Biographie des Schauspielers Valentin Gaft

Biographie Schauspieler begann die zweite September 1935 Goode. Familie Valentine Gaft lebte in Moskau. Gaft Biografie sagt, dass seine Familie war arm. Eltern waren Gaft Zimmer in einer Wohngemeinschaft. So können wir sagen, dass die Biografie des Schauspielers Valentin Gaft begann wie die Geschichte von einem einfachen Mann. Aber dann, in der Biographie des Schauspielers Valentin Gaft viele Dinge passiert, dass stellte sich von einer gewöhnlichen Person in eine bekannte Person.

Eltern nicht Valentine ins Theater betroffen. Sein Vater war ein Anwalt des Schauspielers. Es wird gesagt, dass der Papst Valentine unterschieden Bescheidenheit. Aber gleichzeitig war er sehr stark und stolz Mann. Gaft Mutter immer hielt das Haus sauber, und unterrichtete ein wenig Valentine, von der frühen Kindheit zu bestellen.


Schauspieler Biographie enthält viele Fakten, die sein Leben verändern könnte. Zum Beispiel im Sommer 1941, die Zahl der 21, die Familie des Schauspielers wurde in die Ukraine gehen, in die Stadt Priluki, aber aus irgendeinem Grund sie ihre Tickets geändert. Falls dies nicht geschehen ist, ist unbekannt, aber es war eine Biografie Gaft. Dennoch ging Pater Valentine noch nach vorne und wieder in den Rang eines Majors.

Erstmals Gaft interessiert sich für Theater, als er kam, um «eine besondere Aufgabe» zu spielen. Er beobachtete sie, und der Junge das Gefühl, dass alles, was auf der Bühne passiert — es ist wirklich. Aber im Moment die Zukunft Schauspieler hat nicht über die Tatsache, dass, um zu versuchen, etwas zu spielen dachte. Dieser Wunsch entstand in der High School. Es wurde dann in einer Schule Gaft Kreis-Initiative teil. Aber es war die Tatsache, dass er zur Schule für Jungen. Deshalb musste Gaft eine Menge weibliche Rollen zu spielen.

Nach dem Abitur Gaft beschlossen, zu versuchen, um die Shchukin School in Moscow Art Theatre School eingeben. Dieser Kerl ist sehr beschämt über das, was er Schauspieler werden will. Er erzählte niemandem darüber, wo tun werde. Vielleicht würde er derzeit keine weiteren glauben fest an unsere Stärke, wenn nicht auf der Straße Schauspieler Zimmermann traf. Valentine bat ihn, dem Götzen zu hören und nicht zu leugnen. Mehrere Studien Zimmermann haben ihren Job. Obwohl Gaft die Hechte nicht eingegeben, die nur eine Runde, aber am Moskauer Künstlertheater, gab er alles perfekt und wurde ein Student der Schauspielschule.

Das Studium an der Moskauer Künstlertheater, Gaft natürlich wollte ich sofort in die Filme zu bekommen. Er warf sogar ein paar kleine Rollen, aber damals war er immer noch nicht genug Vertrauen und das Wissen, um sofort ein berühmter Schauspieler zu werden. Doch Valentin gab nie auf, langsam, aber sicher dem Weg zu ihrem Ziel.

Nach dem Abitur Gaft einiger Zeit konnte keine Arbeit finden. Er kehrte sich nicht an der Theater. Er half den berühmten Rezitator Dmitry Zhuravlev. Er war es, eine Gaft Theater Mossovet aufgenommen. Gaft Aber es ist nicht gut gefallen, da seiner Meinung nach, ist es nicht immer die Rollen, die gespielt werden konnte. So, ein Jahr später, vom Theater Gaft zog er sich direkt während der Tour. Es dauerte ein wenig mehr Zeit, und Valentin wurde eine Arbeit am Theater Satire angeboten. Aber auch da er nicht lange, und er ausgewiesen wurde. Niemand wusste, dass in ein paar Jahren in diesem Theater Gaft spielen eine seiner besten Rollen — «. Mad Tag oder Figaros Hochzeit», die Rolle des Grafen Almaviva in

GAFTA spielte im Theater auf Malaya Bronnaya Theatre auf Spartakovskaya. Dann kam er zu der Lenin Komsomol Theater Anatoly Efros. Es war in diesem Theater Gaft schließlich begann, ihr Talent zu offenbaren. Er konnte die Rolle, die zeigten, wie sehr er in der Lage ist zu spielen und talentiert. Obwohl Valentin hat im Theater für eine relativ kurze arbeitete, konnte er spüren, wie er braucht, um zu spielen, was zu tun ist und wie Sie sich in der kreativen Plan aussehen. Und das ganze spätere Leben Gaft wurde untrennbar mit dem zeitgenössischen Theater verbunden. Es war dort, dass er spielte alle seine besten Rollen, durchgeführt auf der Bühne und riss Applaus und Sammeln dar.

Zur gleichen Zeit, Gaft würde nicht nur auf der Bühne zu spielen, sondern auch in den Filmen. Aber da war es ziemlich schwierig, Straße. Gaft fast nicht auf jeder Rolle zu übernehmen. Er sagte, er hat zu netipicheskuyu und unangemessen Aussehen. Aber Gaft nicht aufgeben. Am Ende, in den siebziger Jahren, fand er seinen Platz in dem Film. Seine Figuren sind immer einzigartig Kunststoffe, subtilen Humor, Intelligenz, Psychologie. In jedem der Zeichen Gaft stellen einen Teil von sich selbst, so hat, um seine Zeichen und seine eigenen Erfahrungen und Gefühle zu reflektieren. Nach und nach wechselte er auf die wichtige Rolle der kleinen und wurde zu einem erkennbaren Schauspieler.

Aber die erste Welle der Popularität kam Gaft, als er bei Rjasanow handeln. Es ist das Verdienst des Films «Garage» Gaft erinnerte absolut alle Zielgruppen. Dann in der Tragikomödie spielte er eine Rolle «Der arme Husar Wort.» Übrigens ist es erwähnenswert, dass alle Rollen in der Folien Ryazanov waren sehr unterschiedlich. Gaft Lage, eine Vielzahl von Zeichen darzustellen, aber sie sind intelligent und interessant waren, hatten sie Charisma, seine eigenen, einzigartigen Charakter.

In Gaft war eine Menge interessante und unvergessliche Rollen. Aber darüber hinaus mehr Gaft und hat das Talent, um giftige Epigramme zu schreiben. Er stand immer zwischen diesen Akteuren und dem Publikum.

Wie für sein persönliches Leben, entwickelte sie nicht besonders glücklich. In Gaft er hatte vier Ehefrauen und eine Tochter aus zweiter Ehe. Gaft zweite Frau, die Tänzerin, verschiedene schrecklichen Charakter. Tochter Olga, der mit seiner Mutter nach der Scheidung seiner Eltern blieb, schließlich brach zusammen und beging Selbstmord. Valentin ist sehr schmerzte Tod seiner Tochter, und nicht mit Reportern im Jahr sprechen. Doch zu früh starb die zweite Frau von Gaft von Magenkrebs.

Letzte Gaft Frau wurde schön und charismatische Schauspielerin und sehr schöne Frau — Olga Ostroumova. Sie trafen sich am Set von «Garage», aber zu der Zeit, war der Ehemann von Olga. Beim Abschied verschwendet Gaft keine Zeit. Das Paar — ein direkter Beweis dafür, dass auch im Alter kann geliebt werden, zu lieben und glücklich. Heute Valentine Gaft bleibt beliebte Schauspieler und eine glückliche Person.