Wie Sie Ihr Kind gutes Benehmen beibringen?

Unsere Kinder müssen immer unsere Pflege und Aufmerksamkeit. Sie sollten nie ein Kind, was er etwas falsch gemacht hatte schelten. Versuchen Sie einfach, um ihn ruhig zu erklären. Wenn Ihr Kind, Ihnen zuzuhören, immer danken ihm für ihre Wärme. Es passiert oft, dass Kinder sich schlecht benehmen, nur weil sie wollen, was Sie ihm ihre Aufmerksamkeit zu schenken würde. Versuchen Sie einfach, seine Launen zu ignorieren und er sich beruhigt, als er sah, dass niemand achtete auf ihn. Das beste Beispiel für Ihr Kind sind seine Eltern. Kinder versuchen, komplett kopieren Erwachsene. Und hier hängt alles von Ihnen. Sie müssen ihm ein Zeichen zu setzen, sowohl zu Hause und unterwegs. Wenn Sie Ihrem Kind, dass so etwas nicht möglich ist zu sagen, immer, ihm zu erklären, warum es nicht sein kann, und wie sie sich verhalten. Alle Eltern wollen sein Kind zur Erziehung. Um immer wusste, dass, wenn sich zu verabschieden, wie Sie sagen, hallo, nicht mit den Eltern sprechen stören, war ruhig und besonnen Kind. Aber für diese große Anstrengung ist nicht erforderlich. Bleiben Sie einfach mehr Patienten und alles wird schließlich entpuppen.


Es gibt einige Regeln, die Ihr Kind sollte wissen.

1. Lassen Sie sich nicht stecken in der Unterhaltung von Erwachsenen, bis sie ihr Gespräch zu beenden.

2. Wenn eine Person nicht zu sprechen oder wollen nicht, nicht brauchen, um ihn zu belästigen.

3. Sie können nicht in der Öffentlichkeit zu schreien, um den Finger zu zeigen.

4. Ohne Zustimmung nie zu nehmen, was nicht hingehört. Nur mit der Zustimmung und Genehmigung.

5. Sie können die Dinge nicht zu nehmen von den Fremden oder Gegenstände, die sie bieten.

6. Haben Sie immer, mit Ihnen eine Reihe von Menschen entfernt zu teilen.

7. Die Eltern können nicht organisieren einen Wutanfall, wenn sie etwas, das Sie nicht nur kaufen, fragen und schließlich, wenn sie die Möglichkeit haben, werden sie Sie kaufen, was Sie gefragt brauchen nicht zu haben.

8. Wenn Sie eine Frage stellen zu können, müssen Sie stets eine Antwort auf sie.

9. Sie in die Schuhe von der Wohnung zu Fuß nicht.

10. Sie können die Dinge nicht werfen rund um die Wohnung. Es sollte immer in der Lage, alle Dinge in Ordnung gebracht werden.

Natürlich ist eine Menge von Regeln, und in jeder Familie, die sie besitzen. Und das wichtigste Beispiel, wenn wir sehen wollen unsere Kinder sind höflich und zu korrigieren, die wir Eltern. Wir müssen in erster Linie auf sich zu ziehen. Wie wir uns verhalten wie zu Hause? Wie wir uns verhalten, während bei einem Besuch? Das Kind sollte auf unser persönliches Beispiel gebracht werden.

Und wenn wir wollen, um dem Kind die Regeln der Ethik in den ersten Platz zu bekommen, müssen wir tun, um die von diesen Regeln zu leben. Im Laufe der Zeit wird Ihr Kind alles zu verstehen.

Bleiben Sie nur höflich zu anderen, und die Menschen in Ihrer Nähe.