Medizinische Eigenschaften von trockenen Wein

Trockener Wein, aus Trauben hergestellt, hat viele medizinische Eigenschaften. Aufgrund ihrer einzigartigen chemischen Zusammensetzung und der physikalischen Eigenschaften ist es ideal für die Verwendung für medizinische Zwecke. Enotherapy — sogenannte Sonder Wissenschaft, die sich mit der Untersuchung von Methoden und Möglichkeiten der Verwendung von Wein zur Behandlung verschiedener Krankheiten befasst. Und was wir über die heilende Wirkung von trockener Wein wissen?


  • Die antiseptischen Eigenschaften.

Die Menschheit hat lange fanden die einzigartigen heilenden Eigenschaften des Weines. Traube trockene Weine als Antiseptika verwendet. Im antiken Griechenland, die Verwundeten Wein zu trinken, und um Wunden getränkten Bandagen Wunder Getränk angewendet. In Westeuropa im Mittelalter Wein wurde als «Getränk der Götter», und Heil trockener Wein galt als Magie.

  • Stärkung des Körpers.

Trockener Wein mit ihren diätetischen Eigenschaften am besten geeignet für den menschlichen Körper. Seine chemische Zusammensetzung und Herkunft der natürlichen positiven Auswirkungen auf die menschliche Bioenergetik. Trauben Wein stärkt den menschlichen Körper, gibt Energie. Eine besonders positive Wirkung auf den trockenen Wein Wiederherstellung Vitalität bei älteren Menschen, als auch verhindert, dass die Entwicklung von Atherosklerose. «Wine — die Milch alt» — mit den Worten, die sich auf die nützlichen Eigenschaften des Weines.

  • Es strafft die Haut.

Die vorteilhafte Wirkung auf die menschliche Haut hat eine natürliche Traubenwein. Trockener Wein enthält viele Nährstoffe: Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente. Wine verbessert den Hautton und reinigen den Körper.

  • Prävention von Krebs.

Trioksistilben — eine Substanz, die in der natürlichen trockenen Wein gefunden. Dies ist eine einzigartige Komponente des Wein hat eine positive Wirkung auf die Verhütung von Krebserkrankungen und verlangsamt die Alterung von Zellen.

  • Die antibakteriellen Eigenschaften.

Grape trockener Wein hat antibakterielle Eigenschaften. Während der Ausbrüche in den Regionen bei der Weinherstellung beteiligt sind, ist die Zahl der Opfer in der Regel sehr viel weniger. In solchen Fällen von Ärzten empfohlen, anstelle von Trinkwasser verbraucht Tafelwein, sondern immer mit Wasser im Verhältnis 1: 1, wie auch Wein mit Wasser verdünnt hat eine positive antibakterielle Wirkung. Menschen, die regelmäßig mit einem trockenen Wein ist weniger anfällig Bakterien. Zusätzlich ist ein trockener Weißtafelwein perfekt löscht den Durst. Wir führen spezielle Studien, die bestätigt, dass Traubenwein unterdrückt Bakterien Malaria, Tuberkulose und Cholera.

Die Verwendung von trockener Wein ist für die folgenden Krankheiten empfohlen:

1) Bei Vitamin-Mangel ist sehr nützlich natürlichen Traubenwein. Sie enthalten eine Vielzahl verschiedener Vitamine und haben Körpers am meisten positive Auswirkung abgeschwächt. Mit starken Erschöpfung Patient sollte ein paar Schlucke Port trinken. Mit einer starken Abnahme des Appetits oder vollständigen Verlust der Nutzungs eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit, um 50 Gramm Wermut oder Hafen, aber nicht mehr als 100 bis 150 Gramm trinken. Vermouth in großen Mengen konsumiert wird nicht empfohlen. Darin enthalten pflanzliche Präparate, die Bitterkeit zu geben, erhöhen die Produktion von Magensaft und helfen, machen Appetit.

2) Im Falle der Verletzung von Stoffwechsel und Adipositas werden auch verwendet, trockener Wein. Seine heilenden Eigenschaften helfen, Giftstoffe beseitigen, führen zu normalen Stoffwechselprozesse. Empirisch bewiesen, dass die Trauben trockener Wein hat eine Eigenschaft, um den Cholesterinspiegel zu senken. Wenn die Strahlenbelastung wirkt sich positiv trockenen roten Trauben Wein.

3) Bei Erkältungen und chronische Krankheiten wie Grippe, Lungenentzündung, Bronchitis, hilft natürliche trockener Wein. Der am besten geeignete ist ein roter Tafelwein oder Glühwein.

4) Wenn die Krankheit Diabetes sollten sorgfältig den Gehalt an Zucker in den Wein verzehrt Sorten von trockenen Weinen, in der Zucker nicht mehr als 4 Gramm pro Liter werden zu überwachen.

5) Wenn Frakturen und Erkrankungen des Bewegungsapparates haben einen positiven Effekt wieder trocken natürlichen Traubenwein, so reich an Mineralien.

6) Wenn Darm-Erkrankungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt mit einem trockenen Rotwein mit einer hohen Konzentration an Tanninen. Diese Weine Geschwüre und Narben aurative und heilende Wirkung auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakt.

7) Zur Stärkung der Herzmuskel empfehlen Champagner oder leichten Weißwein, die eine positive Wirkung auf die Aufrechterhaltung einer geschwächten Herz Aktivitäten. Um die Elastizität der Blutgefäße zu erweitern und zu verhindern, die Bildung von Thromben beraten sie feucht Weißwein. Auch Traubenwein hat die Eigenschaft, Herzinfarkt zu verhindern. Champagne verbessert die Ventilation durch Erregung des Atemzentrums.

8) Wenn Anämie nützlich rotem Tafelwein. Um eine Anreicherung von Salzen im Körper und die Beseitigung der bestehenden mehr als empfohlenen Mengen von roten und weißen halbtrockenen Wein zu verhindern.

Dosierung.

Von der Empfangs Wein, sollten im seine Dosierung stark eingeschränkt werden, abhängig vom Alter, Gewicht, Größe des Individuums. Es wird angenommen, dass die zulässige Geschwindigkeit der Wein am Tag für etwa drei Gläser während der Mahlzeiten getrunken, während für Frauen die Rate ist zwei Mal weniger als für Männer. Auch kann der negative Effekt der Wein, wenn gemischt mit anderen Getränken, insbesondere Bier oder Wodka auftreten.