Was für eine schöne Bräune zu tun?

Sommer — Zeit für den Strand und Sonnenbank. Viele Leute mögen am Strand den ganzen Tag lang, was sonst, um am Strand zu tun, wie die Sonne?


<! — [If gte mso 9] -> <! — [Endif] -> <! — [If gte mso 9] -> <! — [Endif] -> <! — [if gte mso 10] -> <! — / * Style Definitions * / table. MsoNormalTable {mso-style-name: «Table Normal»; mso-tstyle-rowband-size: 0; mso-tstyle-colband-size: 0; mso-style-noshow: yes; mso-style-parent: «»; mso-padding-alt: 0cm 0cm 5. 4pt 5. 4pt; mso-para-margin: 0cm; mso-para-margin-bottom :. 0001pt; mso-Paginierung: Witwe-orphan; font-size: 10. 0pt; font-family: «Times New Roman»; mso-ansi-language: # 0400; mso-fareast-language: # 0400; mso-bidi-language: # 0400;} -> <! — [endif] ->!

Aber, natürlich, lange tan kann zu unerwünschten Folgen führen. Ausgehend von einer einfachen Brennen der Haut, bis zu Hautkrebs, die eindeutig jemand nicht gefallen. Wie auch immer, in unserem Artikel nicht darüber. Heute werden wir die Frage zu diskutieren: «Was für eine schöne Bräune zu tun?».

Winter — es ist Zeit, wo alles ist blass und wollen nicht in den Spiegel schauen und sehen Sie die blassen Körper, nicht wahr? Um dies zu vermeiden, muss es zu Sonnenbrand im Sommer zu kümmern, und nicht, um mit Solarium oder die verschiedenen Cremes greifen. Nun, lasst uns versuchen, es ganz herausfinden.

Für den Anfang, mal sehen, was für ein tan, aber nicht von einem visuellen Standpunkt aus, aber aus wissenschaftlicher. «Tan» — ein direkter Schutz vor der Sonne, schützt sich der Körper so. Aber es muss nicht vor den einfachen sichtbaren Strahlen und UV. Sobald Strahlen auf die Haut fällt, reagiert vor allem oberen Schicht der gleichen Haut. Es schafft eine schützende Verdickung. Ultraviolettstrahlen betreffen hauptsächlich das Auftreten von Sonnenbrand in den tiefen Schichten der Haut. UV-Strahlen zu Reizungen in diesen Schichten, wegen dem, was zugeordnet ist und eine braune Substanz — «Melanin». Bei der Herstellung des Stoffes geht nicht einen Tag, aber, aber dunkle Haut ist ein zuverlässiger Schutz vor der Sonne und sieht schön aus.

Wissenschaftler haben bewiesen, dass UV-Dosen in der Regel gut für den Körper, und sein Mangel kann zu häufigen Depressionen führen.

Also, wenn es nicht möglich ist, am Strand liegen, müssen Sie das Solarium nutzen. Bitte besprechen Sie dies, so dass das, was ich für die Sonne zu tun, und gehen Sie dann zum Strand.

So Solarium. Vor einem Besuch im Solarium müssen Sie aus ihrer Haut Kosmetik entfernen. Und vergessen Sie nicht über die Dekorationen, weil sie die Strahlen, die zu einer ungleichen tan führen schlagen kann. Die Nachfrage in den Sonnenschutzbrillen, um Schäden an der Netzhaut zu verhindern. In keinem Fall nicht kombinieren Sie eine Vielzahl von Beauty-Behandlungen und einem tan — es ist zu viel Last auf der Haut. Sie müssen besonderen Plan Empfangs Bräunung zu folgen, die Frequenz wird auf den Hauttyp und Bräunungsanlagen abhängen. Wenn Sie irgendwelche Medikamente, die dann mit Ihrem Arzt sprechen werden, bedeutet das nicht zu negativen Auswirkungen. Außerdem sollten Sie kümmern sich um ihre Haare. Es ist besser, einen Schal leuchten, sie zu schützen, also nicht zu verbrennen und nicht spröde.

Dusche nach einer Sitzung ist nicht früher unter als eine Stunde, oder Sie können die Haut, was unerwünscht ist überladen. Sobald die Sitzung vorbei ist, ist es ratsam, ein Glas frischen Saft trinken, es ist sehr nützlich. Juice sein oder Karotte, oder Mango oder Aprikose. Für eine schöne Bräune ist sehr nützlich, weil in diesen Säfte enthalten Carotin.

Im Durchschnitt müssen Sie 8 bis 10 Sitzungen pro Zyklus zu verbringen, aber zwischen den Sitzungen brauchen, um Pausen einzulegen. Wenn Sie bereits an einem Tag, die ein Bad im Solarium sind, an den Strand gehen ist es nicht wert.

Außerdem sollten Sie wissen, dass in den Prozess der Bräunung ist wichtig, nicht sehr tan, sowie kosmetische und therapeutische Wirkung: es gibt warme Muskeln, Hautreinigung — all dies trägt zur Entspannung und Desinfektion der Atemwege.

Aber vergessen Sie nicht, dass zusammen mit dem tan Sie werden mehr und wichtige Vitamine, die einfach nicht verletzt werden.

Fassen wir zusammen, was die Leute während der Sitzungen im Solarium zu bekommen: einen kosmetischen Effekt (gepflegtes Haut- und Augensonnenbrand zu stimulieren unsere Selbstwahrnehmung). Das heißt, wir beginnen, sich wie.

Ein interessanter Punkt, dass wir mit der Zeit immer weniger Rücksicht die Sonne als Quelle der Sonnenbank. Die Tatsache, daß das Ozon Ballon dünner wird — es Ozonloch, das auf die Herstellung von extrem hohen Dosen von UV-Strahlung, die eine nachteilige Wirkung auf den Körper als Ganzes führt.

Aber glaube nicht, dass das Solarium schädlicher als die natürliche Bräune. Nichts dergleichen. Es ist im Gegenteil weniger schädlich als natürlich. Solarium verursacht keine Verbrennungen der Haut — ist zum einen und zum anderen — im Solarium müssen Sie viel weniger Zeit, als am Strand zu verbringen. Unter der Einwirkung von UV-Licht aktiviert die Bildung von Vitamin D, die sehr notwendig ist, damit der Körper auf Calcium und Phosphor zu verarbeiten.

Im Winter und Frühjahr, können UV-Strahlen helfen Ihnen bei verschiedenen Krankheiten umzugehen. Außerdem sind sie bei der Behandlung von Hautkrankheiten — Haut wird gereinigt und gesünder.

Im Wintergarten sehr schnell erreichen Sie eine schöne Bräune. Wenn Sie den Strand bevorzugen, dann nach der Sommerperiode, oder unmittelbar vor der Reise zum Meer, ist mit «buy» ein kleines tan, die die Haut vor dem Brennen halten. Selbst bei der Annahme der UV Bäder steht «Glückshormon», na ja, oder wissenschaftliche — Beta-Endorphine. Dies sind Substanzen, die unsere Stimmung zu heben.

Wie Sie sehen können, wird eine schöne Bräune leichter sein, in der Sonnenbank, als am Strand zu bekommen. Aber jeder interessiert sich für diese Frage: «Gibt es irgendwelche Einschränkungen in Feuer?». Und dann ist die Frage nicht, ob es irgendwelche Einschränkungen, und die Gefahren von ihm. Nachteile sind, aber sie sind genau die gleichen wie bei einem Liege unter der Sonne. Zum Beispiel, trockene Haut. Es kann von häufigen Brände auftreten, weil nach dem Gerben Behandlungen vergessen Sie nicht, Körper feuchtigkeitsspendende Lotion zu schmieren. Dies wird Ihre Haut geben einen perfekten Blick.

Aber es gibt keine kleinen Grenz — Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft ist eine tan in jeglicher Form kontraindiziert. Wenn wir diese Empfehlung zu vernachlässigen, die auf der Oberfläche des Körpers kann Altersflecken ist. Aber für das Baby (Fötus) ist keine Bedrohung.

Wie wir gesagt während die Sonne brauchen, um die Augen zu schützen — es gibt ein großes Risiko.

Wie für Hautkrebs, dann gibt es das ganze Risiko verursacht nur Verätzungen. Dies bedeutet, dass das Solarium, dass die Erkrankung nicht in der Lage ist. Aber eine tan am Strand. Bevor Sie mit der heißen Sommersonne gehen, erhalten Sie ein wenig Bräune und dann sind Sie nicht schreckliche Verbrennungen zu tun.

So demontierten wir die wichtigsten Merkmale in einen Sonnenbrand. Wie Sie sehen können, immer eine schöne Bräune schneller und einfacher im Solarium, als am Strand.