Polyscias — Zimmerpflanzen

(. Polyscias JR Forst & G. Forst.) — Genus Polyscias. Es gibt etwa 80 Arten von Pflanzen aus der Familie (Araliaceae) Aralia. Wachsen auf den Inseln im Pazifischen Ozean, Madagaskar und tropisches Asien.


Der Gattungsname war das Ergebnis einer Fusion von zwei griechischen Wörtern «Polys» — und das bedeutet eine Menge «Skias» — übersetzt Schatten. Dieser Name ist nicht eindeutig. Der erste Wert gibt die Anwesenheit einer dichten Krone, die für Schatten. Die zweite — das Polyscias wächst in feuchten schattigen Bereichen. Beide Interpretationen spiegeln die Eigenschaften der Pflanze. Polyscias — es ist ein immergrüner Baum oder Strauch mit glatten Zweige mit gelappten, zweimal oder dreimal gefiederten Blättern. Blüten sind klein, sind in umbellate oder Kopfblütenstand metelkovidnye gesammelt.

Polyscias paporotnikolistny ist ein gutes Material zur Herstellung von Drogen. Durch die man leichter zu nachteiligen Umweltbedingungen anzupassen, erhöht die Widerstandsfähigkeit gegenüber Strahlung, Infektionskrankheiten, emotionaler Stress.

Diese Pflanze sieht gut aus in einem schönen Keramikschale in einer einzigen Instanz, aber größere Arten zu teuer sind. Im Allgemeinen Polyscias sehr anspruchsvoll. Für ein gutes Wachstum braucht es ein normales Licht, sollte der Bodenfeuchte an den Wurzeln gleichmäßig sein, und im Winter sollte warm sein. Das Hauptproblem der Pflege ist die Luftfeuchtigkeit: Polyscias nicht trockener Luft zu tolerieren.

Ansichten.

II. Guilfoylya. Stark verzweigter Strauch bis zu 3 m. Höhe. Mit großen, ungepaarten-gefiederten Blättern. Die Blätter sind oval-lanzettlich, Marge verzahnt, grün mit gelben oder weißen Rändern.

P. Strauch. Heimat Pflanzen betrachtet, Ost- und Südostasien, Polynesien sein. Strauch bis 2 und einen halben Meter in der Höhe. Die jungen Triebe sind vorstehende Lentizellen. Die Blätter sind zweimal, dreimal gefiedert. Die Basis des Schaftes kann in die Vagina vorgeschoben werden. Die Blätter an den Stielen, verschiedene Formen (es gibt rund, lanzettlich, spitz, gesägt-dentatus). Der Blütenstand apikalen. Blüten weiß, klein, unansehnlich.

Gardening Form multifida — Anlage mit einer großen Anzahl von linearen oder linear-lanzettlich Segmente von Blättern, endet hellen Borsten.

II. Paporotnikolistny. Heimat Pflanzen betrachtet Ozeanien. Diese immergrüner Strauch bis zu 2 einhalb Meter hoch. Mit langen fiederschnittig, grüne Blätter; mit gefiederten Flügel, eng benachbarten Scheiben. Es gibt verschiedene Sorten von Zierpflanzen.

P. tupolistny. Anlage mit Verbindung Blättern, die eine abgerundete dreilappigen Blattplatten, ähnlich Eichenlaub. Anlagen dieser Art sind in allen Umgebungsbedingungen gewachsen.

N. Helm. Bei dieser Art der Dekoration ist sehr ungewöhnliche Struktur. Diese Pflanze ist sehr dick, gebogen, ähnlich Bonsai Stamm aufrecht und dünne Seitenzweige. Mit einer Menge von Blättern, ganz, gerundet Pflanzen jünger, und bestehend aus 3 Blättern in älteren Anlagen. Die Blätter sind glänzend grün mit einem weißen Teller. In der Vielfalt Marginata Rand fein gezähnten Blätter, breiter Rand.

AGB Pflege.

Polyscias — Zimmerpflanzen, die sehr wunderlich sind, sind sie nur schwer in Kultur wachsen.

Polyscias wie Schattierung Licht, ohne Sonne. Der am besten geeignete Ort für den Anbau des Fensters sind die Ost- und Westseite. Wenn an den Fenstern nach Süden gelegt, sollte Licht diffundieren. Zu diesem Zweck transparente Stoffe (Musselin, Tüll) oder Papier (Pauspapier). Wachsende zelenolistnyh Formen an den Fenstern auf der Westorientierung zu erzeugen und bunten Formen von Pflanzen erfordert zusätzliche Beleuchtung. Lighting Winter sollte auch ausreichend sein.

Im Frühjahr und Sommer zu wachsen Polyscias benötigen t ° 20 ° C und bei t ° bis 24 ° C erfordert hohe Luftfeuchtigkeit.

Im Herbst und Winter t ° sein sollte 17 bis 20 ° C Heizungsanlagen sollte weg von den Pflanzen aufgestellt werden, weil die Anwesenheit von zu trocken und warme Luft Polyscias schaden. Das Zimmer, in dem Polyscias wachsenden Bedarf an Luft regelmäßig, vermeiden Zugluft.

Polyscias — Blumen, die moderate Bewässerung benötigen. Im Winter können die Bewässerung in ein oder zwei Tage nach dem Trocknen der oberen Schicht sein. Zwei oder drei Grad über — Wasser für die Bewässerung sollte bei Raum t °, den Winter. Es ist inakzeptabel, überschüssige Feuchtigkeit und Übertrocknung des Substrates muss das Land immer feucht sein.

Polyscias wie hohe Feuchtigkeit in den Raum. Es sollte während des ganzen Jahres ein bis zwei Mal pro Tag versprüht werden. Der Wasserstrahl ist notwendig, um zu verteidigen und Filter. Die Anlage ist in einem Ort, wo die Luft maximal angefeuchtet platziert wird. Um die Feuchtigkeit der Anlage auf dem Tablett, auf dem lagen nasse Moos, Kies oder Blähton gelegt erhöhen. Stellen Sie sicher, dass der Boden des Topfes ist das Wasser nicht berühren.

Manchmal Polyscias mit der Dusche gewaschen. Dies ermöglicht die Anlage, um loszuwerden, Staub, füllen sie mehr Feuchtigkeit hinterlässt. Während dieses Verfahrens das Paket Schale bedeckt ist, um nicht mit Masse zu benetzen. Wet Gewächshäuser — der perfekte Ort für Polyscias.

In der Zeit von Mai bis August alle zwei Wochen, müssen diese Zimmerpflanzen, um mit Hilfe von Mehrnährstoffdünger zugeführt werden. Im Herbst und Winter, Sie können nicht ernähren.

Anlagen müssen jünger einmal jährlich im Frühjahr umgetopft werden und mehr Erwachsene werden in größere Töpfe alle 2 Jahre transplantiert. Experten empfehlen, dass solche Ausgrabungen der Mischung: 1) Mischung von SOD-Humus und Sand (5: 2, 2: 1: 0) 2) eine Mischung aus gleichen Teilen Torf-Blatt-SOD-Humus und Sand. Seien Sie sicher, eine gute Drainage am Boden des Topfes zu verwenden. Polyscias wachsen können und durch das Verfahren der Kultivierung ohne pochvyi (auch als Hydrokultur).

Zimmerpflanzen Polyscias indem man die Stecklinge in Boxen razvodochnye, ct ° Bodengemisch von 25 bis 26 ° C. Nach der Stecklinge vermehrt Fuß fassen, sollten sie in 7 cm gepflanzt werden. Untertassen. Die Zusammensetzung des Substrats 2 des Rasens, 1 Teil Humus, 0,5 Teilen Sand. Dann sollte die Pflanze in einem Ort mit ausreichender Feuchtigkeit und t ° über 20 ° C Erfordert mäßig gegossen platziert werden.

Die Schwierigkeiten, die entstehen können.

  • Wenn die Raumluftfeuchte niedrig ist, können die Blätter braun an den Rändern wachsen und fallen ab.
  • Die Anlage ist sehr empfindlich, da zu einer Verknappung und um überschüssige Feuchtigkeit.
  • Wenn in den Raum gestellt zu überlegen, was Polyscias nicht wie Zugluft.
  • Zu wenig Luft führt zu Beschädigungen Schildläuse und Blattläuse Feuchtigkeit.