Einfluss von Schlaf auf den menschlichen Körper

Hautpflege, Bewegung, richtige Ernährung, hängt von unserer Berufung, aber nicht weniger wichtig ist eine gesunde Schlaf. Schlaf sollte verlängert werden. Falten, Tränensäcke und dunkle Ringe unter den Augen, Bluthochdruck, Müdigkeit, Reizbarkeit — Andernfalls kann bald Probleme haben. Nach Ansicht von Experten, sollte die Dauer des Schlafes nicht weniger als 8 Stunden, aber die durchschnittliche Person schläft werktags 06.00 und 07.00 an den Wochenenden. Aber in diesem harten Modus schlafen sollte Gesundheit zu verbessern, werden eine vollständige und tragen zur Schönheit. Einfluss von Schlaf auf den menschlichen Körper wird aus dieser Publikation lernen Für eine gute und voller Schlaf Sie brauchen.:
1. Im Schlafzimmer, müssen Sie alle Nebengeräusche zu eliminieren. Alle Zimmer müssen lullt Sounds und stummgeschaltet.
2. Die Vorhänge an den Fenstern nicht Licht zu übertragen und erscheinen dunkel.
3. Vor dem Schlafengehen das Schlafzimmer sollte gelüftet werden.
4. Vor dem Schlafengehen nehmen Sie ein warmes Bad.
5. Das Zifferblatt ist notwendig, um von ihm abwenden.
6. Das Schlafzimmer ist nicht der Ort für Computer und TV.
7. Vor dem Schlafengehen sollten keinen Alkohol trinken. Obwohl Alkohol trägt zur schnellen Einschlafen, aber der Schlaf ist eher schwach, aber die Schönheit ist nicht der Rede wert. Zahlung für das zweifelhafte Vergnügen sind Säcke unter den Augen, Schwellungen.
8. Keine Notwendigkeit, auf nüchternen Magen oder überfüllt zu Bett gehen.
9. Vor dem Schlafengehen, um Koffein und Nikotin auszuschließen.


Laut Claudia Schiffer, 12 Stunden Schlaf braucht es, um gut auszusehen. Wir sind auch sehr wenige Stunden Schlaf, und dies ist in der Regel 7 oder 8 Und diesmal beeinflusst unser Wohlbefinden den ganzen Tag, sondern auch auf unser Aussehen. Dies sind keine leeren Worte, dass der Schlaf wirkt sich auf die Schönheit. Versuchen Sie, auf einem unbequemen Sofa oder alt genug Schlaf für ein paar Nächte schlafen, dann werden Sie sehen, dass unter den Augen hatte dunkle Ringe, und die Haut ist verblasst.

Was ist die Wirkung Schlaf hat auf Aussehen? Während des Schlafes bei Menschen, Wachstumshormon, Melatonin. Melatonin stimuliert die Produktion von Kollagen — ein Protein, das das Auftreten von Falten verhindert, bildet das Gerüst der Haut, macht sie aktualisiert. Jüngsten Berichten zufolge wird Melatonin während des Tiefschlafs produziert. Oberflächen Schlaf in der Nacht Schlaftabletten zu bringen ist der menschliche Körper weniger gut als die korrekte und natürlichen Schlaf.

Wie kann der Traum, Sie zu einem attraktiven und unwiderstehliche Frau zu verwandeln?
Erste Regel
Es sollte einschlafen und aufwachen zur gleichen Zeit. Mit anderen Worten, sollte Schlaf nicht angreifen, wenn es keine Macht, und wenn es Zeit ist zu schlafen. In einem Traum, den Sie brauchen, um sicher und reibungslos zu tauchen, und nicht zu fallen.

Second Rule
Erstellen Sie Ihre Gute-Nacht-Ritual. Lassen Sie dieses eine angenehme Kleinigkeit Seele: Kräutertee oder ein Glas warme Milch mit Honig, Schaumbad, Fußmassage mit Aromaölen. Die Hauptsache ist, dass es beruhigt Sie und bringt Freude. Sie können auf Gesicht Creme ist ein Liebling mit einem zarten Duft, gehören Entspannungsmusik, führen Sie einen beruhigenden Yoga asana aus einem kürzeren, nur um sich selbst zu verwöhnen.

Das Geheimnis dieser Aktion ist, dass Sie ausführen ein Ritual, und Sie Ihren Körper für einen erholsamen Schlaf eingestellt. Es ist auch ein guter Weg, um unerwünschte Gedanken und Sorgen loswerden, denn dies ist der beste Freund von Schlaflosigkeit.

Der Haupt dritte Regel
Schlaf ist für die ordnungsgemäße Fläche notwendig. Und aus dieser Vorschrift, die Ihr Körper während des Schlafes führt, hängt es mehr als wir denken. Wenn die Wirbelsäule während des Schlafes in einer unnatürlichen Position, wirkt sich die inneren Organe: beginnt Anoxie, die Durchblutung. Und das ist ein direkter Weg zu einer ungesunden Aussehen, Krankheit. Was soll den Schläfer zu sein? Wenn Sie auf eine sehr weiche Oberfläche zu schlafen, ist die Wirbelsäule nicht die notwendige Unterstützung, was bedeutet, die Muskeln des Halses, wird der zurück in ständiger Spannung sein empfangen.

Wenn Sie Probleme mit dem Schlafen haben, nicht in der Stille leiden. Wir müssen mit einem Spezialisten, der Ihnen sagt, was zu tun ist zu konsultieren. Es gibt viele natürliche und chemische Schlaftabletten, aber sie können nicht ohne ärztliche Verschreibung verwendet werden. Aber natürliche Beruhigungsmittel sind für fast jeden verfügbar.

Hopfen
Es wird helfen, das Nervensystem zu entspannen. Es kann nicht in schwangeren Frauen verwendet werden, da es eine Magenverstimmung verursacht.
Baldrianwurzel
Es wird helfen, Nervosität und Schlaflosigkeit loszuwerden. Allerdings kann eine Überdosis Kopfschmerzen und Rausch führen.
Kamille
Es fördert die Entspannung und hilft, die Nerven zu beruhigen. Aber es kann Allergien auslösen.
Passionsblume
Es beruhigt das zentrale Nervensystem. Es kann nicht mit Medikamenten, die Bluthochdruck zu entlasten verwendet werden.
Essen und Schlafen
Erhebliche Auswirkungen auf den Schlaf hat die Nahrung, die wir vor dem Schlafengehen zu essen. Die leichtere Abendessen, desto stärker Schlaf. Vor dem Schlafengehen sollte vermieden werden, scharf, schwere, fette Speisen, Eier, rotes Fleisch. Was die Getränke, ist es nicht erforderlich, diejenigen, die eine harntreibende Wirkung haben verwenden — Kaffee, orange Tee, Alkohol. Bevorzugt sollte für alle Milchprodukte, Fisch, Nudeln, Weißbrot, Rohkost gegeben werden. Die ideale Option ist bis 2 Stunden vor dem Schlafengehen zu essen.

Zu wissen, welche Wirkung Schlaf auf den menschlichen Körper hat, werden Sie, dass einige der Empfehlungen in diesem Artikel Ihnen nicht praktizieren bemerken. Durch die folgenden Tipps, werden Sie sich selbst einen guten Schlaf und eine gute Nachtruhe.