Meersalz und seine Anwendung

Welches Mädchen (Frau) träumt nicht die schönsten, schön und attraktiv zu sein. Und trotz der Tatsache, dass wir alle schön auf ihre eigene Weise, bemühen wir uns um die Ideale uns Modezeitschriften oder Produzenten Vermögenswerten verhängt emulieren — um Gewicht zu verlieren.


Das Streben nach einer mythischen ideal.

Bei der Verfolgung eines mythischen Ideal der Rechen aus den Regalen die teuersten Mittel, um Gewicht zu verlieren, dann aufgeben, ohne die Erreichung des gewünschten Ergebnisses. Und nicht viele von uns wissen, dass, um Gewicht zu verlieren, können Sie Meersalzbad verwenden, aufgrund der Tatsache, dass Meersalz enthält eine große Menge von Spurenelementen und Mineralien, die positiv auf den Gesamtzustand des Körpers und hilft, den Stoffwechsel zu normalisieren, die Gewichtsabnahme fördern.

Aktionen von Meersalz auf den Körper.

Kalium und Natrium — scheiden Giftstoffe; Bromo — beruhigt das Nervensystem, hat eine bakterizide Wirkung auf die Haut; sowohl Calcium- und Brom — beruhigend, aber es hat den Vorteil, stärkt Bindegewebe und Knochen; Magnesium — normalisiert den Stoffwechsel des Körpers, fördert das Verschwinden der Allergien; Jod — senkt den Cholesterinspiegel, hat eine bakterizide Wirkung.

Um Gewicht zu verlieren, Meersalz sollte nicht nur zum Baden, sondern auch für die Massage verwendet werden.

Schon im alten Rom, die großen Damen — verwenden Meersalz, beim Schwimmen, und machte sie zu einer Massage. Deshalb sind die Probleme mit Cellulite, gab es wenig.

Verwenden von Meersalz Massage.

Die am weitesten verbreitete Massage mit Meersalz in unsere Zeit erhalten, ist es weithin in den Salons verwendet werden, um Cellulite, um Gewicht zu verlieren, zu beseitigen. Massage kann zu Hause durchgeführt werden — bei regelmäßiger Anwendung können gute Ergebnisse zu erzielen. Zur Durchführung Massage brauchen harten Schwamm oder Spezialbürste für Massage, sollte Salz in Ordnung sein — denn wenn wir einen groben, kann es die Haut zu traumatisieren.

Verfahren zur Herstellung von Salzen der Massage:

Methode 1:
In 1 Tasse feines Salz 2 EL Olivenöl, 2 Teelöffel jede ätherisches Öl (Rose, Lavendel, Rosmarin, Patschuli). Alles gut mischen, lassen Sie stehen für 15 Minuten, dann wieder mischen.

Methode 2:
Mischen Sie 5 Esslöffel Salz, den Saft einer Grapefruit Zellstoff (in einem Mixer zerkleinert oder in einem Fleischwolf gedreht), 5 Esslöffel Olivenöl.

Meersalz und dessen Verwendung in Körpermassage.

Die resultierende Mischung wird auf einen Schwamm und kreisenden Bewegungen (im Uhrzeigersinn) wird in den Körper von den Füßen nach oben hin, für 10 Minuten stehen gelassen gerieben aufgetragen, dann gewaschen mit warmem Wasser. Für die beste Wirkung auf die Problemzonen werden empfohlen, um Anti-Cellulite-Creme sein.

In der ordentlichen Verhalten, wird der Effekt der Anwendung spürbar nach 10 Tage später Cellulite vollständig verschwinden.

Die Verwendung von Meersalz Übergewicht zu reduzieren.

Um Gewicht zu verlieren, sollten Sie regelmäßig ein Bad nehmen, mit Salz, fügen Sie in das Bad für mindestens ein Kilogramm Salz (für die entspannende Wirkung genügt es, 500 gr nehmen. Salz).

Vor der Einnahme ein Bad mit einem Salz muss eine Dusche zu nehmen, um die Porenerweiterung, während Mineralien in die Salze enthalten sind, besser in die Haut fließen. Nach dem Bad, und Sie müssen, um das Blatt für 30 Minuten zu drehen, um unter einer Decke liegen. Das Verfahren wird 1 bis 3 mal pro Woche durchgeführt.

Die größte Wirkung wird dem Bad oder Kosmetik-Ton Öl (Geranium, Eukalyptus, Kardamom, Wacholder, Ingwer, Minze, Grapefruit und andere) gegeben zu erreichen.

, Um Giftstoffe aus dem Körper zu eliminieren hinzugefügt Wacholder oder Zypresse; zur Normalisierung des Lipidstoffwechsels und der Kohlenwasserstofföl Orangen aufgenommen verbessert Ingwer Blutzirkulation im Körper.

Das ätherische Öl wird mit Salz in einem separaten Topf mit einer kleinen Menge warmem Wasser gemischt wird dann zu dem Bad zugegeben und gerührt bis zur vollständigen Auflösung.