Phobien modernen Menschen

So geschah es, historisch, dass wir Frauen glauben, Männer furchtlos Ritter. Auch auf der Herren-Stärke und Furchtlosigkeit er sagt, wir teilen sich in zwei Hälften: die Starken und Schwachen.


Deshalb haben wir selten darüber nachdenken, was Männer Angst vor etwas. Aber dies bedeutet nicht, dass sie keine Angst, nur zugeben, ihre Hälfte in Angst — es gilt als eine Schwäche, Feigheit, und in der Regel schlechte Form. Eine andere Sache, zu einem anderen zu bekennen, «Gestern haben wir gingen nach Hause, und stürzte aus dem Haus ein großer Hund, ich kaum zu bremsen, um nicht zu entkommen, aber das Formular nicht eingereicht.» Und obwohl es auch klingen mag, aber die Phobie des modernen Menschen sind umfangreich genug. Sie müssen nicht auf die Gefahren und Risiken beziehen, kann es eine Phobie vor einer Frau zu sein …

Im Großen und Ganzen die Männer — das ist nicht die Roboter, die ohne Gefühle sind, wäre es töricht zu leugnen, dass sie Phobien haben, aber mit ihnen umzugehen — es ist noch schlimmer. Über Ängste nicht kennen und in der Lage, sie zu nutzen.

Es ist kein Geheimnis, dass fast alle kleinen Jungs haben Angst vor der Dunkelheit, und wenn mit zunehmendem Alter geht diese Angst, dann gibt es eine andere, weitaus schrecklicher ist die Angst vor einer Frau. In der Regel bis zwanzig Jahren in der modernen Männer bereits eine Liste, die nach und nach zunimmt. Aber dies bedeutet nicht, dass Frauen verspotten Männer, nur anders Einstellung zum Leben.

Wenn Sie die Beziehung zu schätzen, ist es erforderlich, um die Reaktion von Ihrem Begleiter sorgfältig überwachen und herauszufinden, was er fürchtet. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, es zu verwalten und zu beweisen, dass Sie absolut unbedenklich und sicher sind.

Phobia 1

Diese Angst manifestiert sich bei der Balz Partner. In der ersten Phase-Beziehung haben Sie viel mehr Rechte und Möglichkeiten, wie Sie sich entscheiden — finden Sie sich im Bett oder nicht. Dieser Mann ist nervös und fühlt sich verwundbar. Er kämpfte behauptet, dass er bereit ist, zu warten, da Sie brauchen, und tatsächlich bereit, jeden Moment stürzen ist. Nur hier erlaubt ihm nicht, seine Phobie peitschen. Das ist die Angst, abgelehnt.

Phobia 2

Die Mehrheit der Jungen werden von wahllosen Geschlechtsverkehr ist, aber bevor der, wie man auf sie zu erhalten, müssen Sie zuerst jemanden zu überreden. Phobia des modernen Menschen ist das Problem der Wahl der Partner für diese Anleihen. Das Problem ist, dass sie keine Angst vor dem verletzten Stolz, sondern ein Misserfolg. Nehmen Sie eine Situation, in der der Mann an der Partei wählte zwei Opfer für eine lange Zeit konnte sich nicht entscheiden, welche von ihnen zustimmen. Er hat Angst, den ganzen Abend auf die Dame zu verbringen, der schließlich zu sagen: «. Sie sind sehr süß und es war schön zu reden, aber ich gehe nach Hause mit einem anderen» Für Männer bedeutet dies — eine Fehlzündung, einen erfolglosen Jagd, Verlust! Zum anderen, die er «verweigert» für den ausgefallenen Partner nicht sicher dagegen. Das ist, warum Männer haben Angst vor der Wahl.

Tipp: Wenn Sie sehen, einen Rivalen «auf dem Schlachtfeld», dann sind Sie wie ein entspannter wirken kann, einladende lachen über seine Witze, flirten und ihr Lächeln. In keinem Fall nicht in irgendeiner Ecke zu sitzen, der Darstellung beleidigt — es wird negativ sein, um Sie, das ist ein Plus des Gegners ist.

Phobia 3

Männer haben Angst vor dem Scheitern. Trotz der Tatsache, dass die meisten von ihnen schildern macho, sobald sie ein schönes Mädchen, einmal die ganze Witz und Laune irgendwo verdampft erfüllen. Und es gibt nur Nerven aufgereiht wie eine Saite. Dennoch wird er versuchen, sich zu beweisen, und drücken Sie ein paar Witze, aber wenn Ihr Teil ist Null-Antwort, wird es sofort verdampfen.

Tipp: gebe nicht vor, ein Eisen Dame sein, wenn ein Kerl nur ein wenig, so dass Sie ihn zu erschrecken. Lächle ihn an und halten ein Gespräch. So was, wenn er schweigt, er kann einfach mit Ihrem Aussehen abgelenkt.

Phobia 4

Die meisten Männer haben Angst vor der Verantwortung und eine ernsthafte Beziehung. So nach dem Sex sie versuchen, sich schnell und leise, so dass Sie nicht einmal Zeit, zu fragen: «Und wenn wir uns wieder?» Sie glauben, dass, wenn die sich treffen, mit wem und wo — es liegt an ihnen, und sie unverhohlen versuchen, in ihr Gebiet zu bekommen. Auch nicht den Druck auf die gemeinsamen Wohnsitzes zu zeigen, weil die Menschen sehen es als rotes Licht. Und selbst wenn Ihre Beziehung ist bereits auf dem vor der Hochzeit der Bühne, haben Ereignisse nicht zwingen, damit sie ihren Mann zu machen. Ansonsten — die Hochzeit wird nicht sein!

Phobia 5

Die meisten Menschen schätzen ihre Freiheit. Und wenn sie feststellen, dass Sie beginnen, auf ihren eingreifen, das Mädchen aus der Kategorie finden Sie in der Kategorie zu fliegen — ein.

Tipp: Die beste Wahl in einer Beziehung ist, wenn es Ihren Raum, Auswahl und bestimmten Stunden der Freiheit. Ja, sehen Sie! Sie können die Menschen zu tun, was er tat, bevor ich Sie traf nicht leugnen, sonst werden zu einem Feind.

Phobia 6

Der Wortlaut dieser Männerfreundschaft ist stärker für Frauen, und Frauen nicht in diesem Fall gibt es voll und ganz gerechtfertigt. Vertreter des starken Geschlechts haben Angst, weil Sie einen Freund zu verlieren oder unter ihnen passieren «Pantoffelheld.» Außerdem haben sie Angst, dass Sie nicht gastfreundlich zu sein. Eine wichtige Rolle wird durch männliche Eitelkeit gespielt. Sie wollen zeigen, was für ein wunderbarer Begleiter selbst wählte, um Freunde zu machen versteht.

Tipp: die meisten Mädchen vergessen, ihre Freundinnen sofort nach treffen Sie Ihren Traumpartner. Diese Tatsache schreckt ein Mann, weil er nicht bereit, solche Opfer zu bringen. Also vergessen Sie nicht zu Freundinnen, lassen Sie Ihren Mann sieht ihn aber Sie viele Freunde haben.

Phobia 7

Auch ist ein Mann Angst, dass Sie weg von ihm nehmen Geld. Was am meisten überrascht, die entwickelt diese Phobie bei Männern mit Geld. Sie haben Angst, eine Frau, die sie nur zur Bereicherung sieht, gerecht zu werden. Wenn Sie das Glück haben, einen Lebenspartner zu treffen, dann bedenken Sie, dass er manchmal werden Sie einen fragenden Blick zu werfen: «Du bist bei mir wegen des Geldes»

Phobia 8

Außerdem sind die meisten Menschen Angst, dass eine Frau will ein Kind. Nein, es bedeutet nicht, dass sie sich gegen Kinder. Nur glauben, dass Kinder nach 30 Jahren zu starten. Und wenn Sie ein Kind wollen, bevor Sie ihn bis zum Auseinanderbrechen zu erschrecken.

So, jetzt mit der häufigsten Phobien Menschen vertraut sind und wissen, wie man mit ihnen umgehen. Und wenn Sie die Ängste der Menschen aus dem Mund eines Mannes hören wollen, nicht auf Ihren Partner besser zu verlassen, um an einen Freund oder Bruder zu drehen.