Medizinische Eigenschaften von Pestwurz-Droge

Drug Pestwurz gehört zu der Familie der Asteraceae Pflanzen. Botaniker wissen, etwa 15 Arten von Pestwurz. Diese Pflanzen können eine Höhe von zwei Metern zu erreichen, und sie sind sehr Dickicht. In Russland und verschiedenen GUS-Staaten können nur drei Arten von Pestwurz gefunden werden. Unter ihnen — officinalis, auch als Hybrid. Dieser Artikel über die medizinischen Eigenschaften von Pestwurz-Droge wir reden.


Arten von Pestwurz

Neben Drogen Pestwurz in Russland gibt es andere Arten dieser Pflanze, obwohl bestimmte butterbur sprießt ausschließlich in Südeuropa. Es gibt die folgenden Arten von Pestwurz:

  • dekoratives Aussehen Pestwurz, die schnell wächst — Japanische Pestwurz;
  • Rock, falsch, glatte Pestwurz in Sibirien und im Fernen Osten angebaut;
  • Siberian Pestwurz wächst in Sibirien, im Fernen Osten, Tschukotka;
  • Kalt Pestwurz ist eine Pflanze von Eurasien und Tundra;
  • Weiße Pestwurz wächst im europäischen Teil und den Kaukasus;
  • Pestwurz palmate Blättern, die eine Hand mit den Fingern ähneln, wächst in der Region Primorje, Sachalin und den Kurilen-Inseln;
  • seltsame Pestwurz wächst in Spanien und Mitteleuropa.

Breite Pestwurz als Arzneimittel können für medizinische Zwecke verwendet werden. Seine Blattstielen und Blütenstand kann. Unreal Pestwurz wird oft mit seiner Mutter und Stiefmutter zu verwechseln.

Drug Pestwurz

Drug Pestwurz ist eine Staude, die Blüte beginnt Anfang April in der Form von kleinen lila Blüten, versammelten sich in Körben und Bürsten. Die unteren Blätter der Pflanze sind groß und erreichen bis 30 cm. Auf der Unterseite der Blätter weiß filzig. Deshalb ist das Medikament im Volksmund oft Pestwurz Pestwurz genannt.

Die Blätter werden für medizinische Zwecke von Pflanzen verwendet. Sie müssen im Juli-August zum Zeitpunkt der Roststellen geerntet werden. Pestwurz sollte im Schatten getrocknet werden, nicht in der Sonne oder in einem gut belüfteten Bereich, mit den Blättern verteilt auf Papier oder Gewebeschicht von 3-5 cm.

Die Zusammensetzung und die therapeutischen Eigenschaften des Arzneimittels Pestwurz

Bisher hat sich die Zusammensetzung der Pflanze nicht gründlich untersucht worden. Es ist bekannt, dass die Wurzeln der Heil Pestwurz deutschen und Schweizer Forscher haben Sesquiterpenverbindungen identifiziert. Es war nach dieser Entdeckung wurde die offizielle Medizin ernst diese Pflanze zu studieren.

Das Medikament Pestwurz enthalten ätherische Öle, Harze, Zuckern, Glykoside, Saponine, Flavonoide, organische Säuren, Carotin, Stearin, Tannine, Alkaloide, Tannin, Mineralien, Vitamine C und Gruppe B.

Als Teil der Blätter der Pflanze sind die gleichen Substanzen, wie in den Rhizomen, sind jedoch kleiner. Aber Pestwurz Blütenstand gesehen die größte Anzahl von Flavonoiden.

Verwendung des Arzneimittels in der Alternativmedizin Pestwurz

Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften Heil Pestwurz ist weit verbreitet in der Volksmedizin verwendet.

Diese Pflanze hat die folgenden Maßnahmen:

  • schweißtreibend und antihelminthische Aktion;
  • eine beruhigende Wirkung;
  • antiseptische;
  • krampflösend;
  • antiinflammatorische;
  • heilende Wirkung;
  • Pestwurz senkt hohen Blutdruck.

Das ist, warum die traditionelle Medizin berät Arznei Pestwurz in folgenden Fällen zu verwenden:

  • SARS;
  • Husten;
  • Fieber;
  • Energiemangel;
  • Kehlkopfentzündung;
  • Bronchitis und Asthma;
  • Hysterie;
  • Neurasthenie;
  • die Anfangsstufe der Hypertonie.

Blätter haben eine wundheilende Wirkung der Pestwurz und Abkochungen und Infusionen zu behandeln Husten. Um die Schwellung statt Puffiness Entfernen wird empfohlen, die zerkleinerten Blätter der Pflanze gelten.

Wenn Abszesse und anderen entzündlichen Packung aus den Blättern von Arzneimitteln Pestwurz hergestellt. Danach werden Kompresse Wunden vskroyutsya bald würde Toxine angezeigt Rötung verschwindet.

Dekokt und Infusion des Medikaments Pestwurz

Um die Infusion des Medikaments Pestwurz vorzubereiten, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser 2 Teelöffel Blätter der Pflanze. Lassen Sie sitzen in der Mischung für eine Stunde, dann abgießen. Diese Infusion sollte 3-4 mal täglich ½ Tasse genommen werden. Die Infusion ist ideal für die Behandlung von Allergien.

In der Schweiz wurden Studien durchgeführt, die zeigte, dass die Wirksamkeit des Medikaments Pestwurz ist die gleiche wie die der anti-allergischen Medikamenten. Darüber hinaus verursacht es keine Schläfrigkeit Gegensatz zu den meisten Medikamenten wie Spektrums.

Aus den Wurzeln dieser Pflanze kann eine Abkochung vorzubereiten. Um dies zu tun, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser zwei Teelöffel getrocknete Wurzeln. 15 Minuten kochen lassen und lassen Sie sie für 1 Stunde stehen gelassen. Bei Ablauf des Zeitfilters. Broth wird empfohlen, 3-5 mal am Tag, ½ Tasse auf katarrhalische Husten, Dyspnoe, Heiserkeit, Blähungen, Verstopfung, Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür zu trinken. Darüber hinaus wird ein Sud aus Pestwurz ernannt und als Beruhigungsmittel.

Wenn die Schmerzen bei Gicht, Rheuma sollten Kompressen von getrockneten oder frischen Blättern der Pflanze zu machen. Um dies zu tun, müssen die Blätter mit kochendem Wasser verbrüht werden, wickeln Sie sie in Gaze und gelten heiß auf den Patienten-Bereich.

Anwendungs ​​Pestwurz Medikament in der traditionellen Medizin

Eine Vielzahl von nützlichen Eigenschaften der Pestwurz ermöglicht seine Verwendung in offiziellen Medizin. Wenn wir uns die Geschichte, ist bekannt, dass im Mittelalter Heil Pestwurz wurde zur Bekämpfung der Pest. Aus diesem Grund zu der Zeit war es «die Königs root» genannt. «Freaky root» und dann Einnahme von Medikamenten Pestwurz nicht garantieren das Überleben, aber die meisten der Menschen, die die Anlage nahm am Leben geblieben und Gewinnen, t. Um. Er hatte eine stärkende Wirkung.

In einigen europäischen Ländern und der Pestwurz ist heute «die Wurzel der Zelte» genannt.

Die moderne Medizin nennt diese Aktion Pestwurz Aktivierung der angeborenen Immunität. Dieses Kraut hilft den Körper bei der Bekämpfung von Infektionen durch Aktivierung Killerzellen und Antikörpern notwendig.

Deshalb sind wir heute Pestwurz Drogen weit verbreitet in der Onkologie der Praxis eingesetzt. Einer der Moskauer Stadtzentrum von Moskau wird die Behandlung dieser Patienten mit Medikamenten, die es diese Pflanze beruhen, durchgeführt. Bis heute hat das Zentrum gute Ergebnisse erhalten.

Neben medizinischen Zwecken Pestwurz ist für Dekoration von Wänden, Geschäftshäuser und Zäune verwendet. Mit Hilfe dieser Anlage können bewachsenen werden Teichen und Seen. Aufgrund der Tatsache, dass Pestwurz wächst schnell, es ist in der Lage, alle Unkräuter zu verdrängen. Pestwurz ist mit Pflanzen unter Bäumen empfiehlt sich neben großen Anlagen.