Perfekte Beine: wie man die richtigen Strumpfhose wählen

Heute können Sie Strumpfhosen jeglicher Form, Farbe und Qualität zu kaufen. Aber diese Vielzahl von teilweise sehr schwierig, das Richtige zu finden. Die richtige Wahl der Strumpfhosen beeinflussen Komfort, die Dauer ihrer Socken und sogar zu Fuß Gesundheit. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, die wichtigsten Geheimnisse des erfolgreichen Erwerb von Frauen Strumpfhosen.


Was ist DEN: wie man die Dichte von Strumpfhosen wählen?

Das erste, was Sie beim Kauf Strumpfhosen aussehen — Dichte. Um anzugeben, die Dichte der Strumpfhose mit einem Begriff wie DEN. Das Konzept DEN das Gewicht Stranglänge von 9 km, in Gramm. Beispielsweise die Markierung 20 von Strümpfen DEN bedeutet, dass bei einer Länge von 9000 Meter Garn wiegt 20 Gramm.

Da die Dichte der dünnsten Strümpfe mindestens 15 DEN, deren Verschleiß zu gesellschaftlichen Veranstaltungen oder bei heißem Wetter. Solche Modelle sind so dünn, dass einfach unsichtbar. Tights Dichte von 15 bis 20 DEN opt für die warme Jahreszeit. Die Dichte der Strumpfhose 40 DEN schon sagt, sind diese Strumpfhosen passen und kalten Herbst. Und im Winter Wetter ist besser, den Vorzug Strumpfhosen 50-180 DEN geben.

Unterschiedlicher Dichte und auf verschiedene Teile der Strumpfhose. Zum Beispiel bei einer Dichte von Strumpfhosen 40 den, in Hosen, Shorts, auf den Fersen, Zehen, es kann bis zu 70 DEN.

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl Strumpfhosen

Wählt man eine gute Strumpfhosen müssen ein paar Tricks kennen.

Erstens haben gute Qualität Strümpfen die gleiche gute Geruch. Nur Markenprodukt hat eine scharfe, aber sehr angenehmen Duft Düfte. Aber die Herstellung Fälschungen bei unterirdischen Anlagen und kann einfach nicht geben Strumpfhosen angenehmes Aroma. Der Geruch, die inhärent in den Markenstrumpfhose, die oft mehr wert als den Einzelteilen selbst ist, und dies kann nur leisten, eine gute Firma.

Zweitens, achten Sie auf die Naht. Dehnen Sie Strümpfe auf einer Handfläche, und sehen, wie das Gewebe verbunden ist. Es ist flach und rund Auftritt der Naht. Also, Strumpfhose die einzige inhärenten Qualitätsflachnaht. Neben Flachnaht praktisch reibt seinen Füßen.

Drittens muß das Band breit ist. Sollte seine Breite etwa 3-4 cm betragen. So Strumpfhosen werden nicht nach unten und kriechen zu rollen. Notwendigerweise Zwickel sein. Dieses kleine Stück Baumwolltuch mehrmals verbessert die hygienischen Eigenschaften des Produkts und stärkt sie.

Vierten, achten Sie auf die Zusammensetzung. Auf jeden Strumpfhosen Prozentsatz gibt an, welche der Faden verwendet. Der Preis hängt von Spandex und Lycra, der größer ist ihr Interesse an der Strumpf, desto teurer werden sie sein. In kühlen und im Winter zu wählen Strumpfhosen, in denen ein hoher Anteil der Wolle, Baumwolle und Mikrofaser. Vermeiden Modelle mit einem hohen Anteil an Polyamid. Sie können zu Reizungen der Haut und sogar allergische Reaktionen hervorrufen. Und bei der Wahl Kinderstrumpfhosen den Vorzug geben, Modelle aus Baumwolle, Viskose, die oder Lycra umfassen. Diese synthetischen Fasern sind für die Funktionalität und Aussehen zuständig.

Und fünftens, wählen Sie die entsprechende Größe. Die wichtigsten Parameter: Gewicht, Größe und Hüften. Erläuterung Größe: S — klein M — mittel L — groß XL — sehr groß. Doch jedes Unternehmen seine Größe, so dass, wenn Sie kaufen Informationen in der Tabelle Größe und Gewicht auf der Verpackung angegebenen benötigen.