Jude Law: A Biography


Jude Law, dessen Biographie beginnt 29. Dezember 1972 (Geburtsdatum), ist eine berühmte britische Schauspieler von Theater und Kino. Die berühmtesten Filme, die Jude brachte nicht nur die Anerkennung der Öffentlichkeit, aber auch weltweiten Ruhm, wurde «Der talentierte Mr. Ripley» (BAFTA-Nominierung als Bester Darsteller), «Cold Mountain» (Nominierung «Oscar» und «Golden Globe «),» Nähe «,» Sherlock Holmes «(nominiert für» Saturn).

Jude Law: eine Biographie

Jude Law war geboren, wie wir im Dezember 1972 die in der Süd-Ost-London. In der Familie der Lehrer Lowe war das zweite Kind, mit dem Namen seiner älteren Schwester Natasha. Bis zu 14 Jahre alte Junge war in einem einfachen Schule, und, nachdem er in Dulwich zu einem privaten übertragen.

Das Debüt auf der Bühne

Die Eltern der zukünftigen Schauspieler verliebt in Theater und unterstützt den Wunsch des Kindes auf die Bühne zu gehen, so in 6 Jahren Jude war seine erste Rolle in einem Kinderformulierung rühmte. Bereits in den 12-jährigen Jungen war einer der Mitglieder der National Youth Music Theatre. Lowes Debüt auf dem blauen Bildschirm trat im Jahr 1986 (Transfer für Jugendliche «Taschengeld»). Mit 17, ein junger Mann spielte den Bräutigam in der Verfilmung von Geschichten von Beatrix Potter «Schneider von Gloucester,» verließ dann das Lowe Schule und begann in TV-Serie handeln «Familie.» Danach wird die Biographie des Schauspielers erinnerte sich an ihn auf der Bühne und kleinen Rollen. Im Jahr 1991 machte Lowe sein Debüt in der besten Theaterproduktion von «The Fastest Uhr im Universum.»

Ein Start ins Leben

Die erste große Filmrolle war im Jahr 1994 in dem Film «Shopping» (die Rolle von Paul Anderson). Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten traf der Schauspieler seine zukünftige Frau Sadie Frost, die seinen Co-Star war.

Sehen Schauspieler, die Hersteller sofort zu ihm hingezogen, und im Jahr 1997 die Biografie Lowe durch drei wesentliche Rollen in Filmen wie «Gattaca», «Mitternacht im Garten von Gut und Böse» und «Wild» ergänzt. Im selben Jahr wurde die zweite Ehe des Schauspielers auf eine 32-jährige Sadie Frost und Mitbegründung einer der Produktionsunternehmen.

1999 gefällt Fans von Jude einen anderen Film mit dem Titel «Der talentierte Mr. Ripley» (Anthony Minghella Rolle und der Schauspieler Anerkennung von Kritikern und Nominierungen auf einmal in zwei Haupt («Golden Globe», die «Oscar»).

Im Jahr 2000 spielte Lowe in dem Film «Liebe, Ehre und befolgen», aber der Film hat sich nicht signifikant Erfolg und Misserfolg an den Kinokassen gebracht. Aber das folgende Bild, veröffentlicht im Jahr 2001, mit dem Titel «Künstliche Intelligenz» bringt einen anderen Schauspieler Nominierung für die Auszeichnung «Golden Globe».

Die Hauptrolle in dem Film «Cold Mountain» (2003) schreibt das Gesetz über das Konto einmal zwei Nominierungen für eine Hauptrolle («Golden Globe», die «Oscar»). Im gleichen Jahr der Schauspieler bereits drei Kinder aus seiner zweiten Ehe mit (Tochter Iris und Ruby Söhne Rafferty) wird seiner Frau scheiden.

Seit 2004, Jude Law kontinuierlich in Filmen. Er spielte kleine Rollen in «Titanen Filmwissenschaft», wie Martin Scorsese («The Aviator»), Brad Silberling («Lemony Snicket: 33 Unfall» und «I Heart Huckabees»). Die Hauptrolle ging an Schauspieler in Filmen wie «Nähe», «Sky Captain and the World of Tomorrow». By the way, Lowe Partnerinnen in diesen Bildern haben sich Natalie Portman und Angelina Jolie. Nun, zum Zeitpunkt der Dreharbeiten für den Film «Alfie Some, oder, was Männer wollen», wo Lowe spielte die Rolle des Helden-Liebhaber, begann er eine kurzlebige Affäre mit Sienna Miller.

Wie in den vergangenen Jahren, verließ eine Menge Bilder mit seiner Teilnahme der Schauspieler: «Invasion», «Das Spiel der Männer», «The Holiday», wo sein Partner wurde Kate Winslet und Cameron Diaz, wurde zum erfolgreichsten kommerziellen Seite der Film (2006 ), «My Blueberry Nights» (2007), «Das Kabinett des Dr. Parnassus», die Johnny Depp und Colin Farrell, «Sherlock Holmes» Guy Ritchie (2009) und «Hugo» (2011) spielte.

Pläne für die Zukunft

In dem Augenblick, spielte der Schauspieler in der Verfilmung von Leo Tolstois Roman «Anna Karenina» von Joe Wright gerichtet. Im Film spielt er den Ehemann von Anna Karenina Lowe Alexei. Um zu sehen, ein Bild mit seiner Teilnahme wird im Herbst dieses Jahres.