Kohlenmonoxidvergiftung

Giftgas — eine Situation, in der Ihr Kind eine etwas giftig und gefährlich für das Leben der Substanz eingeatmet. Die meisten dieser Ursachen Kohlenmonoxidvergiftung (aka — Kohlenmonoxid oder CO). Wenn eine bestimmte Mehrzahl der Fälle von Vergiftungen Gase können im Hinblick auf die Tatsache, dass sie einen starken Geruch haben vermieden werden kann, so lassen Sie das mit giftigen Stoffen gefüllten Raum. Allerdings bedeutet Kohlenmonoxid nichts, außer, dass sie die Atemwege reizen nicht riechen bzw. nicht zu Husten — und darin liegt seine größte Bedrohung. So, das Thema der heutigen Artikel: «Kohlenmonoxidvergiftung,» und in ihm werden wir Ihnen sagen, was es ist — Giftgas, wie zu erkennen und zu identifizieren, und, natürlich, auf was sollte die erste Hilfe, wenn sein Ihr Kind wird durch Kohlenmonoxid vergiftet.


Sind nicht ungewöhnlich, es ist immer gebildet und reichert sich in der die brennende Substanzen, die Kohlenstoff — Für den Anfang können Kohlenmonoxidvergiftung häufig aufgrund der Tatsache, dass er Kohlenmonoxid entstehen. Das bedeutet, dass wir über Papier, Holzwerkstoffen, den Winkel und die Hautgewebe und Zahnfleisch, sowie Kunststoffe und Haushaltschemieprodukte sprechen. Das ist die Staugefahr und entsprechend kann eine Kohlenmonoxidvergiftung häufig auftreten.

Wie stellen Sie fest, dass Ihr Kind wurde Begasung? Hier sind einige der Hauptgründe, die Ihnen helfen, zu verstehen wird:

1) das Kind hat sich abgeschwächt, und es ist sehr auffällig, fühlt er sich schwindlig, manchmal gibt es Verlust des Bewusstseins;

2) der Kopf des Kindes, vergast, Hals spezielle, pochende Schmerzen;

3) die Atmung wird ein bisschen schwierig, es ist ungewöhnlich für das Baby, bevor Kurzatmigkeit;

4) Prüfen Sie den Puls, Sie wissen, dass die kindlichen Herz schlägt schneller, als Sie brauchen, und Schmerzen in der Brust sind stark genug fühlte;

5) Das Baby kann sich krank fühlen und erbrechen.

Soforthilfe, die Kohlenmonoxid-Vergiftung oder eine andere Gas begleiten muß, liegt in erster Linie in der Tatsache, dass die betroffenen Kind sollte so bald wie möglich sein, den Ort, an dem die Aktion von Kohlenmonoxid wird gestoppt zu machen — das ist die Straße, in der frische und saubere Luft. Wenn eine besondere Situation macht es nicht möglich ist, dann, die Voraussetzungen für die Frischluft in den Raum kam durch die offenen Fenster und Türen.

Ihr nächster Schritt sollte die Erkennung und Entfernung sind aus, dass strahlt für das Leben des Babys gefährlich (ja, Ihr auch, aber in einem geringeren Ausmaß) Kohlenmonoxid. Vielleicht wird es das Auto aufgewickelt werden (wenn Sie zum Ausschalten der Zündung) oder Gasheizung Gerät (Ventil, das momentane Block sein sollte) und andere Geräte.

Überprüfen Sie nun der Kleidung des Kindes, versuchen, zu schwächen es wünschenswert (oder vollständig entfernt, wenn die Lage es zulässt) in die Brust und Hals frei Sauerstoff in die Lungen des Kindes geführt.

Wenn, Gott bewahre, ist Ihre Hilfe ein wenig zu spät, und es gab eine kritische Situation — die dringende Notwendigkeit, entschiedene Maßnahmen ergreifen — wir sprechen über CPR mit Herzstillstand, die manchmal durch Gasvergiftung begleitet spricht.

Im Falle, wenn das Bewusstsein des Kindes verließ jedoch seine Hand auf seine Brust, Sie immer noch das Herz hören — dann brauchen Sie, um das Kind in Bauchlage auf die Seite legen, damit so stabil wie möglich zu sein, und das Kind ist nicht «zusammenbricht» auf dem Bauch oder Rücken .

Es ist eine grundlegend wichtige Sache: auch wenn Sie denken, dass die Vergasung war sehr, sehr klein ist, und dass das Baby ist ganz gesund und jugendliches Aussehen — das ist kein Grund, um den Besuch beim Arzt zu ignorieren. In jedem Fall sollte eine Gasvergiftung sofort ärztliche Hilfe in Anspruch.

Weil das Gas im Laufe der Zeit in diesen Gebieten, die nicht belüftet werden, oder in geschlossenen Behältern sammeln — Es sollte auch bewusst sein, dass Gas-Vergiftung kann auftreten, nicht nur, wenn es brennt sein. Deshalb, wenn Sie ein Baby in der Grube oder gut finden im Tank oder Tank, und es bewusstlos ist — Sie können da nicht rein, weil es eine große Gefahr, dass Sie Fischadler-Paare vergiftet. Und in diesem Fall, wie Sie wissen, auf Hilfe warten kann und von wem. Es ist besser, sofort das Rettungsteam rufen und warten auf ihre Ankunft.

Selbstverständlich ist es möglich, nicht nur durch Kohlenmonoxid vergiftet ist, sondern auch alle anderen Arten von Gasen, in den meisten Fällen eine Reihe von Eigenschaften, die ermöglichen sofort stellen die Anwesenheit von zu viel Gas in den Raum, und bestimmen, dass die Vergiftung noch aufgetreten ist. Zum Beispiel haben alle Gase einen Geruch — ein scharfer und nicht sehr angenehm, und sie können die Schleimhäute reizen, was zu verdächtigen Symptomen wie Brennen in der Nase, Augen oder Hals, Husten auftritt, die Atmung wird schwierig.

Unabhängig davon, wie Gas vergiftet Kind, sollte Ihre erste Maßnahme sein, um Kontakt mit dem gefährlichen Stoff zu stoppen und das Kind Opfer an die frische Luft.

Um solche lebensbedrohliche Situationen zu vermeiden, sollten Sie die grundlegenden Sicherheitsregeln, wie zu beobachten:

1) Regelmäßige und guten Service Gasanlagen und Heizungsanlagen;

2) Installieren Sie die Lichter im Haus, zur Festsetzung einer Gasleck;

3) Gasherd — kein Mittel zum Heizen;

4) Der Verbrennungsmotor darf nicht in einem Raum ohne Lüftung Fenster, Türen begonnen werden;

5) Grills, Öfen und die Geräte, die als ein Ergebnis von etwas brennt (zB Kohle, Alkohol, Benzin, oder etwas anderes) nicht im Wohnraum, Garage oder im Keller, in der Nähe von geöffneten Fenstern verwendet werden;

6) Einrichtungen sollten regelmäßig gelüftet werden.

Natürlich können Begasung nicht auf die Fahrlässigkeit von Eltern oder Verwandten auftreten (oder Nachbarn — kurz gesagt, diejenigen, die in der Nähe waren und verletzte Sicherheitsregeln). Angesichts der Fähigkeit, in den Gasraum und Behälter, die nicht belüftet ansammeln, kann angenommen werden, dass ein Kind in einem Raum (Kapazität) sein, wie zum Beispiel bei eventuellen Spiele. Oder lediglich der das Interesse der Kinder wird bis zu einem gewissen gefährlichen Ort zu klettern. Daher Ihre Aufgabe -, um sofort mit dem Kind zu erklären, dass es Orte gibt, nicht geeignet für Spiele, und es — Gruben, Brunnen, Garagen — das heißt, in Innenräumen. Wiederholen Sie diese immer und immer wieder, so dass wieder einmal nicht, die Gesundheit des Babys zu riskieren!