Klassischen Französisch Stil Kleid

Klassischen Französisch Stil eines Hintergedanken gilt als ein Modell. Die Französisch sind immer elegant, anspruchsvoll und feminin. Es spielt keine Rolle, was sie tragen — casual oder festlich. Du wirst nie sehen eine Französin schlecht und ungenau gekleidet. Für all jene, die immer gut aussehen möchten — unsere Tipps.


Die erste Sache, die Französisch-Stil in der Kleidung unterscheidet — ist Einfachheit, Qualität und Raffinesse. Einfach und leicht zu schneiden Dinge ergänzt harmonisch teuren Stoff, aus dem nähte Kleidung. Die Französisch sind sehr gern solche teuren Kleidungsstücke, Dinge wie Kaschmir und Leder, Schuhe mit hohen Absätzen — all dies macht es elegant aussehen in jeder Situation.

Auch im Urlaub Französin nie erlaubt sich selbst schlecht zu sehen. In den Laden gehen, um zu bestellen, sie trägt niemals Schuhe, alte Jeans und ein T-Shirt gestreckt. Jeans notwendigerweise ergänzt durch Stiefel oder Schuhe mit hohen Absätzen und T-Shirts, Turnschuhe und Trainingsanzüge — nur links für die Turnhalle. Wenn Sie wollen, um wie ein echter Pariser zu suchen, — man muss diese Regel einzuhalten.

Die Grundlage der Französisch-Stil — die Natürlichkeit von allem. Die Bewohner dieses großen Landes bevorzugen natürliche Stoffe, ruhig, zurückhaltenden Farben. Du wirst nie sehen eine echte Französin in der Kleidung, auffällige Farben. Die Fülle der Ringe, Ketten, Halsketten, alle — Schmuck — als Tabu in der Stil der Kleidung. Stattdessen ruhigen klassischen Farben, die nie aus der Mode kommen bevorzugt sie — grau, weinrot, blau, schwarz, rot, und Kombinationen davon. Ornaments — zumindest, aber sehr sorgfältig ausgewählt und perfekt ergänzen die Kleidung. Klassische Farben in der Kleidung können «verdünnen» die helle Zubehör — zum Beispiel, Halstuch — machen, was den Fokus. Zur gleichen Zeit ist es nicht notwendig, teuren Schmuck zu kaufen: die Hauptsache — ausgefallene Accessoires.

Um «wie jeder andere» zu bebauen und mit dem Publikum zusammenführen — es ist nicht für dieses Französisch. Stattdessen wählt sie, was es zuzuweisen, zog sofort die Aufmerksamkeit auf sie und betonen Individualität. Deshalb, wenn Sie wollen gut aussehen — versuchen, nicht zu Kleidern, die auf mehrere Frauen treffen zu kaufen. Wenn all dies geschehen war (weil jetzt im Grunde sind die Dinge in den Geschäften, die Sie besuchen, nicht nur, aber doch zumindest alle Ihre Bekannten gekauft) — nahm die ungewöhnliche Fokus des Bildes, das Sie von der Masse zur Verfügung stellt.

Kleidung in einem klassischen Französisch Stil — vor allem in der ruhigen und beruhigenden Tönen erlitten, aber Sie können abholen hellen Zubehör und Original, ist es nicht notwendig, dass sie in einer Farbe mit einem Anzug sein. die Hauptsache — eine harmonische Kombination, auch wenn manchmal das Unerwartete.

Französisch kategorisch gegen blind zu folgen Mode. Sie sind zutiefst davon überzeugt, dass die Dinge nicht aus der aktuellen Kollektion macht eine Frau elegant, und vor allem — ihre Persönlichkeit. Wählen Sie, was zu Ihnen passt, es spiegelt Ihre innere Welt und betont Würde. Verlassen Sie sich auf Ihren Geschmack, Ihre eigenen Sinn für Stil, vor allem ihr Aussehen — und Sie werden immer hell und elegant.

Haare und Make-up in der Französisch-Stil ist schlichter Eleganz. Schreien — Frisur nie kompliziert und anspruchsvoll, und Make-up sein. Selbst mit den hellen roten Lippen Französisch wird natürlich aussehen. Das Geheimnis — im Spiel der Halbtöne, ein Gefühl der Unvollständigkeit, die jedoch weist auf die Gesichtszüge.

Doch die Hauptsache, dass die Französisch Stil der Kleidung unterscheidet — eine Menge Aufmerksamkeit für jedes Detail des Bildes gezahlt. Lernen, um die Dinge richtig zu kombinieren, wählen Sie Zubehör, um ihre Individualität zu unterstreichen, kann jedes Mädchen wie gerade aus Paris zurück schauen. Genauigkeit in aller Reinheit, Einfachheit, aber zur gleichen Zeit — Fokus auf die Details — das ist es, was die Französisch Stil des Kleides. Plus — das ideale in einem solchen «Kleinigkeiten» wie Maniküre und Pediküre. Wenn Sie möchten, um elegant aussehen — ist nicht akzeptabel, Ihnen wie «Luxus» wie schuppige Nagellack. Französisch Stil geht davon aus, dass das Mädchen sollte schön alles sein.

Wie Sie sehen können, die Französisch klassischen Stil des Kleides ist einfach und elegant, und durch das Fehlen von schreienden Farben, komplexe Formen und einer Betonung der Individualität der nie aus der Mode. Dies ist — die perfekte Lösung für diejenigen, die immer elegant und geschmackvoll gekleidet aussehen soll. Mädchen in Übereinstimmung mit den Traditionen der Französisch-Stil gekleidet, ist es unmöglich, nicht um die Menge zu bemerken. Nun, Sie wissen alles über die klassischen Französisch Stil der Kleidung, aber wir sollten nicht vergessen, dass ein wenig, nur um gut gekleidet — Dinge müssen in der Lage sein zu tragen. Also vergessen Sie nicht die schöne Haltung, Stolpern und gute Manieren. Dann werden Sie immer den besten Eindruck und scheinen wahre Pariser.