Wie man von Schimmel in der Wohnung loswerden

Das Problem mit diesem ist mit der «Einführung» des Pilzes an den Wänden Ihres Hauses für eine lange Zeit ausgewertet miteinander verbunden sind, ist es in allen Regionen und Bereichen der Residenz ziemlich akut, so dass dieser «Feind» brauchen, um so viel wie möglich wissen.


An den Wänden der Pilze können in unterschiedlichen Klimazonen erscheinen und auf allen Ebenen von Grundwasser als die Hauptursache der Form wird die Feuchtigkeit aus dem Boden und erhöhter Feuchtigkeit in der Luft und in den Raum unter dem Boden. Um den Pilz an den Wänden von zu Hause aus zu zerstören, ist nicht sehr schwierig ist, ist es einfacher, natürlich, dieses Problem zu verhindern.

Die Ursache.

Die Hauptursache für Schimmel und Mehltau an den Wänden Ihres Hauses ist feucht, die in den unterirdischen Raum erscheint und können die Wände des Hauses zu durchdringen. Die Keimung des Pilzes auf den Wänden kann anzeigen, dass Pilzsporen schlug nicht nur die Oberflächenschicht der Wände, sondern auch den Boden unter dem Haus. In diesen Fällen muss die Wände nach antimykotischen Behandlung mit antiseptischen Lösungen behandelt werden, und Schicht auf, dass durch die oberste Schicht des Bodens mit dem betroffenen Land betroffen sind, sollten sofort entfernt werden. Nach der Behandlung müssen Sie so tun, dass die Oberflächen der Wände waren trocken so lange wie möglich.

Lassen Sie uns über die Vermeidung von Schimmel und wie der Pilz in der Wohnung loswerden zu lernen.

Erste Schritte in der Wohnung zu befreien von Schimmel.

Nun, für Vorspeisen die gleiche Form oder Pilz zu erkennen und sofort herausfinden, die Ursache ihres Auftretens. Befreien Sie sich von der Ursache zu befreien, können Sie leicht vermeiden sein Auftreten in seiner Wohnung. Es ist gesagt worden, dass der Hauptgrund für das Auftreten des Pilzes auf die Wände eine hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung, und die Sammlung von Kondensat auf die Hantel oder Stecklinge Oberseiten der Wände. Mould (dh Pilz) kann nicht einfach gehen und kommen auf ihre eigenen, weil es muss bestimmte Bedingungen für ihr Wachstum zu schaffen. Wie Sie in der Wohnung des Kondensats kennen die beliebteste Ort ist, natürlich, ein Badezimmer. Nur das Aussehen der Form fördert die regen fällt, die schlecht abgedichteten Dehnungsfugen oder Klein Löcher in die Wand eindringen kann. Dicht verschlossenen Fenster, Lüftungs oder ignoriert die fehlende Belüftung allgemein schafft Feuchtigkeit, was zu dem Auftreten des Pilzes führt.

So prüfen Sie die Optionen, um von Schimmel in Wohnungen loszuwerden. Das erste, was zu tun ist, Lüftung in der Wohnung zu prüfen. Wenn die Belüftung nicht gut genug in der Wohnung ist es notwendig, zu stärken und, wo es auch mit der banalen Anlage durchgeführt werden. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass die Klimaanlage nicht nur verteilt die frische Luft und Schimmelsporen. Wenn Sie eine neue Wohnung gekauft, als Sanierung notwendig ist, um das Vorhandensein von zusätzlichen Belüftungs betrachten, da in der Regel, natürliche Belüftung in diesem Fall mehr als genug. Ferner kann, wenn alle gleich gibt es keine wesentlichen Möglichkeiten, um die Klimaanlage zu installieren, ist es am besten, um die Wohnung regelmäßig zu lüften. In der Regel gewährleistet optimale Belüftung Luftfeuchte, die die mögliche Entwicklung der sporadischen Form der Form unterdrückt. Lüften Sie die Wohnung sollte mindestens 30 Minuten alle 2 Stunden während der wärmeren und mindestens 15 Minuten lang alle 3 Stunden in der Kälte. Dies stellt sicher, nicht nur die Abwesenheit von Pilz in der Wohnung, sondern auch die viel Ihre Gesundheit wie Prävention von Infektionen der Atemwege zu verbessern. Unter der Dusche nach dem Schwimmen ist die Kondensation an den Wänden und der Decke. Wie wir gesagt haben ist der Hot Spot für den Pilz war in der Wohnung. Es sollte auf jeden Fall, um Schimmel zu vermeiden gelüftet werden und ein Badezimmer. Heute schon das Mini-Lüftung im Bad, die auf dem Prinzip der Zeichnung arbeitet gesetzt. Auch einen bedeutenden Platz in der Entwicklung des Pilzes in der Wohnung hat ein Heizsystem, oder vielmehr sein Mangel im Winter. Weil Zentralheizung ist manchmal kaum genug, um Wohnungen im Winter zu heizen, kühlen in der Nacht Wand, so dass für die Entwicklung des Pilzes. Es ist nicht erforderlich, schalten Sie die Heizung in der Nacht, als die Wände zu kühlen schneller als seine Gegenwart. Bei Anordnung der Möbel in seiner Wohnung versuchen, im Hintergrund weniger Platz und näher an seine natürliche Quelle von Belüftung in wenig belüfteten Orten gibt es eine schwache Zirkulation von Frischluft, die auch trägt zur Bildung von Schimmel an den Wänden halten die Wohnung,. In der Nacht, immer Rückschlagventile. Aufgrund der Tatsache, dass die Krane kann auftreten, was zu erhöhten Feuchtigkeitsgehalt, und es ist wie Pilze. Überprüfen Sie Ihre Kleidung nach dem Waschen. Nicht Qualität Trocknen und Falten nassen Sachen in Schränken können auch Feuchtigkeit. Und nicht zu vergessen, natürlich, über die Qualität der Reinigung der Wohnung. Diese einfachen Methoden der Prävention deutlich reduzieren das Bildungsniveau von Pilzsporen und ihre Fortpflanzung.

Reparaturen können auch schaden?

Jeder will sich zu Hause hochwertige Reparaturen vorzunehmen. Aber nur wenige wissen, dass in einem Lagerhaus Baumaterialien in Feuchträumen bereits von Pilzen infiziert gespeichert können ebenfalls vorhanden sein (und einige von ihnen enthalten ist). Um dies zu tun, rate ich Ihnen, den Überblick über eingehende Materialqualität für die Reparatur von Ihrer Wohnung aus den Lagern zu halten. Vergessen Sie nicht, dass, bevor die Reparaturarbeiten ist immer ratsam, die Durchführung präventiver Behandlungsanlagen, um von Schimmel in der Wohnung zu entfernen. Es sollte auch darauf hingewiesen, dass in dem Fall der Pilz auf den Wänden der Wohnung erschien werden müssen, um mit sorgfältig umzugehen. Es ist nicht notwendig, um den Pilz an der Wand zu verbergen, einige Schichten der Fugenbänder oder andere isolierende oder Baustoffen. Die Sporen können in der Abwesenheit von Luft, die ihnen die Möglichkeit gibt, auf Zeit zu schlafen und multipliziert es mit einer Materialschicht zu überleben. Nach einer Weile wird ein Pilz ausbrechen und wird intensiver wachsen. Es ist nicht notwendig, um den Pilz zu bekämpfen, wenn Sie nicht wissen, wie es zu tun. Keine Notwendigkeit für Sie verdächtige Mischung mit ihnen umzugehen, um zu kaufen, die müssen mit jeder Lösung oder eine chemische gemischt werden. Nur an die Regeln der elementaren Prävention hilft Ihnen der Pilz loszuwerden.