

Zusätzlich zu den Dating-Frauen ist für Flirt und sogar ihn in jeden beliebigen Foren und Chatrooms zu ersparen. Flirt kann sogar diskutieren Möglichkeiten, um die Maschine zu reparieren. Immer schön, den Mann aufmerksam fühlen und hören Komplimente in seiner Ansprache, auch wenn Sie nicht wissen, das wahre Gesicht und den Namen des Gesprächspartners. Und es oft vor, dass ein Flirt entwickelt sich zu einer ernsteren Liebe und auch in der «Korrespondenz» Liebe, die Leidenschaft kann Weg zu einem kleinen Geschenk zu geben entflammen.

Dass zusätzlich zu flirten? Ein einfacher Wunsch, zu kommunizieren. Zahlreiche Frauenforum diskutiert alles: (! Natürlich) Familie, Kinder, Männer. Es gibt Berge von Rezepten, Tipps und Links. Hier wird eine Frau findet ihren Freunden, Gleichgesinnten, um ihre Erfahrungen und ihre Probleme teilen. Internet hilft, befreit, auch hier geschlossen Leute zögern Sie nicht, sie selbst zu sein — weil die Bahn keine strengen Regeln, niemand sieht dich, und du nicht siehst niemanden.
Der Wunsch, zu kommunizieren — das zweite Grund, weshalb sie das Internet besucht.

Es stellt sich heraus, dass die Frau, die auf dem Internet oder von der Einsamkeit gerettet, oder beteiligt sich an der «Club of Interest». Ist es so einfach? Natürlich nicht. Jede Frau hat ihren eigenen einzigartigen Probleme und Freuden, und alle von ihnen sind im Internet wider.

Elena Romanova