Antioxidantien kosmetische Zusammensetzung


Antioxidantien sind Substanzen, die Menschen aus der reaktiven Sauerstoffspezies und freien Radikalen schützen. Sie fallen in den Körper, in der Regel zu den Mahlzeiten. Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften können in der kosmetischen Zusammensetzung gefunden werden.

Die Tatsache, dass Antioxidantien wirken verjüngend — ist nicht bewiesen. Vielmehr sind sie sich von Oxidationsprozessen Make-up Luft zu schützen. Größere Mengen an Antioxidantien sind große Moleküle, und kann nicht in den Körper über die Haut. Direkte Anwendung solcher Substanzen auf die Haut und den Alterungsprozess zu stoppen, da der Körper muss innerhalb fallen.

Es ist erwiesen, dass Antioxidantien eine heilende Wirkung, die Entzündung zu verringern und eine Barriere gegen UV-Strahlen. Daher sind die ideale Hilfe bei der Verwendung dieser Stoffe — dies nach der Rasur Cremes, Sonnenschutzmittel, Weichmacher-Zusammensetzungen, die auf die Haut nach dem Peeling angewendet werden.

Die am besten bekannten Antioxidantien in der kosmetischen Zusammensetzung verwendet werden, sind: Coenzym Q10, Selen, Vitamine wie A, C, E, F, Liponsäure, Carotinoide (Lycopin und β-Carotin), Bioflavonoiden.

Vitamin C (sonst — Ascorbinsäure) — das Antioxidationsmittel ist in Wasser löslich. Seine Anwesenheit in kosmetischen Mitteln soll die Haut vor UV-Licht zu schützen, beschleunigt den Heilungsprozess, erhöht die Produktion von Kollagen in der Haut und verlangsamt die Alterung.

Vitamin E (a-Tocopherol) — fettlöslich. Ein anderer Name für dieses Vitamin — Vitamin der Jugend. Eine der wertvollsten Quellen dieses Vitamin ist Weizenkeimöl, die oft bis zu Kosmetika zugegeben. Es enthält dieses Vitamin in pflanzlichen Ölen, die kalte Squeeze in den Körnern und Sprossen eingegangen.

Carotinoide (Lycopin, β-Carotin, Retinol et al.) Werden ebenfalls in den Fetten gelöst. Diese Stoffe beschleunigen die Heilung von Wunden, schützt die Haut vor UV-Licht, entfernen Sie die Trockenheit und Schälen der Haut. Sie enthalten in orange und rote Pigmente von Pflanzen. Sie sind reich an Öl und Ölsanddornextrakt, Karotten, Hagebutten, auch in Palmöl gefunden werden.

Bioflavonoide (Pflanzen Polyphenole), die andere Name — Phytoöstrogene wie sie sind strukturell ähnlich menschlichen Östrogen, aber sie sind pflanzlichen Ursprungs. Sie enthalten in Blau und Grün-Pigment von Pflanzen. Phytoöstrogene sind eine besondere Art werden fast immer in Wasserextrakte von Kräutern gefunden.

Superoxid-Dismutase (SOD)

Dieses Enzym neutralisiert reaktiven Sauerstoffspezies. In der Kosmetik verwendet SOD pflanzlichen, tierischen oder mikrobiologischen Ursprungs. Grüner Tee, Hamamelis, Sanddorn, Rosskastanie, Ginkgo biloba, und andere: Dieses Enzym kann bei den folgenden Pflanzen gefunden werden.

Coenzym Q

Dieses Molekül hilft, die Energieproduktion in den Mitochondrien (Energiepflanzenzellen) hat antioxidative Eigenschaften schützt vor oxidativen Schäden an Mitochondrien. Dieses Molekül wird auf den Hautalterungsprodukten zugesetzt.

Vitamin F — eine Sammlung von ungesättigten Fettsäuren (Arachidonsäure, Linolsäure, Linolensäure), die allgemein bei der Herstellung von kosmetischen Mitteln, die für Lebensmittel bestimmt sind, die Reinigung der Haut verwendet wird, vor allem, wenn die Haut gereizt, trocken, mit deutlichen Anzeichen von Fading. Bei einer Konzentration von 3-7%, hilft dieses Vitamins, die Schutzfunktionen der Epidermis zu verstärken, die Lipid-Gleichgewicht wiederherzustellen und somit die Haut mit Feuchtigkeit, die Verbesserung seiner Elastizität.

Panthenol (Vitamin B5) — hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung. Es wird der Zusammensetzung Mittel, die für die Pflege der Haut Reizungen und Entzündungen bestimmt sind, auch nach kosmetischen Verfahren zugegeben. Es ist auch ein Bestandteil von Shampoos und Conditioner für das Haar, Baby-und Sonnenschutz, und so weiter.

Selen — ein Stoff für die Glutathion benötigt. In der Kosmetik häufig hinzugefügt Thermalwasser, das Selen oder Selenkomplexe mit Cystein und Methionin enthält. Solche Wirkstoffe beruhigen und befeuchten die Haut, beseitigt Irritationen.